Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

» Scrambler 850 Startet früh schlecht
Sa Sep 15, 2018 5:51 am von Kotzekocher1

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mi Sep 12, 2018 11:40 pm von Angel33

» Spurplatten / welche und worauf achten ?
Mi Sep 12, 2018 7:32 pm von Angel33

» Einer aus der Lausitz
Fr Sep 07, 2018 5:12 am von Kotzekocher1

» Ich bin der neue und soll hier singen.
Do Sep 06, 2018 8:18 am von maulwurf

» Sportsmann xp 1000 Display
So Aug 26, 2018 7:50 pm von ass4x4

» Ein neuer aus dem Hunsrück
Di Aug 21, 2018 5:40 am von Angel33

» Stell mich auch mal kurz vor
Mo Aug 20, 2018 7:49 am von Ralf.M

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 818 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist chhild.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39401 Beiträge geschrieben zu 3686 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 im reifen ein nagel

Nach unten 
AutorNachricht
gott
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1028
Anmeldedatum : 29.06.10
Ort : Wegeleben

BeitragThema: im reifen ein nagel   Fr Sep 03, 2010 10:02 am

hallo
ich wollte fahren, da stellte ich fest platen und nagen im reifen.
ich fahre morgen zu reifen-händern, und hoffe sie können helfen.

was macht man da sonst? hat einer eine idee?
Nach oben Nach unten
gott
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1028
Anmeldedatum : 29.06.10
Ort : Wegeleben

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Fr Sep 03, 2010 10:11 am

Nach oben Nach unten
4radfahrer
Mudding Chef
Mudding Chef


Stier Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 06.02.10
Alter : 53

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Fr Sep 03, 2010 10:49 am

Das ist gut ein Nagel Loch kannste damit ohne jede Einschränkung dicht kriegen.
Nach oben Nach unten
ron stinger
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 121
Anmeldedatum : 31.03.10
Ort : Leipzig

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Fr Sep 03, 2010 8:39 pm

der reifenhändler setzt einen "pilz" ein.

dieses Reifenreparaturkit ist nix anderes. nur geht das nicht im gelände da man den Reifen anständig zum aushärten unter (luft)druck setzen muß.
Nach oben Nach unten
gott
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1028
Anmeldedatum : 29.06.10
Ort : Wegeleben

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Sa Sep 04, 2010 4:48 am

heute zum refenhändler gebracht, und loch weg. er hat da was reingesetzt, was weis ich nicht. luft drauf und hält. bin zufrieden da ich wieder 4 füsse habe Very Happy .
Nach oben Nach unten
4radfahrer
Mudding Chef
Mudding Chef


Stier Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 06.02.10
Alter : 53

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Sa Sep 04, 2010 7:42 am

Ich hab in Spanien mal einen Ast durch den Reifen gebohrt dummerweise hab ich ihn rausgezogen natürlich sofort platt das hab ich dann mit einer Blech schraube geflickt und hab es nie geändert hat top gehalten ;-)
Nach oben Nach unten
maulwurf
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2267
Anmeldedatum : 08.11.09
Alter : 62
Ort : Ratingen

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Sa Sep 04, 2010 9:09 am

Die wohl preiswerteste und schnellste Lösung ist das mit dem Gummipilz und ist auf dauer Dicht
Nach oben Nach unten
armin.p
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 29
Ort : 92507 Nabburg

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   So Sep 05, 2010 6:37 pm

tach zusammen,
habe auch schon seit längerem ne Schraube im hinteren reifen lasse sie aber drin so langs dicht is.
is sogar dicht geblieben wie ich den reifen auf die andere seite ummontiert habe :-)
Nach oben Nach unten
Kermit
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 15.03.10
Ort : Nienstedt / Deister

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Di Sep 07, 2010 8:22 am

armin.p schrieb:
tach zusammen,
habe auch schon seit längerem ne Schraube im hinteren reifen lasse sie aber drin so langs dicht is.
is sogar dicht geblieben wie ich den reifen auf die andere seite ummontiert habe :-)

...macht nicht so einen Schei?!
Ein Reifen ist aus Gummi, so lang es kein Stahlgürtelreifen ist. Beim ATV ist es reines Gummi. Da gehört keine Schraube oder sonst etwas rein. Das Flicken kostet extrem wenig Taler. Das sollte Dir die Gesundheit wert sein.
Falls Du es noch nicht erlebt hast, wenn die Pelle auf einen Schlag an Luft verliert, dann darf ich Dir sagen, daß das ein Erlebnis ist, auf das man gut und gern verzichten kann!!!

Also raus mit dem Scheißding, Flicken rein und fertig!

Gruß
XP850 affraid
Nach oben Nach unten
http://www.glatzelonline.de
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 56
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Di Sep 07, 2010 8:31 am

Harte Worte Twisted Evil Twisted Evil Ist aber etwas wahres drann.
Ich würd das Eisen auch gegen Gummi tauschen.

gruß bernhard

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
Mungo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 44
Ort : Lebenhan

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Di Sep 07, 2010 8:40 am

@XP850

kann ich nur zustimmen, mir ist vor einigen Wochen beim KFZ überholen
mit ca 115 Kmh innerhalb von Sekunden im linken hintere Reifen die Luft raus,
da wirds einem schon anders, vor allem mit kurzer Hose und T-Shirt !!!
konnte zum Glück alles abfangen, und mit Plattfuß im Schritttempo zur nächsten Werkstatt, Geflickt für ca 15 Euro, hält bis heute ohne Probleme.

Habe seit dem auch das Flickzeug für Unterwegs immer im Top-Case, für alle Fälle halt, wenn mal keine Werkstatt in der Nähe ist,

mfg MUNGO
Nach oben Nach unten
Kermit
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 490
Anmeldedatum : 15.03.10
Ort : Nienstedt / Deister

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Di Sep 07, 2010 9:04 am


...auch wenn ich in Peckfitz der Einzige ohne Helm war, was ich erstaunlich fand, ist es doch etwas fragwürdig mit 115 KM/H in kurzen Klamotten unterwegs zu sein ( fährt die Karre nicht schneller ( hahaha )).

Aber wenn wir schon beim Schlauscheißen sind darf ich ncoh zum Besten geben, daß auch die Offroadfreaks, die mit Ihren Big Horns mit 0,3 bar durchs Unterholz schruppen auf der Straße in den Kurven extrem vorsichtig sein sollten.
Wer sich die Pelle in einer Kurve mal von der Felge gezogen hat, weiß was ein Höllenritt ist. cherry
Nach oben Nach unten
http://www.glatzelonline.de
Mungo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 44
Ort : Lebenhan

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Di Sep 07, 2010 9:19 am

@XP850(Schlauscheißer)

Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad Evil or Very Mad

mfg MUNGO
Nach oben Nach unten
4radfahrer
Mudding Chef
Mudding Chef


Stier Anzahl der Beiträge : 347
Anmeldedatum : 06.02.10
Alter : 53

BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   Di Sep 07, 2010 9:30 am

Also ein niederdruck reifen verliert nicht auf einen schlag den druck durch ein nagelloch und eine Schraube im reifen zu verlieren ist fast unmöglich dann darfst du eigentlich nicht mehr ATV fahren und wie du schon selbst richtig bemerkt hast schon gar nicht ohne helm das ist nämlich nicht wirklich clever.

Dazu kommt noch das es natürlich völlig falsch ist das ATV reifen aus reinem Gummi sind je nach Reifen sind 2 bis 8 lagen gewebe in den reifen eingebaut. Aber das spielt gar keine Rolle eine Schraube hält in Gummi extrem sicher und fest der Druck der auf die kleine Fläche wirkt macht gar nichts und die Fliehkräfte sind auch nicht ansatzweise ausreichend um die Schraube auszuziehen. Da müsste man schon 200 oder mehr schaffen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: im reifen ein nagel   

Nach oben Nach unten
 
im reifen ein nagel
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Reifen für die Scrambler
» einseitiger Reifenverschleiß
» Mariusz Pudzianowski - Ein Strongman im Kampfsport
» 14” SIXr RIMS mit MAXXIS® BIGHORN
» Straßenbereifung Sportsman 850

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Stellt eure Maschinen hier vor.... :: RZR / S-
Gehe zu: