Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Sportsman auf Humbauer Alumaster
Heute um 1:56 am von Angel33

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

» Wo bekomme ich Ersatzteile her
So Sep 23, 2018 2:51 am von Ralf.M

» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 823 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Ede_570.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39457 Beiträge geschrieben zu 3692 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Drehzahlfestigkeit und Endgeschwindigkeit der 500er 2011er Modell

Nach unten 
AutorNachricht
schloessi
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 05.10.14
Ort : Wesendorf

BeitragThema: Drehzahlfestigkeit und Endgeschwindigkeit der 500er 2011er Modell   Di Okt 18, 2016 7:49 pm

Moin Ihr Lieben,

seit einiger Zeit muss ich mit meiner Sporti zur Arbeit fahren. Das heißt leider nicht nur Landstraße sondern auch 15 Km Autobahn.
Leider macht meine 500er bei exact 95 km/h zu. Somit keine Möglichkeit überhaupt die 100 km/h Begrenzung von dieser Autobahn zu erreichen und mit dem Verkehr mitzuschwimmen.
Gibt es Möglichkeiten Sie zumindest etwas nach oben zu bringen? Wo ist Sie gedrosselt? Am Luftfilter hatte ich schon nachgeschaut, dort ist keine Verjüngung vorhanden.
Die Drehzahl macht mir allerdings bei 95km/h schon ein wenig Bauchweh. Sie dreht ziemlich konstant 7000 U/min. Wie sind eure Erfahrungen bzgl. der Drehzahlfestigkeit? Ich finde die Drehzahl für einen Eintopf schon echt hoch.
Nach oben Nach unten
Holzjäger
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 49

BeitragThema: Re: Drehzahlfestigkeit und Endgeschwindigkeit der 500er 2011er Modell   Mi Okt 19, 2016 2:50 am

Hallo, dauerhaft Vollgas ist nie gut. Wobei die 500er ja auch nur mit 80 kmh angegeben ist. Wenn du dauerhaft schneller fahren willst brauchst du einen anderen Antriebsriemen, wobei ich aber bei dem Original Riemen bleiben würde.
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Drehzahlfestigkeit und Endgeschwindigkeit der 500er 2011er Modell   Mi Okt 19, 2016 4:24 am

Kann Holzjaeger nicht zustimmen,
denn ich habe keine Ahnung was ein anderer Riemen an der Geschwindigkeit aendern soll.
Du wirst keine hoeheren Drehzahlen aus deinem Motor heraus bekommen denn er wird abgeregelt und das hat einen Grund wie bei jedem Motor.
Du kannst dir eine 850er oder 1000er kaufen die laufen dann 130km/h oder du kannst dir ein Strassenfahrzeug kaufen.
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
schloessi
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 05.10.14
Ort : Wesendorf

BeitragThema: Re: Drehzahlfestigkeit und Endgeschwindigkeit der 500er 2011er Modell   Mi Okt 19, 2016 7:17 am

Hallo Ihr Lieben,
erstmal vielen Dank für eure Antworten. Das ich mir ne Neue kaufen kann wenn ich mehr Geschwindigkeit will ist mir schon klar.
Ich weiß auch das ich einfach langsamer fahren kann. Mir geht es jedoch darum,wie die Erfahrungen von anderen Foris bzgl. der 500er sind. Ich habe schon öfter von defekten Motoren gelesen, und das möchte ich vermeiden, daher die Frage zur Drehzahlfestigkeit. Selbst bei 80 km/h empfinde ich die Drehzahl schon hoch.

Ich habe noch ne schöne alte Yamaha XT600 stehen. Ist ja auch ein Eintopf. Solche Drehzahlen wie die Poli fährt schafft der Motor der XT jedoch nicht.
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Drehzahlfestigkeit und Endgeschwindigkeit der 500er 2011er Modell   Do Okt 20, 2016 8:51 am

Also die Forumserfahrung sagt eigentlich: Unsere Motörchen mögen Drehzahlwechsel. Wie Du auch selbst angedeutet hast, gab es hier schon Probleme mit Motor und/oder PVT, und der Grund/Konsens war jedesmal der gleiche: Langes, gleichmässiges Fahren mit Max.Drehzahl bzw. Endgeschwindigkeit tut unseren Maschinen definitiv nicht gut. Insbesondere das Stichwort Autobahn ist da in der Vergangenheit auffällig. (Finde jetzt die alten Threads aus den vergangenen fünf Jahren nicht so schnell.)

Wenn du das mit deiner Frage "Drehzahlfestigkeit" meinst, solltest Du also vorsichtig sein.
Nach oben Nach unten
carstene
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 45
Ort : Gummersbach

BeitragThema: Re: Drehzahlfestigkeit und Endgeschwindigkeit der 500er 2011er Modell   Sa Okt 22, 2016 4:39 am

Deine 500er Poli läuft auf der Autobahn in den Drehzahlbegrenzer.
Der wird wohl bei 7000Umin liegen.
So wie du geschrieben hast


Ich hatte mal gelesen das es eine andere CDI sein muss wenn du höher Drehen willst - die ist dein Engpass

Tauschen würde ich die CDI auf keinen Fall. Nen Eintopf auf diese Drehzahlen zu bringen - und zu halten- ist schon Wahnsinn genug.

Ich drehe meine nie über 6000, bestenfalls mal kurz beim Beschleunigen

Abgesehen davon reichen auch 70 und 80 auf der Autobahn vollkommen aus. Mit Anhänger wäre eh bei 80 schluss.

Grüsse
Carsten
Nach oben Nach unten
schloessi
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 56
Anmeldedatum : 05.10.14
Ort : Wesendorf

BeitragThema: Danke für die Infos   Mo Okt 24, 2016 12:08 am

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank erstmal für eure Infos. ich find die 7000 U/min auch schon echt heftig. Die mag ich freiwillig auch fast nie fahren.
Werde einfach zusehen das ich Sie nicht mehr hoch drehe. Wichtig waren mir nur eure Erfahrungen was die Drehzahlen der 500er so angeht.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Drehzahlfestigkeit und Endgeschwindigkeit der 500er 2011er Modell   

Nach oben Nach unten
 
Drehzahlfestigkeit und Endgeschwindigkeit der 500er 2011er Modell
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 2010er 500er H.O. Bremsen verbessern..
» hängt jetzt Can-Am Polaris ab?
» Gewichtheberschuhe

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Stellt eure Maschinen hier vor.... :: Alle ATV`s-
Gehe zu: