Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Gruß aus dem Westerwald
Mo Jul 09, 2018 8:53 am von maulwurf

» Meine neue
So Jul 01, 2018 1:27 am von DethStroke

» Ein neuer aus der Eifel (Kreis Mayen Koblenz)
So Jul 01, 2018 1:24 am von DethStroke

» Die 12000 KM
So Jul 01, 2018 1:12 am von DethStroke

» Batteriesymbol blinkt bei Volllast
Sa Jun 30, 2018 9:31 pm von Smartie

» Fat Boy springt nicht an
Fr Jun 01, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Bilder meiner Poli
Do Mai 31, 2018 8:24 am von Ralf.M

» Kreuzgelenk vordere Kardanwelle
So Mai 27, 2018 5:33 am von Ralf.M

» Neu aus Büdingen
Di Mai 22, 2018 4:06 am von Klempner

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 808 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist ddrumjoe.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39312 Beiträge geschrieben zu 3669 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Ladefläche 6x6

Nach unten 
AutorNachricht
6x6
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 14.03.11
Alter : 41
Ort : NI/HF

BeitragThema: Ladefläche 6x6   Mo März 14, 2011 11:57 am

Hallo, der Neuling stellt gleich eine Frage:

Habe eine Sportsman 6x6 800 Version 2010. Auf der Ladefläche bzw. an der Innenwand sind 4 Aussparungen vermutlich für Halterungen. Weis einer wofür die sind? Und wo kann man da was für kaufen. Welche „Geräte“ passen da rein? Es ist nach meiner Meinung nicht das Lock & Ride von den Rangern.

Dann gibt es da auch noch 2 Fugen, da könnte man ein Brett z.B. mit fixieren. Oder gibt es da noch was anderes?

Freue mich über Anworten.
Danke 6x6
Nach oben Nach unten
maulwurf
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2262
Anmeldedatum : 08.11.09
Alter : 62
Ort : Ratingen

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   Di März 15, 2011 11:39 am

Hallo und Willkommen bei den Polaris-Freaks es wäre schön wenn du dich hier einmal kurz mit deiner Maschine Vorstellen könntest das Handhaben wir hier so. Und das man dier dann hier auch besser helfen kann, Bilder werden hier auch immer gerne gesehen.

Der Stefan von ASS/Schneider ist ein erstklassiger Polarishändler viele von uns haben da schon Teile und Maschinen gekauft er ist auch hier im Forum an den kannst du dich wenden ( ASS Schneider Pfalzfeld)
Nach oben Nach unten
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 55
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   Mi März 16, 2011 6:29 am

Hi 6x6.........Mmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhhhh und wie richtig ???
Kommt noch oder...
Na da haste Dir ja nen schönen Panzer an Land gezogen.So richtig was fürs grobe cheers cheers
Bloß mit Deiner Frage bin ich auch überfordert.Das ist ja auch ein eher seltenes Fahrzeug aber für seinen Zweck Super.
Ich denke auch,das Du den Stefan mal anpingelst der kennt sich da bestimmt mit aus.
Entweser schreib Ihm ne PM Mail oder Telefonisch.
Der ist immer hilfsbereit und ist ein Man vom Fach.Ohne Frage..

Hier der Link zu seiner HP ASS4X4

Viel Erfolg

Gruß Bernhard

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
6x6
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 14.03.11
Alter : 41
Ort : NI/HF

BeitragThema: 6x6 Ladefläche Zwischenstand   So Apr 24, 2011 10:55 am

Hallo Ihr,

leider ist bis jetzt immer noch keine brauchbare Antwort aus dem Forum gekommen. ASS Schneider Pfalzfeld oder auch der Polarishändler in Iserlohn haben zwar viel versprochen, antworten sind aber bis heute nicht gekommen. Auf eine Antwort von Polaris Germany warte ich auch noch.

Wer kann mir weiterhelfen?????????

6x6
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   So Apr 24, 2011 7:09 pm

Mach mal ein Foto, dann schauen wir mal....
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
4radfahrer
Mudding Chef
Mudding Chef


Stier Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 06.02.10
Alter : 53

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   So Apr 24, 2011 8:50 pm

Die brauchbare Antwort zu der Frage ist, es gibt da nichts von Polaris. Dazu reicht ein einziger Blick auf die

Polaris Zubehör Seite

Ob es etwas auf dem unendlichen Aftermarket gibt weiß ich nicht sicher aber gefunden hab ich nichts. Die Maschine ist vermutlich einfach zu selten das es sich lohnen würde da etwas zu machen.

Aber so ganz grundsätzlich sollte man wenn man Hilfe sucht vieleicht etwas anders an die Sache rangehen. Im 3 Post mal schnell einen Rundumschlag gegen die fehlende hilfe hier im Forum und die leeren Versprechungen von den Händlern von jemand der uns nicht mal seinen Namen sagt. Da fragt man sich ja schon ob dir alle anderen Menschen nichts brauchbares liefern weil sie dich einfach nicht brauchen ;-)
Nach oben Nach unten
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 55
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   So Apr 24, 2011 9:37 pm

Na da würd ich mal sagen,selbst ist der Mann....
Evtl. kann man etwas vom Ranger Zweckentfremden Wink Wink Da würd ich mal nachschauen.Könnte ja passen.......

Gruß Bernhard

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2266
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   So Apr 24, 2011 10:59 pm

was ich mir durchaus vorstellen kann ist sich auf amerikanischen seiten und Foren mal durchzulesen da wird es die 6x6 bestimmt öfter geben und evtl findest du da ja etwas was dir weiterhelfen
kann
Nach oben Nach unten
maulwurf
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2262
Anmeldedatum : 08.11.09
Alter : 62
Ort : Ratingen

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   So Apr 24, 2011 11:55 pm

Ja 4radfahrer hat schon Recht, schnell einen Rundumschlag gegen die fehlende hilfe hier im Forum. Ist schon etwas Hart. Man sollte sich hier zunächst einmal Kurz mit Maschine Vorstellen können.
Wir können dir vielleicht helfen aber müssen es nicht.
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2266
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   Mo Apr 25, 2011 4:59 am

da von uns keiner eine 6x6 fährt wären evtl fotos von besagten halterungen und so hilfreich damit lässt sich die suche eingrenzen und evtl weis doch jemand was du suchst oder meinst
Nach oben Nach unten
Thor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 698
Anmeldedatum : 16.01.11
Alter : 45
Ort : Schöngleina Thüringen

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   Mo Apr 25, 2011 6:30 am

So mein Junge noch ein mal das sind vertiefungen für ein Gepäcksystem von Polaris
ob es nun vom Ranger ist kann ich nicht genau sagen.
Wenn Du mehr Wissen wilst dan lese bitte den Bericht bei Quad Journal
(mit kostenloser anmeldung )
ab der seite 80 wenn es dich interesiert.
http://www.quadjournal.de/e_Mag/QJ_MAERZ_2011/flipviewerxpress.html

PS.: Es sind halt besondere Fahrzeuge weil selten hat nicht jeder und deshalb weniger an
Zubehör. Ich kann damit leben und Du?
Nach oben Nach unten
6x6
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 14.03.11
Alter : 41
Ort : NI/HF

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   Mo Apr 25, 2011 11:42 am

Vielen Dank für die Antworten,
am besten fand ich den Artikel im Quadjournal, der ist echt klasse! Zur Zeit ist die 6x6 auch in anderen Zeitschriften oft drin.
Werde mal etwas weiter ausholen: Mit dem Thema Ladefläche und Halterungen habe ich mich über ein Jahr beschäftigt. Auf Internetseiten gesucht, mit Händlern gesprochen, die nach und nach leider alle nicht mehr sind. Im Zuge der Pleiten (siehe unten) hatten die auch andere Dinge im Kopf. Gefunden habe ich nie was passendes. Selbst gebaut habe ich mir für meine Zwecke natürlich auch schon diese oder jene Sache. Ich bin bis auf weiteres halt der Meinung das, wenn die so was austüfteln das es da was gibt. Aber keiner weis was. In den Katalogen steht immer was zum Lock&Ride, aber nie was zu diesen Ausbuchtungen. Das wurde auch schon ganz gut erkannt. Daher habe ich angenommen das ich bei euch richtig aufgehoben bin. Wie sich herausstellt ist es aber auch hier (da Sie ja auch keiner hat und sehr selten ist) nicht bekannt. Ich habe einfach einen „Rundumschlag“ gemacht, weil ich es mal ernsthaft wissen will ob es da was gibt.

Ich werde demnächst ein Paar Foto´s von der Ladefläche machen und einstellen. Ansonsten kann man schon grob das ganze auf Seite 89 sehen vom Quadjournal.

http://www.quadjournal.de/e_Mag/QJ_MAERZ_2011/flipviewerxpress.html

Händler, habe ich inzwischen 3 durch. Warum?
1. Händler: Pleite ¼ Jahr nach kauf
2. Händler: 1. Inspektion, hat 1 Tag nach mir die Verbindung mit Polaris wegen schlechter Geschäftspolitik von Polaris aufgegeben (seine Aussage schon bei der Anmeldung). Als ich die Polaris abgeholt habe, habe ich auch verstanden warum. Die Werkstattanzeige war immer noch an und die wussten nicht mal wie sie die ausstellten.
3. Händler: 2. Inspektion Pleite 5 Monate danach
Und nein das kam nicht durch mich! Und lustig finde ich das auch nicht. Mein nächster Polaris Händler ist jetzt min. 150km weg! Toll!

Mit freundlichen Grüßen

6x6/Torsten

So und nun noch ein kurzer und einziger Kommentar zu meinem Freund 4radfahrer:
Wo steht dein Name?
Unqualifizierter Spruch ohne einen zu kennen.
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   Mo Apr 25, 2011 8:48 pm

Vielleicht kann Dir auch hier geholfen werden:
http://www.polarisatvforums.com

Gruß,
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
4radfahrer
Mudding Chef
Mudding Chef


Stier Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 06.02.10
Alter : 53

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   Di Apr 26, 2011 12:33 am

6x6 schrieb:


So und nun noch ein kurzer und einziger Kommentar zu meinem Freund 4radfahrer:
Wo steht dein Name?
Unqualifizierter Spruch ohne einen zu kennen.

Hallo Torsten,

mein Name ,genau genommen sogar Vor und Nachname, steht hier weil es für mich selbstverständlich ist mich in einem Forum erstmal vorzustellen, hinzu kommt das mich die meisten Mitglieder hier inzwischen auch persönlich kennen. Aber auch für einen völlig fremden der neu hier zukommt wie du ist es möglich sehr schnell und einfach alles wichtige über mich zu erfahren.

Das ich dich nicht kenne liegt daran das du dich nicht vorstellst das liegt aber wohl kaum an meiner fehlenden Qualifikation sondern an deinem fehlendem Sozialverhalten. Aber Ich muss auch gestehen deine letzte Post zeigt mir das du schon kannst wenn du willst ( bis auf den Spruch an mich den konnte ich einfach so nicht stehen lassen ;-) ) und deshalb würde ich das Thema jetzt nur sehr ungern in die länge ziehen wir können es gern als etwas unglücklichen Start abhaken und uns auf den Spass an unseren Maschinen konzentrieren.
Nach oben Nach unten
Pinzgauer6x6
Greenhorn
Greenhorn


Wassermann Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 24.04.11
Alter : 46
Ort : Lübeck

BeitragThema: Aussparungen Ladefläche 6x6   Mi Aug 03, 2011 4:35 am

Hallo 6x6.

Seit Polaris mit der kommerziellen Fertigung von ATV´s begann, stand immer der Arbeitseinsatz im Vordergrund. Die BigBoss hat sich immer an den Wünschen und Anforderungen der Bediener orientiert. Früher waren die Pritschen aus Metall, es gab zig verschiedene Pritschenvarianten.
Heute gibt es nur noch einie einzige Pritsche, und die hat eben diese dubiosen Aussparungen. Sie nennen sich Froschlöcher ( wegen der Form ) kommen aus dem Eisenbahnbereich, und dienen letztlich nur dazu, daß Du als Nutzer Deine Pritsche mit allerlei Selbstgebautem für Deine Zwecke optimieren kannst, ohne hierzu Löcher bohren zu müssen. In diese Löcher kannst Du Aufsteckwände, Lightbars, Halterungen für Werkzeug, Rundumkennleuchte, Getränkehalter, Bierkisten oder auch Sitze einfügen und mußt sie nicht umständlich mit Schrauben schrauben oder Kleben, betonieren oder Tackern. Deswegen ist die Pritsche auch so dickwandig, damit sie nicht an Stabilität verliert.
Ich würde gern mal einige hundert Bilder von meinen verflossenen Maschinen einstellen, aber irgendwie bin ich definitif zu doof dazu. Ich glaub, man braucht ein Informatikstudium dazu.

Egal
Ich hoffe, es hat geholfen, denn jetzt kannst Du zu Säge und Hammer greifen, und Dir das Gewünschte einfach selberbauen.
Gruß aus Lübeck

Der Michi
Nach oben Nach unten
6x6
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 14.03.11
Alter : 41
Ort : NI/HF

BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   Do Aug 11, 2011 9:43 am

Hallo Pinzgauer6x6,

endlich bin ich mal ein Stück weiter. Vielen vielen Dank. bounce Das Basteln habe ich längst begonnen. Endlich mal einer der mir aus dem historischem Hintergrund mal was sagen konnte.

Danke 6x6
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ladefläche 6x6   

Nach oben Nach unten
 
Ladefläche 6x6
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Big Boss oder Sportsmen 800
» Heckkoffer Sportman 850 XP Touring

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Aufbau-
Gehe zu: