Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Kauf polaris sportsman 800
Heute um 6:11 am von Mustafa

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
So Okt 14, 2018 6:15 am von Forest 570

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Sa Okt 13, 2018 10:28 pm von Andreas K

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

» Wo bekomme ich Ersatzteile her
So Sep 23, 2018 2:51 am von Ralf.M

» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

» Scrambler 850 Startet früh schlecht
Sa Sep 15, 2018 5:51 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 820 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Mustafa.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39436 Beiträge geschrieben zu 3691 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Reifenwechsel steht an

Nach unten 
AutorNachricht
Andreas K
Mudding Looser
Mudding Looser


Wassermann Anzahl der Beiträge : 34
Anmeldedatum : 12.01.12
Alter : 44

BeitragThema: Reifenwechsel steht an   So Dez 02, 2012 9:49 pm

Hallo zusammen,
da bei mir demnächst ein Reifenwechsel ansteht wollte ich euch fragen welche Reifen ich bei meiner 500er Forest montieren kann.

in einem anderen thread wurde darüber berichtet das die Countrax von Artrax vorne schleifen. Ist das bei anderen Reifen auch so bzw. welche habt ihr verbaut?

Habe ich das Problem auch wenn ich auf 26x9 12 umrüste auch? zur Zeit sind 25x8 12 montiert.

Hat wer Erfahrung mit ITP MUDLITE XTR?
hab in nem anderen Forum was gelesen von16000 km Laufleistung bei den ITP.
Das würde den höhjern Preis dieser reifen ja armortisieren.

Man liest immer wieder das die Bighorn´s eine Laufleistung von 7000+ haben sollen.
Ist das bei der Poli auch so? weil meine originalen haben es nach 2500km schon hinter sich obwohl das alles andere als ein günstiger Reifen ist.

Für eure Antworten besten Dank
Gruß Andreas
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Reifenwechsel steht an   So Dez 02, 2012 11:06 pm

Hallo Andreas,

ich selbst habe auf meiner XP850 folgende Reifen montiert und kann sagen:
- Maxxis Ceros: sehr gutes Laufverhalten. extrem wenig Abnutzung, Laufgeräusche im Vergleich zu Bighorn gering und auch vom Profil sehr griffig. Fahre diese meistens ganzjährig auf Strasse und normalen Trails. Auch im Schnee eine gute Traktion.
- Maxxis Bighorn 917/918 (nicht die 2.0): sehr gutes Laufverhalten. extrem wenig Abnutzung, Laufgeräusche hoch durch das Stollenprofil wie ein Traktor und auch vom Profil sehr griffig. Fahre diese meistens im Gelände. Sehr gute Traktion im Schnee und Matsch.

Habe beide Reifen auch schon auf meiner alten 500er gefahren, jedoch auf 14" Felgen.
Solltest Du einen Allroundreifen benötigen wäre meine Empfehlung der Maxxis Ceros, erhältlich in 25x8-12 und 25x10-12 für EUR 96,- bzw. 118,- EUR pro Stück bei Löffler Quad.

Es gibt noch den ITP Baja Cross in 25x8-12 und 25x10-12 der sogar ein 8-ply ist. Preise ab 140-160,- EUR pro Reifen.

Gruß,
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Reifenwechsel steht an   Di Dez 04, 2012 5:03 am

Den kann ich nur zustimmen maxxis sind zwar teuer aber halten lange habe mit meiner tgb blade fast 13 tausend km abgeritten und die reifen hätten auch noch weitere 3.000 km gehalten.bin sehr zu frieden mit maxxis die mud lite sind eher was für Schlamm und modder
The DethStroke
Nach oben Nach unten
ExplorerTyp
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 469
Anmeldedatum : 02.11.11
Alter : 31
Ort : Chemnitz

BeitragThema: Re: Reifenwechsel steht an   Fr Dez 07, 2012 4:02 am

Ich hab mir heut auch neue Reifen gegönnt Very Happy (Brauch ja paar ordentliche für die anstehende Trophy Smile )
Ich hab mich für die Maxxis Bighorn (nicht die 2.0 Dinger ! ) entschieden. vorne: 26x9 hinten: 26x11
Die original Bereifung hatte nun nach nicht mal 1Jahr nur noch 1cm Profil Mad glaube bin so bei ca 4000km

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Reifenwechsel steht an   

Nach oben Nach unten
 
Reifenwechsel steht an
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Reifenwechsel steht an
» Servus aus dem Raum PAF!
» Kanne Brottrunk - Was haltet ihr davon?
» Bandscheibenvorfall HWS - Eisensportler mit Erfahrungen?
» Reifenwechsel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Fahrwerk....-
Gehe zu: