Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

» Scrambler 850 Startet früh schlecht
Sa Sep 15, 2018 5:51 am von Kotzekocher1

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mi Sep 12, 2018 11:40 pm von Angel33

» Spurplatten / welche und worauf achten ?
Mi Sep 12, 2018 7:32 pm von Angel33

» Einer aus der Lausitz
Fr Sep 07, 2018 5:12 am von Kotzekocher1

» Ich bin der neue und soll hier singen.
Do Sep 06, 2018 8:18 am von maulwurf

» Sportsmann xp 1000 Display
So Aug 26, 2018 7:50 pm von ass4x4

» Ein neuer aus dem Hunsrück
Di Aug 21, 2018 5:40 am von Angel33

» Stell mich auch mal kurz vor
Mo Aug 20, 2018 7:49 am von Ralf.M

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 818 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist chhild.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39401 Beiträge geschrieben zu 3686 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Lenkung / Spureinstellung

Nach unten 
AutorNachricht
HEF
Mudding Looser
Mudding Looser


Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 20.04.17
Ort : Kreis Hersfeld

BeitragThema: Lenkung / Spureinstellung   Mo Mai 08, 2017 5:07 am

Hallo,
ich habe da mal eine Sache die mich beschäftigt.
Ab ca. 60...70km/h auf Bundestrassen fängt die Lenkung an zu wackeln, keine Vibration sondern wirklich wackeln.
Reifen sind die Original Clarisle drauf.

Reifendruck habe ich geprüft und für beide vordere Reifen eingestellt (Luft abgelassen und mit dem Zollstock auf gleiche Reifenhöhe ausgegliechen, sagen  wir mal auf circa 7 PSI oder 0,4Bar) dann habe ich ein Reifen um 180° verdreht eingebaut.... alles nichts gebracht.

Nun meine Frage könnte das die Spureinstellung sein? ich habe 1..2mm pro Reifen (im Manual steht 2...3mm Sollwert) also leicht weniger als es soll

Bei der Gelegenheit, hätte ich noch ne Frage: was habt Ihr so für ein Werte für den Reifenwinkel (sturz)? bei mir ist es ziemlich extrem finde ich (leider steht dazu nix im Manual)

Danke im voraus!
Nach oben Nach unten
Olli5704x4
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 30.05.13
Alter : 44
Ort : Westerwald

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Mo Mai 08, 2017 10:35 pm

Hi,
lass die Reifen mal ordentlich auswuchten. Dann ist das wackeln weg. Meine Sporti hab ich auf Gesamtvorspur von 2mm eingestellt. Seitdem habe ich auf der Straße einen Top Geradeauslauf!
Nach oben Nach unten
http://www.atvquadfreundeww.de
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Di Mai 09, 2017 12:52 am

Das mit dem Auswuchten und wackelnden Reifen kann ich bestätigen. Hab meine auch auswuchten lassen.
Laut Wuchtmaschine konnte der Mechaniker die Reifen auf Null Gramm auswuchten.
Danach war absolut Ruhe.
Nur wenn die Reifen kalt sind und das Quad länger stand, hab ich anfangs ein wenig gewackel. Sobald ich die Reifen "warmgefahren" habe, alles iO

Ich werd aber auch beim Kundendienst jetzt die Spur einstellen lassen.
Mein Eindruck ist, das bei sehr starken Wind meine Lenkung leicht "flattert", somit erhoffe ich mir, dass die Spureinstellung bei leichter Vorspur dagegenwirkt.

Komisch ist zwar, dass dieses Flattern erst seit einem Softwareupdate war, aber vielleicht ist es mir nur nicht aufgefallen

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Di Mai 09, 2017 2:30 am

Den Sturz kannst du nicht verstellen.
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Holzjäger
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 49

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Di Mai 09, 2017 2:32 am

Auswuchtwn hilft Wunder, ich hatte auch einen unruhigen Lenker. Danach war alles gut.
Nach oben Nach unten
HEF
Mudding Looser
Mudding Looser


Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 20.04.17
Ort : Kreis Hersfeld

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Di Mai 09, 2017 4:32 am

Halloo,
ich danke euch für die sehr hilfreiche Antworten.
Werde mein ortliche Reifenhändler mal anfragen ob der das machen kann, da bin ich gespannt.
Nach oben Nach unten
HEF
Mudding Looser
Mudding Looser


Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 20.04.17
Ort : Kreis Hersfeld

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Do Mai 11, 2017 5:43 am

Hi, hier ein Update. Heute bei mein Reifenhändler gewesen, also die können die Reifen nicht aufnehmen und selbst wenn würde es kein Sinn machen.... Der Meister meinte: ...andere Reifen kaufen wenn man auch auf Bundestraßen fahren will. Schei--e.
Nach oben Nach unten
Holzjäger
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 49

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Do Mai 11, 2017 6:25 am

Am besten du suchst dir einen Reifendienst der es kann.
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Do Mai 11, 2017 7:09 am

HEF schrieb:
mein Reifenhändler [...] die können die Reifen nicht aufnehmen

*hihi*
Klarer Vorteil für den wilden Osten! ^^
Die Werkstatt braucht einen Konus/Adapter, damit das Polaris-Felgenloch auf die Welle der Auswuchtmaschine zentriert werden kann. Sonst kriegen die das Rad nicht auf ihrer Maschine korrekt eingespannt. Die meisten Ost-Werkstätten haben sowas, weil Trabi und Co. ähnlichen Felgenaufbau hatten.

Und so quatschige Aussagen wie "man brauche für die Bundesstraße grundsätzlich andere Reifen" können die sich sparen. Die Aussage ist etwa so wertvoll wie "mein Scheinwerfer funktioniert mit Strom".  Irgendwie nicht völlig daneben, aber auch nicht besonders spezifisch/hilfreich. Die Aussage impliziert, man dürfe quasi mit keinem Geländereifen auf die Straße. Und das ist natürlich Käse. Natürlich gibt es grenzwertige Fälle.

Womit Du rechnen musst, ist: Manche Reifen (und die sind dann nicht die "besten") lassen sich kaum auswuchten, weil derart viele Gewichte an die Felge müssten, dass so mancher Werkstattmeister die Stirn runzelt. Aber versuchen sollte man es erstmal!
Nach oben Nach unten
HEF
Mudding Looser
Mudding Looser


Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 20.04.17
Ort : Kreis Hersfeld

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Do Mai 11, 2017 7:15 am

Hallo,
ja ist schon klar Holzjäger, mache ich noch, nun eigentlich ist der Reifen-Mensch recht gut....
wie auch immer:
Weiß einer was das für Reifen sind? Reifen A oder die hier Reifen B ich denke das müsste für ne zukünftige Anschaffung interessant sein Cool
Aber erst die Clarliesle abfahren Very Happy
Nach oben Nach unten
HEF
Mudding Looser
Mudding Looser


Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 20.04.17
Ort : Kreis Hersfeld

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Do Mai 11, 2017 7:22 am

Hallo konsolenritter,
ja alles klar, muss also nur schnell rüber fahren nach WAK und machen lassen ;-)
Im ernst, ich muss mal gucken, auf anhieb fällt mir nix ein wo ich hinfahren könnte.... Aber ich werde es noch mal versuchen müssen. Hatte schon gedacht, ich müsste mir so eine Auswucht-Maschine kaufenn und alles selber machen  No  


PS: auch ich arbeite im Bereich der erneuerbaren
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   Do Mai 11, 2017 7:27 am

Miß einfach mal das Felgenloch. Dann kannst Du Werkstätten abtelefonieren, ohne gleich hinfahren zu müssen (nur um sich ne Absage zu holen)...

Ich manage noch einen Windpark nebenbei (deshalb ist bei mir die Poli Betriebsfahrzeug... *g*), arbeite aber im ersten Leben mittlerweile als Mess- und Automatisierungstechniker.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lenkung / Spureinstellung   

Nach oben Nach unten
 
Lenkung / Spureinstellung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Spureinstellung
» Lenkung ausgeschlagen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Fahrwerk....-
Gehe zu: