Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

» Scrambler 850 Startet früh schlecht
Sa Sep 15, 2018 5:51 am von Kotzekocher1

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mi Sep 12, 2018 11:40 pm von Angel33

» Spurplatten / welche und worauf achten ?
Mi Sep 12, 2018 7:32 pm von Angel33

» Einer aus der Lausitz
Fr Sep 07, 2018 5:12 am von Kotzekocher1

» Ich bin der neue und soll hier singen.
Do Sep 06, 2018 8:18 am von maulwurf

» Sportsmann xp 1000 Display
So Aug 26, 2018 7:50 pm von ass4x4

» Ein neuer aus dem Hunsrück
Di Aug 21, 2018 5:40 am von Angel33

» Stell mich auch mal kurz vor
Mo Aug 20, 2018 7:49 am von Ralf.M

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 818 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist chhild.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39401 Beiträge geschrieben zu 3686 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Polaris RZR 1000 oder Polaris RZR 1000 Turbo

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Mista_S
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 09.10.16
Alter : 39
Ort : Osnabrück

BeitragThema: Polaris RZR 1000 oder Polaris RZR 1000 Turbo   So Okt 09, 2016 6:19 am

das Eingangsposting lautete :

Hallo zusammen und danke zunächst für die automatische Aufnahme.

Ich habe vor kurzem mein Quad verkauft und mich entschlossen ein Side by Side Fahrzeug zu kaufen. Gestoßen bin ich sofort auf Polaris. Mein Motto ist, Power kann man nicht genug haben. Ich wohne in der Nähe von Fürsten Forrest und dort werde ich auch das ein oder andere Mal hinfahren. Die größte Zeit wird es aber auf der Straße verbringen.

Nun war ich gestern auf der Intermot und habe mich mit einer neutralen Fachpersonal unterhalten, der überwiegend die Polaris in mehreren Größen verwendet. Als er hörte, dass ich mit einer RZR Turbo liebäugle sagte er folgendes. Die Turbo aus dem Jahr 2016 hat einen zu kleinen Luftkühler für die Motorisierung. Der Motor läuft oftmals dadurch heiss. Er riet mir die Polaris RZR 1000 zu kaufen. Mit Ihren 110 PS würde es ausreichen. Des Weiteren würde der Saugmotor nicht heiss laufen. Nur war die Person der Meinung, dass die RZR Turbo nur 900 ccm hat. Das stimmt soviel ich weiß nicht. Bei 900 handelt es sich um die Can Am mit 154 PS.


Nun meine Frage. Hat er sich geirrt und meinte er das bei der Can Am , oder läuft die Polaris RZR 1000 Turbo wirklich heiß.

Ich bedanke mich bei euch im Voraus.

Mista_S
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
maulwurf
Mudding Chef
Mudding Chef


Anzahl der Beiträge : 2267
Anmeldedatum : 08.11.09

BeitragThema: Re: Polaris RZR 1000 oder Polaris RZR 1000 Turbo   Mo Dez 19, 2016 10:38 am

Willkommen im Club der Poligeschädigten
Nach oben Nach unten
Mista_S
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 09.10.16
Alter : 39
Ort : Osnabrück

BeitragThema: Re: Polaris RZR 1000 oder Polaris RZR 1000 Turbo   Di Mai 09, 2017 8:24 am

Also Nadel hört bei 120 auf ....d er Tacho allerdings aus Very Happy

Aber das Gefühl ist schon geil .... sowohl im Gelände ( war schon 3 mal im Fürsten Forrest) und auf der Straße.

Als TGB 550 Gunnar Fahrer muss ich sage, dass es wirklich mehr Spass macht ein Side by Side Fahrzeug zu steuern. Wie man unschwer erkennen kann, ist das Blue Beast, so hab ich es mal getauft, schon im Dreck gewesen. Selbst ein Greenhorn, welches ich nun mal im Gelände bin, ist das Gerät einfach der Hit. Einfach zu steuern. Man sollte nur das Fahrwerk weich stellen, sonst liegt man auf der Seite. Bin mal gespannt, ob ich das ein oder andere auch an der Maschine selbst machen kann.

Nun ja ... was soll ich sagen, danke noch einmal für eure Meinungen und Kommentare.

Beim Treffen werden wir uns dann alle hoffentlich sehen, auch wenn ich wahrscheinlich nur einen Tag da sein werde.

Eine schöne Restwoche.

Ein gut gelaunter Polarisbesitzer.
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Polaris RZR 1000 oder Polaris RZR 1000 Turbo   Do Mai 11, 2017 5:54 am

So soll´s sein und wenns Spaß macht hast alles richtig gemacht
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Polaris RZR 1000 oder Polaris RZR 1000 Turbo   

Nach oben Nach unten
 
Polaris RZR 1000 oder Polaris RZR 1000 Turbo
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Polaris RZR 900 Xp versus Can Am Commader
» Wartung Scrambler 850
» Bilder von meiner Sportsman 500 HO
» wie kriegt man die sportsman 500 ho n bisschen straffer?
» Polaris Scrambler XP 1000

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Stellt eure Maschinen hier vor.... :: RZR / S-
Gehe zu: