Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

» Scrambler 850 Startet früh schlecht
Sa Sep 15, 2018 5:51 am von Kotzekocher1

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mi Sep 12, 2018 11:40 pm von Angel33

» Spurplatten / welche und worauf achten ?
Mi Sep 12, 2018 7:32 pm von Angel33

» Einer aus der Lausitz
Fr Sep 07, 2018 5:12 am von Kotzekocher1

» Ich bin der neue und soll hier singen.
Do Sep 06, 2018 8:18 am von maulwurf

» Sportsmann xp 1000 Display
So Aug 26, 2018 7:50 pm von ass4x4

» Ein neuer aus dem Hunsrück
Di Aug 21, 2018 5:40 am von Angel33

» Stell mich auch mal kurz vor
Mo Aug 20, 2018 7:49 am von Ralf.M

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 818 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist chhild.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39401 Beiträge geschrieben zu 3686 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????

Nach unten 
AutorNachricht
dragonfly
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.03.15
Alter : 50
Ort : Wimmelburg

BeitragThema: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Fr Sep 04, 2015 7:01 am

Hallo Forum,

ich habe mir zum Jahresanfang eine Sportsman XP 1000 Touring zugelegt und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Ich habe allerdings das Problem, dass ab 85 km/h die Vorderreifen ziemlich unrund laufen. Mehr als kurzzeitig 100 km/h kann man definitiv nicht fahren.

Auswuchten hab ich machen lassen, brachte aber nur geringfügige Besserung.

Nun weiss ich auch, dass das keine Streckenmaschine für dauerhaft über 100 km/h ist - Aber alle meine Kumpels, die meist einer kanadischen Marke anhängen, haben dieses Problem nicht mal annähernd. Meine vorherige TGB hatte das auch nicht. Auch die Terralander, die ich kenne, haben das nicht.

Ich habe das bei meinem Händler moniert und dieser hat bei Polaris angefragt. Als Antwort kam wohl, dass das halt Geländereifen seinen und da isses eben so.

(Danke Polaris - echt toll von Euch!!!)

Frage an Euch im Forum: Wie laufen bei Euch die Original-Polaris-Reifen?

Ich würde mich über Eure Erfahrungen freuen!

Gruß, Matze
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Fr Sep 04, 2015 7:15 am

die Serien-Bighorn früher haben bei uns ab 90km(h auch ganz leicht geflattert - die Ceros jetzt laufen bei meiner 570er absolut ruhig wie Strassenreifen, bei der Sporty meiner Frau merkt man ab 100km(/h ein leichtes Zupfen im Lenker
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Fr Sep 04, 2015 7:57 am

Original Big Horn sehr ruhig keine Vibration sehr guter Reifen
Die all geliebten Ceros na ja nach mehrmaligen Auswuchten immer noch seichtes Lenker zappeln alle vier Reifen haben ein leichten Höhenschlag und das für über 700€ eine Armut mehr möchte und will ich dazu nicht sagen.
Nach oben Nach unten
schlammperle
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 22.01.12
Ort : Lehre

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Fr Sep 04, 2015 10:27 am

Keine Ahnung welche Reifen als original aufer 1000sender laufen,sind zumindest nicht die altbekannten der 850iger.
Am besten erklärst du deinem Händler nochmal das Proplem das er dir nen Verkehrsuntaugliches Fahrzeug ausgeliefert hat.Endweder kann er sie entsprechend auswuchten,oder er schraubt neue dran.Im Fahrzeugschein dürfte ne Höchstgeschwindigkeit jenseits 100Km/h eingetragen sein.
Sollte dein Händler sich deinem Ansinnen verweigern,gib die Karre beim Can Am-Händler in Zahlung,oder lass deinen Anwalt los.
Alternativ und möglicherweise günstiger, umrüsten auf Bighorn oder Cerros von Maxxi.
Nach oben Nach unten
Forest 570
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 08.06.15
Ort : Coburg

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Sa Sep 05, 2015 9:30 am

Hallo,
Maxxis Reifen sind gut, aber halt nicht mit PKW Reifen zu vergleichen. Für ATV Reifen gibt es leider nur lasche Herstellungsvorgaben.
Meine NEUE 570 lies sich nur bis 65 km/h fahren. Zurück zum Händler. Neue Ceros Reifen (alte hatten 22 km drauf) auf alte Felgen. Etwas besser aber nicht fahrbar. Die neuen Reifen auf neue Felgen und wieder wuchten.
Erfolg---bis 105 km/h nur leichtes (kaum störend) am Lenker, sind halt keine PKW Reifen.
Lass dich nicht abspeissen. Höhenschlag beider Felgen und Maxxis Reifen ist sich ungewöhnlich aber möglich.
Wenn dein Händler fit ist, stellt er deine Poli mal auf andere Reifen.
Sind deine Reifen auf gesamter Breite gleichmässig abgelaufen?
Hoffe, ich konnte dir helfen.
Gruss aus Oberfranken
Nach oben Nach unten
dragonfly
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 07.03.15
Alter : 50
Ort : Wimmelburg

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   So Sep 06, 2015 12:55 am

Danke erstmal für die bisherigen Antworten.

Ich habe als Original-Reifen Carlisle drauf, die offensichtlich extra für Polaris hergestellt wurden, da sie neben der Aufschrift "Carlisle" auch die Aufschrift "Polaris" haben. Abgelaufen sind die gleichmäßig und bisher recht wenig.

Im Fahrzeugschein stehen 120 km/h als zulässige Vmax, von daher gefällt mir - @Schlammperle - Dein Argument sehr gut!

Klar haben Geländereifen andere Laufeigenschaften als PKW-Reifen.

Meine Kumpels steigen im Moment ja alle von Einsteigermarken auf Can Am um. Daher weiss ich ziemlich gut, dass Can Am im Moment die 1000er Outi auch mit Carlisle (ohne Aufschrift "Polaris")ausliefert. Dort gibt es komischerweise aber keine Unwuchten.

Meine vorherige TGB hat nur mit Rückenwind und bergab die 100 km/h geschafft, aber hatte auch nix derartiges.

Da ich keine Can Am fahren will, muss ich dann wohl leider bis zum Umstieg auf Bighorns weiter mit 88 PS und maximal 80 km/h durch die Gegend schleichen.

Schade, dass Polaris da so wenig kulant ist :-(
Nach oben Nach unten
Jamexx
Greenhorn
Greenhorn
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 24.05.15
Alter : 38
Ort : Österreich / Stmk / Bez. Liezen

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   So Sep 06, 2015 7:56 pm

Servus Dragonfly

Hatte die selben Probleme mit den Original Carlisle auf der XP , maximum waren 80km/h und das war schon heftig !!! Mein Händler wollte mir die Maschine garnicht ausliefern mit den Reifen da sie unfahrbahr war.

Habe dann auf Behemoth umrüsten lassen (laufen auch bei 130 sauber) da die Carlisle sowieso nicht Tourentauglich sind. Ich denke das das Problem bei deinen Händler liegt oder seinen willen liegt , meiner hat bei Polaris Wind gemacht und siehe da ich habe nach geraumer Zeit neue Carlisle bekommen (Produktion 05-15).
Ob die laufen weiß ich noch nicht da ich erst eine 2. Garnitur Felgen brauche für die Carlisle da ich sie im Gelände nutzen möchte.
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Mo Sep 07, 2015 2:13 am

Ich habe ja keine Ahnung vom Strassen fahren und ich weiss nicht ob es auch auf euren Reifen drauf steht.
Aber normal steht auf den Carlisle Reifen an der Seite ''Not for Highway use'' und das hat seinen Grund.
Warum Europa sie fuer die Strasse zulaesst bleibt mir Schleierhaft genau wie sie Einsitzer als Zweisitzer zulassen.
Ihr solltet aber darueber nachdenken das es Traktor Reifen sind die ihr da drauf habt (soviel ich weiss habt ihr ja auch Vorteile mit der Zulassung als Traktor Smile )
Wer mal in einem Ami Forum stoebert wird feststellen das sich fast niemand darueber beschwert wie sich die ATV auf der Strasse benehmen und ein hoeher gelegter Jeep wird nie das Perfekte Geraet fuer die Strasse werden.
Ein guter Reifendienst sollte aber faehig sein die Unwucht halbwegs zu beseitigen auch wenn es ein grosser Klumpen Blei sein kann,ansonsten wirst du Strassenreifen nehmen muessen.
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Mo Sep 07, 2015 4:31 am

Häng mich da nochmal rein. Wie ich bei ASS war stand da eine 1000er da sind mir auch die Reifen aufgefallen, ich sagte noch oh die die haben ja ein Polaris Schriftzug drauf das ist ja Cool und ich meine das mir gesagt wurde das die Reifen keine Zulassung haben und sie die runter machen müssten aber bitte mich nicht darauf festnageln.
Nach oben Nach unten
Black Devil
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 749
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 67
Ort : Lengerich

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Mo Sep 07, 2015 5:36 am

dragonfly schrieb:
Danke erstmal für die bisherigen Antworten.

Ich habe als Original-Reifen Carlisle drauf, die offensichtlich extra für Polaris hergestellt wurden, da sie neben der Aufschrift "Carlisle" auch die Aufschrift "Polaris" haben. Abgelaufen sind die gleichmäßig und bisher recht wenig.

Im Fahrzeugschein stehen 120 km/h als zulässige Vmax, von daher gefällt mir - @Schlammperle - Dein Argument sehr gut!

Klar haben Geländereifen andere Laufeigenschaften als PKW-Reifen.

Meine Kumpels steigen im Moment ja alle von Einsteigermarken auf Can Am um. Daher weiss ich ziemlich gut, dass Can Am im Moment die 1000er Outi auch mit Carlisle (ohne Aufschrift "Polaris")ausliefert. Dort gibt es komischerweise aber keine Unwuchten.

Meine vorherige TGB hat nur mit Rückenwind und bergab die 100 km/h geschafft, aber hatte auch nix derartiges.

Da ich keine Can Am fahren will, muss ich dann wohl leider bis zum Umstieg auf Bighorns weiter mit 88 PS und maximal 80 km/h durch die Gegend schleichen.

Schade, dass Polaris da so wenig kulant ist :-(

Du willst mir doch nicht erzählen dass du mit deiner 1000 sportsman mit 80km/h über die landstrasse schleichst,
dann machste was verkehrt,
ich fahre mit meiner xp 850 HO mit stollenreifen 135km/h locker über die piste, ohne dass meine Vorderräder schlaggern, klar wuchten das musst du schon vorne aber sonst läuft die wie ein Uhrwerk kann auch noch schneller wenn ich das will, aber im gelände geht mir so schnell keine outi von der fahne selbst ne 1000 renegate hat es schwer hinter mir her zu kommen, also du kannst ganz locker und beruhigt mit denen mithalten was ich allerdings nicht empfehle tauchgänge zu machen das wird mit der zeit sehr teuer, normale schlammfahrten ja nicht solche wo nur noch der tank raus schaut das wiederum mache ich nicht, bleibt aber jedem sellbst über lassen also lass dich nicht von den Postkutschen und Zubehör ärgern gib gummi die laufen dir nicht weg im Gegenteil zeig denen was ne polaris kann und die kann jede menge ich fahre jetzt das fünfte jahr ne poli, habe im Freundeskreis jemanden der hat ne 1000 der ist hinter mir dem seine riegelt bei 117,5 ab da fängt meine erst an warm zu werden lol! lol! lol!
Nach oben Nach unten
GEO
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 551
Anmeldedatum : 06.06.10
Alter : 52
Ort : Nordkirchen

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Mo Sep 07, 2015 7:01 am

Fahre selbst eine Scrambler mit bighorn Reifen und da schlägt Nichts trete Deinem Händler auf die Füsse
Nach oben Nach unten
maulwurf
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2267
Anmeldedatum : 08.11.09
Alter : 62
Ort : Ratingen

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Di Sep 08, 2015 9:52 am

Fahre schon seit Jahren die Big-Horn nie Probleme gehabt ab und zu mal Auswuchten und gut ist es.
Nach oben Nach unten
dutchgun
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 14.04.14
Alter : 62
Ort : Uithuizermeeden ( Niederlande)

BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   Di Sep 08, 2015 10:41 pm

Meine neue Can Am outlander 500 L wurde auf Carlisle ausgeliefert. Nach 1200 km die reifen getauscht auf Maxxis Ceros. Die fahre ich immer auf meine ATV's. Die Carlisle's waren prima im gelande, aber schlecht auf die Strasse. Unwucht und kleinen höhenschlag. Mein Händler gab an das das eigentlich die "billig reifen" sind bei Auslieferung. Die Ceros fahren wie immer super.

Wenn Ceros nicht gefallen wegen Unwucht und der gleichen: zurück zum Händler......... Fahre die schon Jahren auf verschiedene ATV's ohne Probleme.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????   

Nach oben Nach unten
 
1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 1000er Sportsman - Unwucht in Reifen - Laut Polaris normal????
» Schaltplan Sportsman 500 Bj 2012
» Hitzestau Polaris sportsman 800
» Straßenbereifung Sportsman 850
» Polaris Sportsman 850 Touring tiefer legen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Fahrwerk....-
Gehe zu: