Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Interactive Digital Display
Gestern um 12:01 pm von Basti

» Meine neue
So Dez 09, 2018 9:33 am von Ralf.M

» Der Neue aus der Punktestadt
So Dez 02, 2018 7:45 pm von speffik

» Sportsman auf Humbauer Alumaster
So Nov 25, 2018 7:47 am von Forest 570

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 830 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Basti.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39505 Beiträge geschrieben zu 3697 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Dez 29, 2011 1:10 pm

das Eingangsposting lautete :

So Abend Jungs,

ich bin auch mal wieder hier und hab euch gleich mal ein paar Bilder mitgebracht.

Das ist mein neues Baby. Steht aber leider noch beim Heinz Sad

Ich kann keine Bilder hochladen Sad
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef


Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mi Mai 21, 2014 8:44 pm

Vibration ist gleich 0. Da merkst du echt gar nix von.
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mi Mai 21, 2014 11:17 pm

Bei der X2 habe ich auch diese an der Frontbox.

Vibrieren teils stark!  Abhängig von der Motor-RPM sieht man mal im linken
Spiegel besser, mal im rechten... Such ich mir dann immer aus, in welchen
ich gucke.  lol!
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mi Mai 21, 2014 11:32 pm

So wie sie bei mir verbaut sind. KeinepProbleme.
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1136
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Mai 22, 2014 7:16 am

Ich habe auch keine Probleme damit möchte auch keine anderen mehr haben am ATV ist einfach ein guter Platz. Da hat man am Lenker mehr Freiraum um noch ein Navi oder GPS oder was weiß ich noch dran machen.
Nach oben Nach unten
pucky7
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 20.06.10
Alter : 43
Ort : Eichsfeldkreis

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Mai 22, 2014 11:23 pm

konsolenritter schrieb:
Bei der X2 habe ich auch diese an der Frontbox.

Vibrieren teils stark!  Abhängig von der Motor-RPM sieht man mal im linken
Spiegel besser, mal im rechten... Such ich mir dann immer aus, in welchen
ich gucke.  lol!

Hi Ritterchen! So schlimm fand ich das gar nicht mit den Vibrationen!  Wink 
Beide Positionen der Spiegel haben Vor- und Nachteile. Sind die Spiegel an der Frontbox/ Chassis verbaut, kann man
besser rückwärts rangieren, weil die Spiegel nie die Positionen zum Fahrzeug und Fahrer verändern. Am Lenker ist auch mehr Platz. Aber in engen Waldstücken bin ich schon hier und da mal angedotzt und musste die Spiegel anschließend wieder in Position bringen. Ausserdem haben mir Quadkollegen öfter die Spiegel verstellt beim Vorbeilaufen, wenn mal wieder enger geparkt werden musste. Das befreien von Schlamm während der Fahrt ist da vorn auch nicht so einfach wie am Lenker.
Hat also alles seine Vor- und Nachteile.....
Gruß Fred!

P.S. wie Ihr seht, ich lebe noch!  lol!
Nach oben Nach unten
Angel33
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 433
Anmeldedatum : 01.05.14
Ort : Kassel

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Mai 23, 2014 2:38 am

Angel33 schrieb:
Was mich stört, da steht (verkleinert).
Das verfälscht das Bild.
Wie ist das mit der Vibration, wenn die da vorn verbaut sind. Suspect 

verkleinern die nun die Ansicht nach hinten?
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1136
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Mai 23, 2014 6:50 am

Verkleinern die die Sicht nach hinten? Ist mir ehrlich gesagt nicht aufgefallen,bei mir Vibriert auch nichts
Hallo Pucky7 dafür sind doch die Spiegel gemacht das man sie einklappen kann wenn ich ins Gehölz fahre klappe ich die Spiegel immer ein, haste Spiegel am Lenker kannste gar nichts einklappen und wenn man sich mal ducken muss wegen ein Hindernis, haste dann die Spiegel da oben drauf die man jetzt einklappen müsste.
Also ich kann über die Spiegel nichts Negatives sagen.Bei mir Vibriert auch nichts
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Mai 23, 2014 8:37 am

Also wenn ichs mir recht überlege, verkleinern die. Das muss sogar so sein!! Im Gegensatz zu Lenkerspiegeln sind die ja viel weiter von Dir weg (nahezu doppelt so weit), wenn du sie am vorderen Träger bzw. an der Frontbox befestigst. Würden sie nicht verkleinern, würdest du aufgrund der kleinen Spiegelfläche nur einen winzigen Ausschnitt dessen sehen, was hinter Dir abgeht.

Das heißt aber auch: So weit vorne angebracht relativiert sich eine Verkleinerung. Wenn man aus der normalen Sitzposition (also aus einigem Abstand) in die Spiegel schaut, empfindet man es nicht mehr als Verkleinerung!
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Mai 23, 2014 8:42 am

pucky7 schrieb:
wie Ihr seht, ich lebe noch!  lol!

Mensch... dasses dich noch gibt...  cheers  - oder wieder??  Razz 
Haste wieder mehr Zeit für die Poli?
Nach oben Nach unten
pucky7
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 20.06.10
Alter : 43
Ort : Eichsfeldkreis

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mo Mai 26, 2014 7:22 pm

Ralf.M schrieb:
haste Spiegel am Lenker kannste gar nichts einklappen und wenn man sich mal ducken muss wegen ein Hindernis, haste dann die Spiegel da oben drauf die man jetzt einklappen müsste.
Also ich kann über die Spiegel nichts Negatives sagen.Bei mir Vibriert auch nichts

Hi Ralf!
Machst Du das Windschild auch immer ab, wenn Du ins Holz fährst? Meine Spiegel sind ja nicht höher als das Schild.
Also wenns so niedrig wird mit der Durchfahrtshöhe habe ich eh ein Problem...

Gruß Fred!
Nach oben Nach unten
pucky7
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 20.06.10
Alter : 43
Ort : Eichsfeldkreis

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mo Mai 26, 2014 7:24 pm

konsolenritter schrieb:
pucky7 schrieb:
wie Ihr seht, ich lebe noch!  lol!

Mensch... dasses dich noch gibt...  cheers   - oder wieder??  Razz 
Haste wieder mehr Zeit für die Poli?

Eigentlich bin ich dieses Jahr nur zur Inspektion gefahren und zurück. Gab ja nicht mal Schnee diesen Winter.  Sad 
Aber ich bin guter Dinge für die nächsten Wochen. Bald ist ja Pullman, da wollte ich schon hin.

Gruß!
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1136
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Mai 27, 2014 4:49 am

Hi Ralf!
Machst Du das Windschild auch immer ab, wenn Du ins Holz fährst?

Gruß Fred![/quote]


Ja genau so isses
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 14, 2014 7:19 am

Tachchen,

ich bin unzufrieden!!!!

Ich habe meine wenn ich in letzter Zeit gefahren bin nur auf normalen Straßen und Wegen gefahren und meist mit Hänger. Vergangenes Wochenende bin ich mal wieder an den Baggerlöchern und im Wald rumgedüst. Ich bin 50-70 kmh über Feldwege mit Schlaglöchern gefahren und auch auf den Waldwegen über Stock und Stein mit ca. 30-50 kmh. Ich hab derzeit 0,7 bar in den Reifen.
Meine Frage nun ist es normal dass man da Schläge am Lenker spührt bzw. hab ich unter meinem linken Arschbacken - Oberschenkel immer so eine heftiges klappern. Fest scheint aber alles zu sein. Dachte zuerst dem Bremsverteiler bzw. das Bremspedal ist locker. Aber ne ist fest.
Mein Fahrwerk ist auf ganz weich.

Muss ich einfach Druck ablassen oder passt doch wieder was mit der Servo nicht. Das Problem hatte ich ja schon immer.
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 14, 2014 7:53 am

Also irgendwie muss ich grad fürchterlich lachen. Laughing 
Jetzt lies deinen Post nochmal mit etwas Abstand...

"Feldwege mit Schlaglöchern... 50 bis 70 kmh... über Stock und Stein ... 30 bis 50 kmh"...
"Schläge am Lenker..."

Ich muss echt lachen. Wenn ich mit 50 bis 70 über löchrige Wege fahre, frage ich mich grade, was an meiner Poli (X2) _nicht_ klappern mag...
 lol! lol! lol! lol! lol! lol! 

Das klappern am linken Oberschenkel solltest du aber im Auge behalten. Genauere Beschreibungen der Geräusche helfen hier auch manchmal weiter.
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1136
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 14, 2014 8:31 am

Halli-Hallo
Na ja lachen tu ich nicht, habe eben erst mal laut Au zu mir gesagt 50-70 kmh durch Schlaglöcher und über Stock-Stein ist schon eine Ansage.Muss man auch nicht näher kommentieren.
Aber das klappern kann von überall herkommen überträgt sich aufs ganze Fahrzeug man kann eigentlich nicht auf Anhieb sagen wo es herkommt.Würde mal mit den Hitzeschutz von der Auspuffanlage anfangen.
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 14, 2014 8:45 am

Wenn ich langsam nen hohen Bordstein runter fahre dann kracht es auch voll. Kann die Antriebswelle so krachen?
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1136
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 14, 2014 8:56 am

Da kann ich dir nicht Helfen bei mir kracht und knackt nichts es ist auch immer nicht so einfach eine Fernanalyse zu erstellen.
Antriebswelle weiß nicht wie ist es denn wenn du so dahin gleitest und dann mal das Daumengas durch drückst Knackt da auch was? Wenn ja könnte es vielleicht die Antriebswelle sein aber wissen tu ich es nicht habe noch keine Erfahrung damit.
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 14, 2014 9:12 am

Querfeldeiner schrieb:
Wenn ich langsam nen hohen Bordstein runter fahre dann kracht es auch voll. Kann die Antriebswelle so krachen?

Die Welle selbst kaum. Wenn, dann erwischt es häufig die Kreuzgelenke. Das Geräusch wäre dann aber am ehesten mit "klacken/schlagen" zu bezeichnen, nicht so sehr als "krachen".

"Krachen" klingt komisch. Schau Dir mal genau die Motorlager an und die Aufhängungspunkte der Differentiale vorne und hinten. Dann kämen natürlich die üblichen Verdächtigen: A-Arms und Federbeine. Dann biste aber auch bald durch.  Razz 

Klingt als sei irgendwas nicht richtig fest und verschiebt sich dann gegeneinander, wenn sich das Chassis verzieht (Bordstein o.ä.)
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 14, 2014 10:39 pm

Hallöchen erstmal, also bei der Geschwindigkeit und einem weichen Fahrwerk ist dass durchaus verständlich dass da Schläge im Lenker ankommen, hier würde ich einfach mal das Fahrwerk etwas härter stellen.
Ich hab dass mit meiner auch gemacht geht halt auf dauer etwas auf´s Material  Very Happy 
Zu deinem Knacken dass klingt für mich so wie dass Knacken bei unserem Polarislars allerdings weiß ich jetzt gerade nicht was da defekt war ich frag ihn gleich mal.
Ich glaube aber es waren die Radlager, bin mir aber nicht sicher.
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 14, 2014 11:40 pm

So also bei ihm waren es die Achen/ Antrieb hinten was das knacken verursacht hat.
Nach oben Nach unten
polarislars
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Krebs Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 38
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 14, 2014 11:53 pm

DethStroke schrieb:
So also bei ihm waren es die Achen/ Antrieb hinten was das knacken verursacht hat.

Korrekt, aber wie schon gesagt sind es nicht die kompletten Achsen, sondern die Kreuzgelenke die sich verabschiedet hatten. Das knacken und auch krachen konnte man sogar mit Helm auf dem Quad dahinter mit deutlich abstand hören. Bei mir war es damals hinten rechts, so dass ich starke Schläge und Vibrationen am rechten Fuss und Bein spüren konnte. Ich hatte große Sorge, dass es etwas in Richtung Getriebe oder hinteres Differenzial sein könnte, aber diese Ängste konnten sich nicht bestätigen. Achse getauscht und schon schnurrt sie wieder wie ein Kätzchen.
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mo Sep 29, 2014 9:01 am

Nach meiner fünf wöchigen Zwangspause (scheiß drecks Lungenentzündung) war ich heute mal wieder mit der Poli unterwegs.
Hier paar Bilder damit ihr sie auch mal wieder zu sehen bekommt Wink



Nach oben Nach unten
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 56
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mo Sep 29, 2014 6:33 pm

cheers cheers cheers cheers cheers cheers cheers So muß es sein..

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Jul 28, 2015 7:39 pm

Krass!!! Fast ein Jahr lang hab ich hier nix gepostet. Schande über mich. Muss aber leider auch dazu sagen, dass ich dieses Jahr noch keine 500 km ja ich glaub sogar noch keine 300 km gefahren bin. Mein Kurzer (jetzt 20 Monate) sowie ein weiteres Hobby haben derzeit einfach mehr Zeit verdient. Aber am Sonntag hats mich dann doch gepackt und ich musste eine Runde drehen. Auch in der Woche davor war ich täglich mit der Sporti unterwegs, da ich Urlaub hatte und dess öfteren den mittleren Hänger brauchte.
Hier auch paar Bilder.






Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Feb 09, 2016 8:06 pm

Wir waren im vergangenen Jahr im Oktober in Langenaltheim. Für mich war das das erste Mal in einem Offroadpark.
Hier das Video dazu.

Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Feb 09, 2016 8:09 pm

Und dann waren wir noch mit unserer kleinen Gruppe, den Quadfreunden Franken, im Gelände der ehemaligen US Kaserne in Bamberg,
genauer auf der alten Panzerübungsstrecke. Leider hatte ich keine Befestigungsclibs für die GoPro dabei, daher konnte gerade dort nicht filmen.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   

Nach oben Nach unten
 
Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI
Nach oben 
Seite 9 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI
» Polaris Sportsman, Motorbremse
» LED Leuchtmittel und Sportsman...
» Servus aus dem Raum PAF!
» Polaris im Pool

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Polaris NEWS... :: Fahrzeugneuvorstellungen....-
Gehe zu: