Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Interactive Digital Display
Gestern um 12:01 pm von Basti

» Meine neue
So Dez 09, 2018 9:33 am von Ralf.M

» Der Neue aus der Punktestadt
So Dez 02, 2018 7:45 pm von speffik

» Sportsman auf Humbauer Alumaster
So Nov 25, 2018 7:47 am von Forest 570

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 830 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Basti.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39505 Beiträge geschrieben zu 3697 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Dez 29, 2011 1:10 pm

das Eingangsposting lautete :

So Abend Jungs,

ich bin auch mal wieder hier und hab euch gleich mal ein paar Bilder mitgebracht.

Das ist mein neues Baby. Steht aber leider noch beim Heinz Sad

Ich kann keine Bilder hochladen Sad
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Das Tier
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Jan 20, 2012 7:44 am

Hi

Also,Herwig ist unser XP850 hier im Chat cheers cheers
Egi = Egimotors Italien cheers
Alle Polaris aus Italia werden bei Egimotors umgebaut.Du müßstest dann ja eigentlich auch ein COC Gutachten dabei haben.Oder wurde Deine nur aus Italia Importiert und dann hier in DEU umgebaut ??
Aber da Du 4 Bremsscheiben hast sollte es eine Egi sein.Eigentlich....... Wink

Gruß Bernhard
Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Jan 20, 2012 7:59 am

Also Coc Papiere hab ich keine. Die hat ich damals bei meinem Chinabuggy. Bin mir aber fast zu 100 % sicher dass ich 4 Bremsschreiben hab. Vielleicht liegst ja am Forest Modell?
Nach oben Nach unten
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 56
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Jan 20, 2012 8:08 am

Na ja das mit den Bremsscheiben das hatten wir hier auch schon des öffteren.
Aber so richtig ist da auch keiner schlau raus geworden.Kann aber auch gut sein das das bei der Forrest Serie ist Wink

Gruß Bernhard

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
Kermit
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 15.03.10
Ort : Nienstedt / Deister

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Jan 20, 2012 9:51 pm

Querfeldeiner schrieb:
Hallo XP850,

was soll ich dann wegen dieser Fußbremsgeschichte machen? Soll ich da meinen Händler mal drauf ansprechen?

Ja meine Maschine hat 4 Scheibenbremsen. Und ja sie kommt aus Italien. Ich hab die kompletten Frachtpapiere bekommen.

Die Rückleuchten gefallen mir eigentlich auch ganz gut. Die weiß/roten hätten mir aber noch besser gefallen.

Zum Thema Reifen: Soll ich da bei meinem Händler nochmal nachhaken und die Bighorn raushandeln?

Gruß

Querfeldeiner

Okay, daß mit den Scheibenbremsen ist nun geklärt. Besser geht es also nicht.
Wegen der Rückleuchten kann man ggf. selber "nachbessern" weil sie in der Regel von Hella sind, aber wenn Du die Karre von Heinz hast, so würde ich einfach mal Fragen, ob man sie dir ggf. kostenfrei tauscht, wenn Du die rot/weissen bsser findest.

Wegen der Reifen. Das Gummi habe ich selber noch nicht gesehen. Wenn ich mir das aber genau betrachte und Revue passieren lasse, was ich schon alles drauf hatte und was damit ging und nicht ging, dann befürchte ich, daß die Reifen Grütze sind. Für die Straße und Schotter sind sie sicherlich gut, auch im Sand werden die eine gute Figur machen, aber auf losem Waldgrund, Matsch, Lehm und Moor, also das Gelände, was man selten unter die Achsen bekommt, aber wenn doch, es ganz sicher nicht so fix vergißt.
Und genau für den Moment braucht man richtige Gummis. Einige hier fahren zwei unterschiedliche Sätze. Sicherlich auch okay, wenn es einen nicht nervt umzuschrauben.
Doch darfst Du 100% sicher sein, daß er beste Kompromiß aus allem ein ordentlicher Geländereifen ist, der auch auf der Straße gut geht und einem nicht die Ohren volljault. Und hier gibt es eigentlich nach meiner Erfahrung nach aktuell nur zwei richtig gute Reifen ( oh jetzt ist das Gebrüll gleich da ). Der eine ist unangefochten der Bighorn 917/918 ( vorn und hinten ). Auf der XP auch gern eine Nummer größer, also vorn 9-14 und hinten 11-14 statt 8 und 10-14. Die anderen sind die Cheng Shing. Hören sich scheiße an, sind aber wirklich extrem gut. Leider gibt es die nur für die 800er in 12" und noch nicht als 14".

Ich bin mir fast 100% sicher, daß Dir der Heinz die nicht einfach eins zu eins tauscht, aber wenn Du z.B. nur 100-200 Euro drauflegen mußt, würde ich es sofort machen. Der Seriensatz von Polaris wird irgendwo bei 400-500 Euro liegen. Die Bighorns liegen je nach Größe in 14 Zoll 200-300 Euro drüber. Nicht umsonst hat Polaris die 2011er Modell aus dem Frühjahr alle nachträglich auf Bighorns umgerüstet.

P.S.: bestell Heinz und Kathy einen ganz lieben Gruß von mir. Sie waren es, die mir gezeigt haben, was mit so einem ATV machbar ist, als wir untereinander total unbekannt aber mit dem gleichen Hobby 2004 zum Tagliamento gefahren sind.

Lieben Gruß
Herwig.....XP850 alien
Nach oben Nach unten
http://www.glatzelonline.de
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mi Jan 25, 2012 7:13 am

Tach Leute,

wollt schon länger mal ein Bild von meiner Spiegelbefestigung hochladen. Heute hab ich mal dran gedacht.
Hab den Spiegel noch nicht demontiert um nach zu schaun. Bin mir aber fast sicher dass man den auch verdeckt hätte anschrauben können oder was meint ihr?



Schaut doch irgendwie doof aus!!!

Gruß

Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mi Jan 25, 2012 7:29 am

jep die Deckkappe in der die Schraube ist kann man abnehmen und dann festschrauben und deckel wieder drüber fertig
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mi Jan 25, 2012 7:50 am

Und warum hat dass HP dann nicht gemacht?
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mi Jan 25, 2012 9:11 am

Querfeldeiner schrieb:
Und warum hat dass HP dann nicht gemacht?
DA fragst du mich zu viel
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 2:15 am

Tach,
War grad bei der HUK und wollt mein ATV versichern.
Auf Vollkasko, schadenfreiheitsklasse 1 (ca. 60 %) und soll
912,00 €.
Was zahlt ihr? Ich will unbedingt Vollkasko.
Nach oben Nach unten
maulwurf
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 08.11.09
Alter : 62
Ort : Ratingen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 2:19 am

Bei der DEVK 132,00 Haftpflicht und Teilkasko
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 2:30 am

Geh doch mal auf www.adac.de. dort kannst Du dir online alles ausrechnen lassen.
Ich habe meins dort versichert, aber nur Teilkasko.

Laut ADAC:
Ihre Prämie
Haftpflicht 139,91 €
Vollkasko VK mit 300 EUR/ TK mit 150 EUR Selbstbeteiligung 528,51 €

Gesamtprämie jährlich 668,42 € bei Wert 13000,- EUR und keinem hinterlegtem Nachlaß.

Ansonsten ruf dort an, die sind supernett.
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
Thor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 698
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 46
Ort : Schöngleina Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 2:31 am

Ich bin bei der R&V volksbank

Haftpflicht 100,85 € (70 % ) und Vollkasko 178,99 € (80 % ) für das ganze Jahr Sad auch mit selbst beteilung müßte aber den vertrag raussuchen wenn du die höhe wissen wilst liegt aber glaube ich bei 300 € oder so Rolling Eyes
Nach oben Nach unten
Atzson
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 30.06.11
Alter : 54
Ort : Sprockhövel

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 3:08 am

Hi,

bin auch bei der Huk. Zahle mit teilkasko 123,00 €. Habe allerdings nicht in so einem kleinen Büro den Vertrag gemacht. sonder tel mit der Bezirksvertretung in Essen. Ich glaube mit VK wäre ich auf etwas über 400 gekommen.

Meine erste Nachfrage in einem kleinen Büro ergab auch einen so hohen Betrag wie bei dir.

Gruß
Atzson
Nach oben Nach unten
polarislars
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Krebs Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 38
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 3:14 am

VHV Versicherungen

Haftpflicht (100%) = 192,41
Vollkasko (100%, SB 300 VK, 150 TK) = 259,92

Summe = 452,33

Dabei bleibt man bei der VHV immer auf 100% und wird bei einem Schadenfall auch nicht hochgestuft.

Bei der DEVK, wo mein PKW versichert ist und mein Anhänger und meine 500HO, sollte ich für die Dicke mit VK weit über 1600 EUR zahlen. Warum auch immer?! Der ADAC hatte mir ein änlich gutes Angebot gemacht wie die VHV, hatte mir dann aber über die Zentrale mitgeteilt, dass sie mein Fahrzeug nicht versichern wollen. Auch hier ist mir der Grund nicht bekannt. Zumindest wurde mir das auch auf Nachfrage so deutlich mitgeteilt. Zitat: "Der ADAC möchte sie nicht versichern. Punkt!" :O
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 3:29 am

Bin auch bei der VHV und habe auch VK
Zahle das selbe wie Polaris#1
Nach oben Nach unten
Thor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 698
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 46
Ort : Schöngleina Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 3:35 am

Na wen ich das so sehe dann kan ich nur froh sein das ich auch bei der Bank all meine Versicherungen hab und mein Schotter cheers

Für son Preiß im Jahr da würd ich aber alle großen Versicher abklappern und die unternander ausspielen und immer 100€ under dem Angebot angeben Wink

ich glaub da gib es bestimt jemand der dann weniger verlangt oder halt auf deiner Bank wenn sie sowas Anbietet gib auch oft Rabatte wie bei mir Wink
Nach oben Nach unten
armin.p
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 30
Ort : 92507 Nabburg

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 3:59 am

bin bei r&V und zal für meine 500 ho glaub ich ca 150 euronen vk
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 4:45 am

Hm..... Danke für eure Antworte. Dachte nur immer die HUK sei so günstig.
Welche Schlüsselnummer steht denn bei eu im Schein? Bei mir steht 1174.
Gruß
Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 10:39 pm

Morgen,

also um das mit der Schlüsselnummer mal präzieser auszudrücken.
Bei 2.1 steht 1174 und bei 4 steht 2000 in meinem Fahrzeugschein.
Mich interessiert echt brennend was da so bei euch steht.
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Jan 26, 2012 10:56 pm

Bei mir auch 1174 und 2000.
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Jan 31, 2012 11:50 am

Abend Leute,

hab heute gesehen, dass die Dose für die AHK an meinem Diff hinten befestigt ist und dass die Schrauben etwas kurz darfür sind (siehe Bild)

Soll ich die Schrauben die jetzt drin sind durch längere ersetzten und falls ja, soll muss ich, wenn ich die Schrauben rausdreh das Diff mit ner Schraubzwinge zusammen halten?

Gruß

Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Feb 14, 2012 7:17 pm

Hallo? Mag hier keiner was dazu sagen?

Gruß

Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Feb 14, 2012 7:39 pm

Ich nicht. Bei mir ist diese woanders befestigt und ich weiß nicht, ob dies gut oder schlecht ist.
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 56
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Feb 14, 2012 8:27 pm

Ich mag was sagen cheers cheers cheers
Wenn´s meine wäre würd ich mir 2 längere Schrauben besorgen und die wechseln.
Dann biste auf der sicheren Seite.
Und das ist ja in 5 Minuten erledigt cheers

Gruß Bernhard

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di März 27, 2012 10:46 pm

So hier nun mal ein paar Bilder von meinen bisherigen Ausflügen.














Hab jetzt erst knapp 330 km drauf und das fahren macht immer mehr Spaß. Auch zu zweit ist es voll der Hammer!!!!

Gruß
Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
ExplorerTyp
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 02.11.11
Alter : 31
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di März 27, 2012 11:13 pm

AH tolle Bilder cheers

Seh schon du hast da ne sehr schöne Ecke zum fahren gefunden bounce , is ja fast alles dabei. Very Happy
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   

Nach oben Nach unten
 
Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI
Nach oben 
Seite 4 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI
» Polaris Sportsman, Motorbremse
» LED Leuchtmittel und Sportsman...
» Servus aus dem Raum PAF!
» Polaris im Pool

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Polaris NEWS... :: Fahrzeugneuvorstellungen....-
Gehe zu: