Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Sportsman verzurren auf Plattformanhänger
Gestern um 5:16 am von Klempner

» Wieder ein Neuer
Gestern um 5:01 am von Klempner

» Meine neue
So Apr 15, 2018 9:33 pm von Smartie

» SxS Gruppe bei Facebook
Do März 15, 2018 3:53 am von Dannyboy

» RZR 900 XP Frontdifferential
Do März 01, 2018 7:31 am von Forest 570

» Reifen Reifen Reifen
Do Feb 08, 2018 9:43 am von schlammperle

» Sportsman 570 Tacho Beleuchtung ausgefallen
Fr Jan 12, 2018 7:20 am von Smartie

» Seilwinde funzt nicht
Mo Jan 01, 2018 3:38 am von maulwurf

» Mein Tankdeckel macht die Zündung aus !!!!
Mo Nov 27, 2017 7:44 pm von schloessi

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 799 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Spratzer.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39211 Beiträge geschrieben zu 3652 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Schwachstelle Verkleidung Sportsman

Nach unten 
AutorNachricht
sidecar-anthon
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 828
Anmeldedatum : 04.10.09
Alter : 53
Ort : Hoyerswerda

BeitragThema: Schwachstelle Verkleidung Sportsman   So März 21, 2010 12:44 am

Nachdem ich die Sportsman nach dem Rundumcheck aus der Werkstatt abgeholt habe, fand ich noch eine kleine Überraschung. Die vordere linke Befestigungslasche der hinteren Verkleidung war bereits zu 80 % abgerissen. Ob das ein Trophyschaden ist oder einen anderen Grund hat Shocked . Wäre aber laut Werkstatt eine bekannte Schwachstelle. Der Rest gab zwar noch genügend Halt, wäre aber nur eine Frage der Zeit gewesen, bis die Befestigung komplett hinüber war. Da kleben bei der Plastik nicht funktioniert, musste fix ne neue Lösung her. Auf Grund der Form der schadhaften Stelle habe ich mich für ein dünnes Blech entschieden, mit etwas Aufwand kann man das so biegen, das es schön formschlüssig wird. 3 Löcher, etwas Farbe und fertig ist die Verstärkung. Diese sollte nun ein endgültiges Abreisen der Befestigung verhindern und gibt der gesamten Geschichte wieder ordentlich Halt.







Nach oben Nach unten
Hightower
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 11.11.09
Alter : 47
Ort : 24398 Karby

BeitragThema: Re: Schwachstelle Verkleidung Sportsman   So März 21, 2010 1:09 am

Moin moin

Ich bin der Meinung das Dachrinnenkleber funktionieren müßte. Habe zwar damit an Quads noch nie was geklebt aber früher damit mal ne Weile gearbeitet.

Man trägt das Zeugs beidseitig mit einem kleinen Pinsel auf. Wartet etwas und fügt die Teile mit etwas Druck zusammen. Der Kleber löst das Plastik etwas an (verflüssigt es). Die beiden Plastikhälften verschmilzen dann quasi und nach trocknen des Klebers ist dann eine "homogene" Klebestelle enstanden. überschüßiges Material ggf entfernen.

Das sich Kunststoffdachrinnen ebenfalls auch mit einem Heißluftföhn bearbeiten lassen und sich das Material ähnlich "anfühlt" vermute ich jetzt mal ganz kühn das das funktionieren müßte.


mfg
Hightower
Nach oben Nach unten
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 55
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: Schwachstelle Verkleidung Sportsman   So März 21, 2010 1:11 am

Heißt das Zeugs nicht Tangit oder so ä.??Das verhällt sich auf jedenfall wie beschrieben.

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
bushi
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 05.12.09
Alter : 51
Ort : Weserbergland

BeitragThema: Re: Schwachstelle Verkleidung Sportsman   So März 21, 2010 3:25 am

das trifft gerade mitten ins schwarze bei den schwachstellen, die ich auch an meiner entdeckt habe
auf der linken seite habe ich auch schon so ein blech angedübelt

auf der rechten habe ich das problem, das ein plastikteil schon am hitzeleitblech des auspuff angekommen ist, entsprechend weggeschmurgelt ist das schon

werde mal ein bild machen und nachreichen

ich glaube, über diese probleme kann jeder 800er owner berichten pale

grüße bushmaster
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schwachstelle Verkleidung Sportsman   

Nach oben Nach unten
 
Schwachstelle Verkleidung Sportsman
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bilder von meiner Sportsman 500 HO
» Hitzestau Polaris sportsman 800
» wie kriegt man die sportsman 500 ho n bisschen straffer?
» Kühlung sportsman 800
» Neus Model der Sportsman 800

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Aufbau-
Gehe zu: