Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Interactive Digital Display
Gestern um 12:01 pm von Basti

» Meine neue
So Dez 09, 2018 9:33 am von Ralf.M

» Der Neue aus der Punktestadt
So Dez 02, 2018 7:45 pm von speffik

» Sportsman auf Humbauer Alumaster
So Nov 25, 2018 7:47 am von Forest 570

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 830 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Basti.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39505 Beiträge geschrieben zu 3697 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Dez 29, 2011 1:10 pm

das Eingangsposting lautete :

So Abend Jungs,

ich bin auch mal wieder hier und hab euch gleich mal ein paar Bilder mitgebracht.

Das ist mein neues Baby. Steht aber leider noch beim Heinz Sad

Ich kann keine Bilder hochladen Sad
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef


Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Aug 21, 2012 9:55 am

Den Krümmer dort mit Keramikband zu umwickeln ist wohl dann auch nicht so toll Oder?
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Aug 21, 2012 10:03 am

Querfeldeiner schrieb:
Den Krümmer dort mit Keramikband zu umwickeln ist wohl dann auch nicht so toll Oder?

Ich persoehnlich wuerde es nicht tun,du behinderst ja die Kuehlung vom Kruemmer.
Also lange Hose und Fartwind,ansonsten auf kuehlere Temperaturen warten. Very Happy
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Aug 21, 2012 10:11 am

Hm... das hab ich mir schon fast gedacht. Nunja etz hab ich mich eh schon an die versenkten Haar gewöhnt. Very Happy
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 23, 2012 7:35 am

Abend zusammen,
hab mal wieder weng was gebastelt. Leider hat der Winkel doch net so richtig gepasst aber erst rum messnen und nen Schablone anfertigen war mir heut zu doof.
Ist aber auch nur minimal die Abweichung. Blöd ist auch dass ein Spiegelhalter innen, einer außen angeschweißt ist. Aber dass geht ja nun ma net anders und ist recht oft so. Hier nun paar Bilder.






Der weiße Stab ist ein Kunststoffstab (PVC, PET, PUR... keine Ahnung mehr). Den hab ich bei nem Kunststoffgroßhändler im Netz bestellt.
Mindestabnahmemenge 5 Stück, Preis 35 eus allinklusive. Außendurchmesser: 25 mm innen 12 mm den Rest von dem einen Stab brauch ich für meinen Schnittholzträger als Distanzstücke in die L&R-Löcher. Der is aber noch net fertig.
So genug gelabert.
Schön Amd noch.

Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 23, 2012 7:51 pm

So wofür is das ding denn ?

THe DEthStroke
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 23, 2012 8:17 pm

Zum Reinbeissen wenn man vor sich einen langsamen CANAM Fahrer hat.....

Aber Spaß beiseite, stelle mir die Frage auch: Wenn man ein Navi montieren will, gibt es doch von RAM Mount die besten Halterungen oder Touratech...
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Do Aug 23, 2012 11:02 pm

Das ist die Universalstangenhalterung mit integrierter Beleuchtung (wenns ma fertig ist)
Auf dem letzten Bild ist meine iPhone-Fahrradtasche dran zu sehen.

Ja so Halterungen gibt es genug. Nur leider hab ich keinen Platz an meinem Lenker für iphone und gps und tablet und ipad und .... Smile
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   So Sep 30, 2012 9:17 am

Habe die Ehre meine Herren,
ich hab meine Poli ja grad weng nackig gemacht und geputzt
Dabei sind mir paar Sachen aufgefallen zu denen ich Fragen habe.
An folgenen Stellen hatte ich einen leichten Ölfilm auf dem Motorhäuse. Habe aber noch nie mit WD40 oder sonstigem rumgespühlt. Ist das Normal oder nicht?
Ich denke mal da darf nix rausdrücken oder?




Zudem hab ich in der Garage eine Dose Kunststoffversiegelung aus dem KFZ-Bereich gefunden. Auf der Dose steht: Für alles was man unter der Motorhaube findet.
Das Zeug soll auf allem ne dünne Kuststoffschicht bilden und wasser und schmutzabhalten und die elktrik schützen so dass das Fahrzeug besser anspringt....
Hat mit sowas jemand Erfahrung?

Gruß
Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Rahmen angebohrt!!!! Hilfe!!!   Do Okt 11, 2012 6:24 pm

Hallo zusammen,

ich habe eine Problem und ich glaub kein kleines!!!!

Ich habe aufbohren eines Loches im Unterboden meinen Rahmen angebohrt. Siehe Bild.
Wie schlimm ist denn der Schaden??? Muss da geschweist werden???
Oh Gott ich kipp gleich um!!!!






Hoffe ich kann bald von euch lesen.

Danke Danke Danke

Gruß

Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Okt 12, 2012 6:47 am

Hallo zusammen,
Hab heut mein Schneeschild von GogoTec montiert.
Musste aber feststellen, dass die abschlepöse unter der Seilwinde
Zum einhaken des Haken des Seilwinde zum hoch und runter lassen
des Schildes über die umlenkrolle zu tief ist.
Was habt ihr da gemacht? Bzw. Wie habt ihr eine höhere befestigungsmöglichkeit
Zum einhängen des Hakens gemacht?
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Okt 12, 2012 11:27 pm

Kannst Du mal ein Foto seitlich von dem Problem machen?

Ich krieg trotz tief hängender Winde das Schild an den Haken, und die Abschleppöse lasse ich völlig außen vor (die ist ja dafür auch nicht gedacht?)...
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   So Okt 14, 2012 6:22 am

Abend zusammen,
heute scheint ja wieder alles zu passen.
Hier mal die Bilder von meinem Schneeschildproblem.
Wenn ich das Schild so einhänge

kann ich das Schild nicht mehr anheben als so

weil diese Klemme am Seil sich bei der Umlenkrolle einzwickt

Jetzt hab ich den Haken mal weg und es so eingehängt

Geht das?

So sieht das ganze Schild aus mit Hydraulik



Gruß
Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   So Okt 14, 2012 6:41 am

Das mit der Hydraulik sieht ja scharf aus...! Laughing *neidischwerd*

So, jetzt zurück zu Deinem Problem. In Variante 2 hast Du die Umlenkrolle oben weggelassen bzw. unten montiert. Warum aber hast Du das Seil dort direkt eingehängt (benutzt du die Umlenkrolle quasi als Seilkausche?)

Ich würde die Rolle weglassen, den Bolzen der Rolle (oder einen anderen) genau dort lassen und das Seil mit dem Haken direkt dort einhängen. Also: Variante 2 aber mit Haken. Geht das nicht?

Variante 1 hat den Reiz der halbierten Seilkraft, aber sonst keinen Vorteil. Eine andere Möglichkeit für Variante 1 wäre, das Seil nicht von vorn nach hinten durch die Rolle zu führen und hinten an der Abschleppöse festzumachen, sondern das Seil von hinten nach vorn durch die Rolle und dann den Haken irgendwo oberhalb des Rollenfensters festzumachen. Ist bei Dir jetzt nicht so günstig weil Du keinen Bumper hast, ich weiß...

Aber damit sind erstmal noch zwei Ideen im Raume...
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   So Okt 14, 2012 7:57 am

Hm. Ich hab mir ja neulich so ne 3 mm Flachstahlverstrebung für unter den Fronträger gebaut.
Diesen hier.

und so sieht das Ganze dann moniert aus

Meinst ich da mit Vierkantrohren einen Arm mit ner Umlenkrolle befestigen?
Gruß
Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
schlammperle
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 443
Anmeldedatum : 22.01.12
Ort : Lehre

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   So Okt 14, 2012 10:15 am

Der Frontträger ist zwar super verstärkt, Basketball aber hängt letztendlich nur an den hinteren 2 Lock+hide,wenn die sich lösen hängt dir das ganze Geraffel samt Hydraulikkiste vorne runter.Die Lösung das ganze ohne Haken und Umlenkung zu bedienen kannste noch mit n Bolzen und Splint aufpeppen und dann is ok. cyclops
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Okt 16, 2012 12:09 am

Warum Bolzen und Splint und nicht die M12 Schraube mit Rolle so wie es zu sehen ist?
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Okt 16, 2012 5:35 am

Leider Geil !!!

Bleibt nur zu hoffen das Schnee fällt XD lol!
Ach ja noch was was kostet den der Ganze Spaß mit Schneeschild und Hydraulik wenn ich fragen darf
Gibt ja von WArn noch die Variante mit Motor zum drehen

The DEthStroke

Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Okt 16, 2012 5:44 am

Viel zuviel Wink
Nach oben Nach unten
schlammperle
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 443
Anmeldedatum : 22.01.12
Ort : Lehre

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Di Okt 16, 2012 8:56 am

Habe die Rolle bei der hakenlosen Befestigung nicht erkannt,Bolzen+Splint ist nun mal am schnellsten zu lösen.
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mo Nov 26, 2012 10:38 pm

Tach zusammen,

durch das Problem für welches ich euch aus Seite 11 um Rat gebeten habe, konnte ich einen langen Schlauch von einer Hohlraumversiegelungsdose in das Rundrohr einführen. Nachdem ich mit dem sprühen fertig war bemerkte ich, das hinten am Fahrzeug aus dem Rundrohrrahmen die Soße wieder raustropft.
Nun meine Frage.
Ist es normal dass der Rundrohrrahmen da oder an andere Stellen offen ist????

Gruß

Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mo Nov 26, 2012 10:40 pm

Bei mir auch. Da, wo was reingammeln kann, muss es auch wieder rausgammeln können! lol!
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mo Nov 26, 2012 11:07 pm

Aber wirbt Polaris nicht sogar mit einem komplett geschlossenen Rundrohrrahmen!?!?!
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Mi Dez 05, 2012 8:50 am

Abend zusammen,

kann mir jemand die genau Bezeichnung des Werkstoffes des Rundrohrrahmens der Sportsman nenn und welche Wandstärke der Rundrohrrahmen hat?
Wäre echt super!!!
Danke schon mal.

Gruß

Querfeldeiner
Nach oben Nach unten
Querfeldeiner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 377
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 33
Ort : Oberhaid

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Fr Dez 21, 2012 10:35 pm

So mein Sportsman ist wieder da und man sieht gar nix mehr.
Drauf schweißen zur zusätzlichen Verstärkung ging nicht, da dort meine Seriennummer eingestanzt ist. Und den ganzen .... mit wo anderst anbringen hab ich kein bock drauf.
Gestern dann die Maschine nur knapp 300 m in die Garage gefahren. Vor der Garage hab ich dann diese Bilder gemacht.



Die Scheinwerfer kamen mir iwie heller vor, schon beim starten und fahren. Ist das normal. Außentemp. so bei 2-3 Grad plus und leichter Nieselregen.
Zudem habe ich dann festgestellt dass bei meiner Tankanzeige wohl das Display nicht passt oder habt ihr auch beim E der Tankanzeige diesen Strich nach außen zum oberen rechten Eck des E-Kästchens.

So das wars erstmal. Später kommen noch paar Bilder vom geschweißten und ich ne Tour machen sollte auch paar Photos davon.
Danke schonma für euer Feedback und bis dann

Grüßle
Iceman2009
Nach oben Nach unten
ExplorerTyp
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 02.11.11
Alter : 31
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Sa Dez 22, 2012 5:58 am

Display hab ich kein Schimmer, du hast die glaube ich italienische Ausführung Exclamation (ich hab eine Runde mit Analog Geschwindigkeitsanzeige ujn Minidisplay im unterem Bereich)

Das mit dem Rauch auf den Scheinwerfern kenn ich auch, musst die aber noch anfassen können. Eventuell schauen ob die unter der Verkleidung irgenwie verdreckt sind, Luftschlitze etc.




Nach oben Nach unten
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 56
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   Sa Dez 22, 2012 6:07 am

Nur mal zur Info

Das Kombiinstrument der X2 und das der Touring haben die Analoge / Digi Version.
Die " Normalen " XP´s das Kpl. Digitale Instrument.
Hat nix mit IT zu tun. Wink

Gruß Bernhard

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI   

Nach oben Nach unten
 
Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI
Nach oben 
Seite 7 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Mein Polaris Sportsman Forest 850 XP EPS EFI
» Polaris Sportsman, Motorbremse
» LED Leuchtmittel und Sportsman...
» Servus aus dem Raum PAF!
» Polaris im Pool

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Polaris NEWS... :: Fahrzeugneuvorstellungen....-
Gehe zu: