Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Kreuzgelenk vordere Kardanwelle
Heute um 7:31 am von Holzjäger

» Fat Boy springt nicht an
Heute um 5:34 am von Angel33

» Neu aus Büdingen
Di Mai 22, 2018 4:06 am von Klempner

» Ein neuer aus der Eifel (Kreis Mayen Koblenz)
So Mai 20, 2018 3:10 am von maulwurf

» Sportsman verzurren auf Plattformanhänger
Do Mai 10, 2018 5:42 am von sp570treiber

» Öl Polaris 900 Rzr
Mi Apr 25, 2018 3:36 pm von Shoei

» Meine neue
Mo Apr 23, 2018 2:09 am von Michi1975

» Wann sollte man den Riemen wechseln?
So Apr 22, 2018 7:01 pm von Klempner

» Wieder ein Neuer
Mi Apr 18, 2018 5:01 am von Klempner

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 804 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Robi75.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39257 Beiträge geschrieben zu 3660 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Traggelenke Sportsman 800

Nach unten 
AutorNachricht
sidecar-anthon
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 828
Anmeldedatum : 04.10.09
Alter : 53
Ort : Hoyerswerda

BeitragThema: Traggelenke Sportsman 800   Do Jul 22, 2010 9:29 am

Hi Gemeinde,

nach Abschluß unserer Polen-Tour hab ich jetzt mal die Poli wieder auf Vordermann bringen wollen.

Da ich für meine Werkstatt zuwenig Fett verpresse Mad kam also wiedermal die Fettpresse zum Einsatz.

Auch an den Traggelenken, so wie von der Werkstatt immer angemahnt. Das Dumme war nur, das die mir ja im März 2 neue verbaut hatten. Die sind nämlich neuerdings wartungsfrei, müssen also nicht gefettet werden.

Nur leider hat mir dies niemand gesagt, Nippel gereinigt, Presse dran und los gehts.

Das Fett hat ganze Arbeit geleistet, beide Traggelenke z.T. aus dem Sitz gedrückt und die drüber oder drunter liegenden 3mm Stahlbleche deformiert. Lenken unmöglich, damit auch der Transport in die Werkstatt.

Also heute die Federbeine ausgebaut, gut das es nette Autowerkstätten gibt, die auch mal nen Abzieher verleihen.

Am WE gehen die Dinger in die Werkstatt, neue Deckel sind wohl vorrätig, aber erstmal müssen die alten runter. Beim Versuch die Torx-Schräubchen zu lösen, rauchte heute gleich mal der entsprechende Schlüssel ab, da wird wohl die Flex ran müssen.

Also aufpassen, wer neue Traggelenke kriegt, sonst siehts so aus wie hier:






Zuletzt von sidecar-anthon am Do Jul 22, 2010 10:03 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Loisl
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 514
Anmeldedatum : 27.06.10
Alter : 54
Ort : Raum Pfaffenhofen an der Ilm (PAF)

BeitragThema: Re: Traggelenke Sportsman 800   Do Jul 22, 2010 9:34 am

Na Mercy! Kannst da nicht irgendwie dem Händler deutlichst ansagen, er hätte Dich drauf aufmerksam machen sollen?
Nach oben Nach unten
http://www.loisls-info.de
sidecar-anthon
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 828
Anmeldedatum : 04.10.09
Alter : 53
Ort : Hoyerswerda

BeitragThema: Re: Traggelenke Sportsman 800   Do Jul 22, 2010 9:45 am

Das hab ich heute schon am Telefon gemacht, den Rest gibts vor Ort Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Traggelenke Sportsman 800   

Nach oben Nach unten
 
Traggelenke Sportsman 800
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Fahrwerk....-
Gehe zu: