Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» RZR 900 XP Frontdifferential
Do Feb 15, 2018 11:33 am von Ralf.M

» Reifen Reifen Reifen
Do Feb 08, 2018 9:43 am von schlammperle

» Sportsman 570 Tacho Beleuchtung ausgefallen
Fr Jan 12, 2018 7:20 am von Smartie

» Seilwinde funzt nicht
Mo Jan 01, 2018 3:38 am von maulwurf

» Mein Tankdeckel macht die Zündung aus !!!!
Mo Nov 27, 2017 7:44 pm von schloessi

» Suche Stromlaufplan Sportsman 500 HO
Fr Nov 24, 2017 7:55 pm von Schnickschnack

» GPS Tracker
Mo Okt 30, 2017 3:54 am von Mista_S

» Meine neue
Mo Okt 23, 2017 3:54 am von DethStroke

» Hallo zusammen
Mi Sep 27, 2017 5:13 pm von Olli5704x4

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 791 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Schneemann.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39139 Beiträge geschrieben zu 3645 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Spiel in der Lenksäule

Nach unten 
AutorNachricht
quadler79
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.06.16

BeitragThema: Spiel in der Lenksäule   Fr Mai 12, 2017 7:20 am

Hallo Leute

Ich habe mal eine Frage. Ich war gestern mit meiner Scrambler beim Tüv und der Prüfer meinte ich hätte zuviel Spiel in der Lenksäule. Die Lenksäule lässt sich 1-2 mm bewegen.

Ich bin kein kfzler, aber Technisch nicht ganz unbegabt. Smile Kann ich sowas selber reparieren oder muss man in die Werkstatt? Wenn man es selber machen kann würde ich gerne mal wissen wie?

Tüv habe ich aber trotzdem bekommen Laughing

Ich fahre eine Polaris Scrambler 850 XP.

Gruss Kevin
Nach oben Nach unten
HEF
Mudding Looser
Mudding Looser


Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 20.04.17
Ort : Kreis Hersfeld

BeitragThema: Re: Spiel in der Lenksäule   Fr Mai 12, 2017 8:07 am

Quadler, sei froh das sich das Ding bewegen lässt..überlegmal wenns fest wäre Very Happy nö im ernst hast du EPS ? wie hat er das spiel geprüft un in welchen Richtung
Nach oben Nach unten
quadler79
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.06.16

BeitragThema: Re: Spiel in der Lenksäule   Fr Mai 12, 2017 8:23 am

HI.

Ja Habe EPS. Und ja wäre scheisse wenn es sich nicht bewegen lassen würde. Shocked

Also er hat sich drauf gesetzt und hat den Lenker nach vorne gedrückt und dann zu sich gezogen und da wackelt es ein bischen.

Gruß
Nach oben Nach unten
HEF
Mudding Looser
Mudding Looser


Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 20.04.17
Ort : Kreis Hersfeld

BeitragThema: Re: Spiel in der Lenksäule   Fr Mai 12, 2017 8:40 pm

Hi Quadler,
kennst du das Video 850 EPS trouble
Nach oben Nach unten
quadler79
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 29.06.16

BeitragThema: Re: Spiel in der Lenksäule   Fr Mai 12, 2017 8:57 pm

Nein. Aber ich schaue es mir später mal an wenn ich zeit habe. Danke

Gruss
Nach oben Nach unten
timolochte
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 22.10.16
Alter : 41
Ort : Diekholzen

BeitragThema: Re: Spiel in der Lenksäule   So Mai 14, 2017 11:03 pm

Das mit dem spiel habe ich auch is bei der lenkstange Weiter unten is eine plastik führung und die leidet gerne mal kqnn man tauschen kostet irgendwie 20€. Wwrde ich bei mir auch noch wechseln. Das is aber halb so wild mit dem spiel.

Gruß timo
Nach oben Nach unten
http://timolochte.de mud-cruiser.de
Klempner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 17.09.14
Ort : nähe Bielefeld

BeitragThema: Re: Spiel in der Lenksäule   Mo Mai 15, 2017 4:38 am

Das war bei mir auch. Ich habe einfach die Schrauben etwas gelöst, ein dünnes Blech mit 0,7mm Stärke zwischen Kunststoff und Rahmen gelegt und die Schrauben wieder angezogen. Lenkung läuft schön leicht und das Wackeln ist weg Laughing

Das wollte ich so lange machen, bis das Kunststofflager ganz hinüber ist. Dann kann ich es immer noch tauschen. Cool
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Spiel in der Lenksäule   

Nach oben Nach unten
 
Spiel in der Lenksäule
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Foto-Rate-Spiel :D
» Prognosen 2010/2011
» HILFE: Spiel-Aufzeichnungen
» Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Anutrof !
» ABC-Spiel mit Ponyfotos :)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Fahrwerk....-
Gehe zu: