Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Sportsman auf Humbauer Alumaster
Mo Nov 12, 2018 1:56 am von Angel33

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

» Wo bekomme ich Ersatzteile her
So Sep 23, 2018 2:51 am von Ralf.M

» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 823 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Ede_570.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39458 Beiträge geschrieben zu 3693 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.

Nach unten 
AutorNachricht
quadrophenia
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 25.03.15

BeitragThema: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   Fr Mai 01, 2015 10:37 pm

Moin Herrschaften!

Nun bin ich etwas gefrustet...weil:
Endlich habe ich die Poli wieder zusammengewürfelt...und nun funktionieren weder Blinker noch Bremslicht.
Leider bin ich ein absoluter Elektrik-Depp...schon in der Schule habe ich die Glühlampe mit der Batterie nur selten zum brennen gebracht...und stehe recht hilflos da.

Was mir mein Resthirn aber mitteilt ist folgendes: Vermutlich werden nicht zufällig GLEICHZEITIG das Blinkrelais und der Stopplichtschalter das zeitliche gesegnet haben...es muss also einen anderen gemeinsamen Nenner geben.
Vielleicht habe ich bei der "Endmontage" irgendwo einen Stecker abgezupft? Ich konnte nichts entsprechendes entdecken...

Und...'ne Sicherung habe ich auch nirgends gefunden...denn eine solche zu wechseln hätte ich vermutlich so gerade noch hinbekommen (klar: Mit Hilfe meiner Mutter Embarassed ).

Kann mir jemand 'nen Tip geben nach was ich wo suchen sollte?

Würde mich sehr freuen...wenn ich nun auch das kleine Problemchen lösen könnte...

Danke und Gruss
Derek
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1130
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   Sa Mai 02, 2015 12:55 am

Hi wenn du auf LED umgerüstet hast müsste glaub ich auch Widerstände rein gibt es extra für die Blinker und wenn das alles zusammen hängt kann das schon sein das da was nicht funktioniert will mich da aber nicht festlegen
Nach oben Nach unten
DeisterATV
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 25.12.10
Ort : Barsinghausen

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   Sa Mai 02, 2015 2:03 am

Also wenn soviel auf einmal ausfällt, würde ich auch auf einen zentralen Fehler tippen:
- zentraler Massepunkt
- Versorgungsleitung Hauptschalter

Sicher dass die Stecker richtig zusammen sind? Hab auch schinmal einen PIN beim zusammenstecken weggedrückt.

Sicherungen sollten eigentlich vorhanden sein, geh nochmal in Ruhe auf die Suche.

Viel Erfolg !
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   Sa Mai 02, 2015 4:22 am

Da hilft nur der Schaltplan und je Signalart den Stromlauf von der Batterie zum Verbraucher und weiter zur Masse zu verfolgen - alles andere ist nur zufallsbehaftetes herum stochern
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   Sa Mai 02, 2015 4:58 am

Bei mir war das Problem mal ein Kabelbruch.
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
Klempner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 17.09.14
Ort : nähe Bielefeld

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   Sa Mai 02, 2015 8:34 am

Habe da auch mal eine kleine Anregung:
Ihr habt doch in einem anderen Thread geschrieben, dass an den Bremslichtern "Dauerplus" anliegt und nur die Masse geschaltet wird. Die LED's funktionieren ja nur, wenn der Strom von der "richtigen" Seite kommt. Kann es sein, dass er bei Polaris "falsch" herum durch die Glühbirnen fließt? Sprich: + und - vertauscht sind? Denn bei jedem anderen Fahrzeug was ich kenne wir der Pluspol geschaltet und nicht der Minuspol.

Schraube doch einfach mal die Glühbirnen wieder rein und probier mal aus. Sollten die funktionieren, hast du schon mal alles richtig verkabelt....
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   So Mai 03, 2015 5:09 am


Hi Derek,

jetzt klingts als wirds bei Dir würglich kompliziert! Suspect

Such Dir einen Kumpel in der Nähe, der zumindest blind mit einem Multimeter umgehen kann (V-, A-, Ohm-Messung). Mehr brauchts nicht (aber auch nicht weniger), um den multiplen elektrischen Problemen auf den Leib zu rücken. Wenn deine Aussage mit Lampe und Batterie ausm Physikunterricht stimmt, dann ist das jetzt mal angesagt. Twisted Evil Wir verstehen uns, gell? Cool Razz

Sicherungen sollte es bei Polaris immer geben, auch wenn an eurem Eisenpferd, wie es scheint, viel verbastelt worden ist. Einen kompletten Sicherungskasten schmeißt keiner raus, da sammelt sich zu viel.

Bei älteren Polis findet der sich manchmal an komischen Stellen, wie auch die Batterie. Schau also an ungewöhnlichen Stellen wie auch mal unter/hinter dem Sitz, seitlich im Heck usw.

Im Zweifel auch mal den Bernhard ("Das Tier") kontaktieren, der kennt die alten Polis in- und auswändig. Oder hier mal Fotos einstellen mit Fragen wie "Was könnte das sein...?"

Nach oben Nach unten
quadrophenia
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 25.03.15

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   So Mai 03, 2015 5:39 am

FÄDDSCH! cheers


Sooo, abermals vielen Dank für eure Hilfe!

Des Rätsels Lösung:
Die LED-Birnchen waren es nicht...aber:
Beim Zusammenbau vom "Ding" war ich wohl etwas unachsam...uns hatte hinten links das Blinkerkabel eingequetscht. Das lag somit fein an der Masse und patschte dann die Sicherung (jawohl...vermelde: Es gibt eine!) durch.

Hat allerdings etwas gedauert, bis ich dahinter kam... erst hatte ich das Blinkrelais in Verdacht...weil die Kontakte recht korrodiert waren. Nachdem ich dann alles fein geputzt hatte knallte die Sicherung beim Betätigen des Warnblinkers dennoch durch.
Und wieder...und wieder.
Durch Zufall betätigte ich dann einmal den rechten Blinker...und der (man lese & staune)...BLINKTE!
Nun blinker links...patsch. Neue Sicherung, bitte.
Dann wieder nur rechts...prima.
Dann Stopplicht: Auch prima.
Dann Blinker links...und der aufmerksame Leser ahnt es schon...hihi

Somit war mir wenigstens klar, dass der Fehler am linken Blinker lieben muss...und dann kam ich auch halbwegs zügig (ich musste kein neues Kalenderblatt abreissen) auf die Lösung mit dem Quetschkabel.

Klar...zuerst hatte ich die LED-Birnchen wieder gegen "normale" getauscht...und nun aber wieder zurückgetauscht. Die LED's funzen prima!

Nun machen wir 'ne kleine Probefahrt an die Quelle (nur etwa 2 KM entfernt) und holen Wasser für die Hunde.

Gruss
Derek
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   So Mai 03, 2015 6:06 am

Also doch ein Masseschluss. Ein astreiner, sozusagen... *hihi*
Na immerhin förderst Du grad die Branche der "Hersteller elektrischer Feinsicherungen" ein wenig... lol!

So, mal schauen, was Du nach eurem Rückweg noch so zu berichten hast. Ist ja echt spannend bei euch...!
Nach oben Nach unten
quadrophenia
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 25.03.15

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   So Mai 03, 2015 8:43 am

konsolenritter schrieb:
...So, mal schauen, was Du nach eurem Rückweg noch so zu berichten hast. Ist ja echt spannend bei euch...!


Setze jetzt mal mein Blockflötengesicht auf...und setze nur den Link ein...hihi
Sei mutig...KLICK mich!!!

Gruss
Derek
Nach oben Nach unten
Klempner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 340
Anmeldedatum : 17.09.14
Ort : nähe Bielefeld

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   So Mai 03, 2015 9:07 pm

Wie du dabei immer noch so fröhlich sein kannst, ist mir ein Rätsel. Ich wäre an der Kiste schon verzweifelt Rolling Eyes

Ich glaube wenn du mit diesem Projekt fertig bist, ist dein Lebenswerk vollbracht und du kannst getrost deinen Rollstuhl rausholen und die Rente geniessen lol!
Nach oben Nach unten
quadrophenia
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 25.03.15

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   So Mai 03, 2015 11:56 pm

Klempner schrieb:
...Ich wäre an der Kiste schon verzweifelt...

Nö, das kann ich NULL nachvollziehen.
Dass ich Kabel einklemme, kann ich ja schlecht dem "Ding" anlasten...

Und dass diese furchtbaren SUN F-Reifen überhaupt Reifen genannt werden...ebenfalls nicht.

Dass Traggelenke und Manschetten kaputt gehen...unterliegt normalem Verschleiss.

Etwas nervig ist die spanische Pflegementalität. Es wird NICHTS getauscht oder repariert, solange es nicht wirklich kaputt ist...deshalb entsteht oft ein Pflegestau. Da ist die Polaris aber noch das absolut harmloseste Vierrad in unserer Sammlung. Wir haben Fahrzeuge da suchst du erst einmal ein Jahr ein passendes Ersatzteil...DAS ist dann anstrengend.

Die Polaris läuft jeden Tag besser...und nun drängt sich immer mehr der Gedanke auf eine Servo nachzurüsten...wir sind also WEIT davon entfernt das Thema Polaris "aufzugeben"...


Wie sagt deine Signatur so schön: In der Ruhe liegt die Kraft...


Gruss
Derek
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   Do Mai 07, 2015 2:41 am

Derek du hast genau die richtige Einstellung,du koenntest auch in Canada ueberleben. lol!
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
quadrophenia
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 25.03.15

BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   Do Mai 07, 2015 2:56 am

@ cariboo:

Ne, lass mal...ist mir zu frostig bei euch...hihi


Gruss
Derek
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.   

Nach oben Nach unten
 
BLINKER-WARNBLINKER-BREMSLICHT...alles tot.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Alles Gute zum Geburtstag Schimmy
» Alles Gute zum Geburtstag, Toni!
» Alles Gute zum Geburtstag, Sven!
» Alles Gute zum 60. Geburtstag, msroxel!
» Ich schluck alles!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Elektrik....-
Gehe zu: