Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Sportsman auf Humbauer Alumaster
Heute um 1:56 am von Angel33

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

» Wo bekomme ich Ersatzteile her
So Sep 23, 2018 2:51 am von Ralf.M

» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 823 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Ede_570.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39457 Beiträge geschrieben zu 3692 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 frustiert, enttäuscht, genervt

Nach unten 
AutorNachricht
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: frustiert, enttäuscht, genervt   So Dez 20, 2015 2:51 am

Hi Leute,

ich bin ein wenig frustiert, enttäuscht und genervt in einem.
Bei meiner neuen 570er war die hinteren innere Achsmanschette undicht.
Hat deutlich Fett rausgedrückt.
Hab ne kmpl neue, originale Achswelle bekommen. Bei der ist nun, nach knapp 1400 km, auch wieder die gleiche Problematik. Die innere Manschette drückt wieder Fett raus.

Wo ist den Qualität geblieben?
Hat jemand auch solche Erfahrung gemacht?

Wünsch euch ein ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
tommy2fast
Mudding Expert
Mudding Expert


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 09.05.14

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Mo Dez 21, 2015 12:12 am

Moin,

Qualität?Naja...nachdem ich meine 500er komplett zerlegt habe und der Rahmen gestrahlt wurde...weiss ich,das das für Polaris ,ein Fremdwort zu sein scheint...Schweißnähte die wohl jeder Amateuer ,besser ,hinbekommen hätte,da wurde wohl ohne Schutzgas geschweißt usw...Da war ich,mehr als enttäuscht ..gut ,sie ist BJ 07 aber trotzdem Evil or Very Mad
Wenn man dann vom Lenkungsspiel liest  usw...da fällt mir jetzt einiges ein Wink Ob ich mir noch mal eine Polaris holen würde...definitiv Nein...

Gruß

Thomas
Nach oben Nach unten
GEO
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 06.06.10
Alter : 53
Ort : Nordkirchen

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Mo Dez 21, 2015 2:48 am

Ist bei den neuen Modellen auch nicht anders
Nach oben Nach unten
tommy2fast
Mudding Expert
Mudding Expert


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 09.05.14

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Mo Dez 21, 2015 4:53 am

Hi,

na super Crying or Very sad ....

bei mir kam das Alles erst richtig zum Vorschein,als die Beschichtung runter war..um mich zu korrigieren..es waren nur einige Nähte unsauber geschweißt(als ob da gerade das Schutzgas zu neige ging),diese wurden aber nicht ausgebssert..das Ganze kommt einem Blumenkohl sehr nahe Very Happy
Einfach Pulver drauf und gut Shocked

Eebnso waren die A-Arms Aufnahmen angerissen..was wohl nicht auf einen Einzelfall bei der Scrambler schließen lässt....

Gruß

Thomas
Nach oben Nach unten
GEO
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 06.06.10
Alter : 53
Ort : Nordkirchen

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Mo Dez 21, 2015 6:12 am

Thomas damit biste nicht der einzige der von seinem Mexikaner enttäuscht ist
Nach oben Nach unten
GEO
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 06.06.10
Alter : 53
Ort : Nordkirchen

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Mo Dez 21, 2015 8:57 am

Würde mich an polaris wenden
Wenn du Glück hast bekommst du eine Antwort von denen
Nach oben Nach unten
sp570treiber
Greenhorn
Greenhorn


Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 05.03.15
Ort : Schwaben

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   So Dez 27, 2015 1:02 am

Meine habe ich nun 5500 km lang und ausser ein Riemen bis jetzt noch alles tip tiop. Teil´im Gelände(Wald zwischen den Bäumen, Rückegassen) und auf Straße unterwegs.
Hat nun 80 RM Brennholz aus Bestand gefahren und 40fm Stammholz gerückt.
Scheint wohl so als die Qualität nicht kontsant ist oder :
Die wo zufrieden und Problemlos sind von denen liest man nicht.
Wenn 2 mal das Problem auftritt entweder schlechte Serie erwischt oder mal in der näheren Umfeld die Technik begutachten ob dort nicht ein Fehlerteufel versteck ist.
Nach oben Nach unten
ralfbub
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 24.02.13
Alter : 48
Ort : Bad Staffelstein ,Oberfranken

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Mo Dez 28, 2015 9:47 pm

Kann mich nicht beschweren, außer selbst verschudete Schäden ( Antriebswellen und Radlager ) war bei mir bis jetzt nichts großartiges kaputt. Hab jetzt knapp 8000km drauf und bin von einer schonenden Fahrweise weit entfernt. Meine muss sehr viel mitmachen, sowohl Fahrtechnisch ( schweres Gelände ) sowie Arbeitsmäßig ( Waldarbeit ).
Hatte am Anfang auch Probleme mit dem Motor ( Kipphebel gebrochen ) aber das wurde anstandslos geregelt und seitdem iss gut. Andere Marken haben da wesentlich mehr Probleme, auch Can Am.
Nach oben Nach unten
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Di Dez 29, 2015 6:25 am

Ich hab vom Grundsatz her ja bisher mit dem Modell wenig Probleme bzw. Garantiefälle.
Mehrmals Auspuffbleche, die klappern.

Aber dass ein und das selbe Teil zweimal das exakt gleiche Problem hat, find ich schwach.
Ich denke aber, jedes Fahrzeug hat mal Schwierigkeiten.
Es wird auch sicher immer mal Montags-Fahrzeuge geben und die Fahrzeuge die aufgrund sch... Qualität Probleme machen.

Ich bin mit meiner jetzigen wie auch mit der vorherigen Poli sher zufrieden.
Es gäbe für mich kaum ne Alternative an Quad-Herstellern.

Außerdem hat die Poli zu Weihnachten auch was bekommen. Da kann ich sie ja net abschieben lol!

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
Forest 570
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 08.06.15
Ort : Coburg

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Di Dez 29, 2015 8:08 am

Na ja, für den Preis sollte die Qualität schon etwas besser sein. Mein Sohn hat nach ca. 3000 km den Motor durch. Auf Garantie, dennoch Sch.... Die Elektrik spinnt auch immer wieder. Blinker nur, wenn die Lust haben und wenn Fernlicht eingeschaltet wird, geht der Motor aus.
Bei meiner klappern auch ständig die Hitzschutzbleche am Auspuff und die Servolenkung funktioniert auch erst nach einem Update fehlerfrei.
Verarbeitung, was man so sieht, ist i.O.
Wir beanspruchen unsere Spielzeuge schon mehr, wie ein Auto beansprucht wird. Ein ATV ist doch aber fürs Gelände und die Arbeit gebaut. Der Preis und die Qualität passen nicht ganz, da ein ATV ja kein Einzelstück oder reine Handarbeit ist. Gut die Stückzahlen sind nicht so hoch wie bei VW....., aber die weltweiten Stückzahlen sollten solide gefertigt werden.
Wir bekommen ja auch nur unser Geld, wenn unsere Arbeit passt.
Kommt gesund und ohne technische Fehler ins neue Jahr.
Gruss
Nach oben Nach unten
Alohaman
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Krebs Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 14.12.12
Alter : 57
Ort : Bestensee/Berlin

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   So Jan 03, 2016 5:36 am

....eins zum schrauben , eins zum fahren

Scrambler 1 (24 Monate 17 Tkm ) Scrambler 2 (5 Monate 4 Tkm ) , ...die Amis können ja auch kein Auto bauen das ohne Probleme 3 Jahre fährt //  ich schraube alles selber....Radlager , Kugelgelenke , A-Arms-Hülsen usw. halten by mir max. 4 Tkm , Servo , Lüftermotor neu , div. Risse im Rahmen geschweißt , Motor alle 1oookm neues Öl ( das einzige Teil welches by mir noch keine Probleme verursacht hat )......bla bla bla . Fazit : Qualität / Preis negativ , leider gibt es für meinen Spaß an dem Hobby keine wirkliche Alternative !....ach ja ...über die Preisgestaltung der Ersatzteile echauffiere ich mich nicht mehr.....ziehe einfach die Karte durch .
Uns allen ein gesundes neues Jahr !!! Gruß aus der Hauptstadt der organisierten Regierungskriminalität ......Frank
Nach oben Nach unten
tommy2fast
Mudding Expert
Mudding Expert


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 09.05.14

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Fr Jan 08, 2016 5:53 am

Hallo,

naja...Du siehst das Ganze halt sportlich..jetzt gehe mal von jemanden aus,der nicht soviel ,selbszt,erledigen kann Wink
Da ist das Alles dann mahr als negativ...

Mein Sportmanrahmen wurde gestrahlt,danach kam dass ganze Elend zum Vorschein....unsaubere Schweißnähte ,angerissene A-Armsaufnahmen,Anhangerkupplung _ebenso Aufnahme angerissen usw...durfte ich alles nachschweißen...nagut,jetzt habe ich bald ein neues Quad zum Holzmachen..sei es drum

Und Ersatzteilpreise????Seitdem ich Partzilla kenne,hat mich mein Polarishändler nicht mehr gesehen...Und wenn man dann noch von den Händlern ,diesen Blödsinn,mit Lieferzeiten und Zoll aufgetischt bekommt,macht das,das Gesamtpaket perfekt Sad
Partzilla bestellt man,dann erfolgt die Zollabwicklung an der Haustür, und Gut Wink

Gruß

Thomas
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1129
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Fr Jan 08, 2016 9:14 am

Servus zusammen
Muss da mal mein Händler ein Lob aussprechen. Hatte ja ein Dreh/Daumengas Kombination wollte aber wieder auf Drehgas umstellen also ab zum Händler,und siehe da nicht vorrätig.
Habe mir schon so im Kopf ausgemalt oh Schei..... kann ich 4 bis 6 Wochen warten nachdem was man so alles hört mit der Ersatzteil Beschaffung bei Polaris.
Das war an ein Montag, dann sagt der Freundliche zu mir wie sollen wir das schicken lassen?? was meinst du wie schicken lassen, Ei ja normal oder Express meinte er.
Ich so was ist der Unterschied ? Ei der unterschied ist das bei Express haste das ein Werktag Später und normal da haste das in 2 bis 3 Werktage ich hab mich für normal entschieden. Und siehe da am Donnerstag war es da.
Ich sagte wieso geht das so schnell, habe da schon andere Sachen gehört ja ja meinte er zu 75% liegt das am Händler wenn er das nicht bei bekommt.
Er hat da noch von erzählt wenn ein Händler seine Rechnung nicht zügig bei Polaris bezahlt könnte es schon mal vorkommen das es zu Lieferschwierigkeiten kommt oder über zwei oder dritte Person bestellt und nicht direkt über den Großhändler von Polaris. Aber in der Regel sind die Teile die er Bestellt innerhalb von 3 Werktagen da auch schneller, das nenne ich mal Service.
Nach oben Nach unten
DeisterATV
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 25.12.10
Ort : Barsinghausen

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Fr Jan 08, 2016 10:33 am

Hi Thomas,
Danke für den Tipp mit Partzilla. Kannte ich noch nicht und hört sich klasse an. Spontan mal Kleinkram bestellt, wo mich mein Händler gerade ewig vertröstet hat. Freu mich schon auf den Postboten ......
Nach oben Nach unten
tommy2fast
Mudding Expert
Mudding Expert


Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 09.05.14

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Fr Jan 08, 2016 9:51 pm

Hallo,


habe da schon etliche Teile Bestellt...Radnabe sollte über 220€ kosten,bei Partzilla bestellt,inkl. Versand für ca 100€,dann kam der Postbote nach 2 Wochen und wollte 22 € Euro Nachnahme...siehe da,mein Paket von Partzilla war da und DHL hat die Zollabwicklung übernommen,weil Partzilla,ordentliche,Rechnungen,außen,an das Paket heftet.Ich wähle immer,den günstigsten Versand,deshalb dauert das auch immer etwas länger...aber da hat man ja mehrere Auswahlmöglichkeiten...Vor allem sieht man bei Partzilla schön,wie teuer Ersatzteile wirklich sind,bevor der deutsche Polarishändler wieder mit dem jammern anfängt,er würde ja kaum etwas daran verdienen...Die Teile kommen sehroft von Polaris Wink

Gruß

Thomas
Nach oben Nach unten
SportsMax
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 26.10.12
Ort : BaWü

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Di Jan 19, 2016 8:36 am

Hallo Leute,
ich denke die Qualität bei Polaris hängt hauptsächlich von drei Faktoren ab.
1. Der Produktionsort
Es ist schon ein Unterschied ob das Fahrzeug in Mexiko den USA
oder Polen produziert wurde.
2. Der Händler meines Vertrauens
Es gibt Händler die machen schon 25 Jahre nur Polaris und es gibt Händler
die verkaufen 10 verschiedene Marken seit ggf einem Jahr.
3. Die Einsatzbedingungen
Ich kann  meine Poli nur bei schönem Wetter und trockener Strasse
ganz gemütlich bewegen, ich kann aber auch regelmässig im Wald mit
grossem Holzanhänger steile Bergauf und Bergab Passagen fahren. Smile
Zu meiner eigenen SPM 850.
Ich hatte bisher, ausser Wartung ,keine Schäden an meiner Poli . Very Happy
MfG SportsMax
Nach oben Nach unten
GEO
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 06.06.10
Alter : 53
Ort : Nordkirchen

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Mi Jan 20, 2016 6:17 am

Dann kannst du Froh sein Very Happy
Es gibt einige die schon Reichlich Schäden hatten aber wie du schon erkannt hast sind die Maschinen aus Mexiko besonders Auffällig
was die Verarbeitung angeht . Schweißnähte die ein Stift im 1 Lehrjahr besser hinbekommt , eine Beschichtung die den Nahmen nicht
verdient bis hin zu Brüchen am Rahmen oder Teilen die nicht Brechen sollten Evil or Very Mad
Meiner Meinung ist es eine Frechheit wen man den Kunden dann noch im Regen stehen lässt und nicht einmal versucht eine Lösung zu finden
3. mal Angeschrieben und keine Rückmeldung bekommen und mein Händler ist auch unten durch keine Reaktion Suspect
Berufen sich auf der Teilnahme der Rochlitz Tropy  von 2014  What a Face und Ich kann froh sein das ich noch unter den Lebenden bin
den bei ca. 70 Kmh kommt man nicht mehr von der Karre und wird Erschlagen wen dir an der Vorderachse ein Traggelenk Bricht Mad

Und es Brauch keiner sagen Haste an ein Rennen Teilgenommen ist in Meinen Augen Bulschitt Tropy und Rennen sind 2.Paar Schuhe

mfg GEO
Nach oben Nach unten
SportsMax
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 26.10.12
Ort : BaWü

BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   Mi Jan 20, 2016 7:36 am

Hallo GEO
Ja ein Tragegelenk darf niemals einfach nur brechen. Alle Fahwerksteile
müssen so gebaut sein dass sie sich bevor sie brechen zuerst verbiegen.
Die Art des Einsatzes spielt dabei keine Rolle.
In deinem Fall hattest du wirklich einen guten Schutzengel. Smile
Das Problem mit unmotivierten Polarishändlern liegt z.T. auch daran dass
das Händlernetz leider Lücken aufweist. Mad

Allzeit gute Fahrt wünscht SportsMax
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: frustiert, enttäuscht, genervt   

Nach oben Nach unten
 
frustiert, enttäuscht, genervt
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» frustiert, enttäuscht, genervt
» Voll enttäuscht - Buch: Vegan!: Vegane Lebensweise für alle
» Leichter Reizdarm / Massephase / falsche Ernährung?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Stellt eure Maschinen hier vor.... :: Alle ATV`s-
Gehe zu: