Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Interactive Digital Display
Gestern um 12:01 pm von Basti

» Meine neue
So Dez 09, 2018 9:33 am von Ralf.M

» Der Neue aus der Punktestadt
So Dez 02, 2018 7:45 pm von speffik

» Sportsman auf Humbauer Alumaster
So Nov 25, 2018 7:47 am von Forest 570

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 830 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Basti.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39505 Beiträge geschrieben zu 3697 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Schreck am Nachmittag oder wie Thomas das Schrauben lernte

Nach unten 
AutorNachricht
EnduroTom
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 18.04.14
Ort : 42781

BeitragThema: Schreck am Nachmittag oder wie Thomas das Schrauben lernte    Sa Mai 23, 2015 9:10 am

Hi

Man, war das ein Nachmittag. Erst kommt mein ältester Sohn zum Reifen wechseln und nach dem Wechsel schleifen plötzlich die Radschrauben hinten in der Bremstrommel am Einsteller. Keine Ahnung warum, die Felgen waren letztes Jahr auch drauf. Kumpel sagt die Felge wäre im Eimer, hat wohl jemand mal mit zu viel Gewalt angezogen. Aber egal, muss mal ein Profi ran Laughing

Dann aber der Obergau, frage meinen jüngeren Junior, ob er mal Lust hat ne Runde RZR zu fahren. Er will und so fahren wir los. Nach ca. 500m plötzlich ein verändertes Motorgeräusch und kaum noch Leistung affraid  What a Face  No  Crying or Very sad  Evil or Very Mad  Question
Also langsam wieder zurück zur Garage und mal überlegt. Fahrzeug war doch grade erst zur Reparatur der Variomatik für richtig viel Asche in der Werkstatt.
Nach einer halben Stunde nochmal selber losgefahren. Die ersten Meter wieder alles in Ordnung bounce , aber nach kurzer Fahrt wieder keine Leistung und der Motor tuckert so seltsam. Waren letzte Woche noch im Forrest und da lief alles ohne Probleme.
Nun denn, zurück zur Garage und meine alternden grauen Zellen angestrengt
Mein Gedanke, der tuckert als wenn er nur auf einem Zylinder laufen würde.
Da ich auf keinen Fall schon wieder mein Geld in die Werkstatt bringen wollte, habe ich mich entschieden mal selber das Werkzeug in die Hände zu nehmen. Tja, wo verstecken sich denn die Zündkerzen ? Schraube hier und da gelöst, Clipse entfernt, Verkleidung teilweise entfernt und mal als erstes gelernt, dass so ein Teil nach der Reinigung letzte Woche ja noch überhaupt nicht so sauber ist, wie angenommen. Man, was kommt da noch ein Dreck hinter der Verkleidung zum Vorschein, der Hof sieht lecker aus rabbit
Dann noch hinten die Abdeckung runter und da liegt der Motor nun vor mir.
Und auch gleich die Zündkerzen-Stecker gefunden. sunny
Ja, und was soll ich sagen, der vordere Stecker ist ja gar nicht fest, schlabbert nur so da rum. Das Teil mal angehoben und nur Dreck und Wasser um die Zündkerze im Schacht. Suspect  Mit Druckluft dann den Schacht trocken gelegt und gereinigt. Kerzenstecker gereinigt und wieder aufgesteckt. Den zweiten Stecker habe ich gar nicht abbekommen, der sitzt so fest. Der gereinigte übrigens nun auch so fest. Dann mal Motor gestartet und mit dem halbnackten RZR losgefahren.
cheers cheers cheers Very Happy Very Happy Very Happy I love you I love you I love you
Ich habe das Gefühl, das der RZR noch nicht einmal am ersten Tag so gut gezogen hat und fühle mich wie ein farao santa king king queen
An der Garage wieder angekommen habe ich zur Feier des Tages noch mal eben die Bodenplatte abgeschraubt und noch weitere Bodenproben entsorgt.
Nun ist wieder alles zusammen gebaut und ich habe gelernt, dass Schrauben am Fahrzeug ja auch Spass machen kann und es sinnvoll ist, den RZR so hin und wieder auch mal komplett nackig zu machen, um ihn komplett sauber zu bekommen. Hatte schon befürchtet, dass ich nicht zum Treffen könnte, aber nun ist wieder alles jocolor Basketball clown

Gruss Thomas




Nach oben Nach unten
quadrophenia
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 25.03.15

BeitragThema: Re: Schreck am Nachmittag oder wie Thomas das Schrauben lernte    Sa Mai 23, 2015 10:02 am

Hi Thomas!

Ganz ehrlich: Finde ich total sympathisch von dir wie du das beschreibst!
Und noch toller finde ich, dass es dir offenbar richtig Spass gemacht hat!

Daumen hoch!

Gruss
Derek
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Schreck am Nachmittag oder wie Thomas das Schrauben lernte    Di Mai 26, 2015 6:19 am

Na siehst du Tom es wird doch alles gut.
Nach oben Nach unten
EnduroTom
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 18.04.14
Ort : 42781

BeitragThema: Re: Schreck am Nachmittag oder wie Thomas das Schrauben lernte    Di Mai 26, 2015 8:17 am

DethStroke schrieb:
Na siehst du Tom es wird doch alles gut.

Na ja, wenn´s im Portomonai auch wieder etwas besser wird, gebe ich dir Recht. Laughing

Gruss Thomas
Nach oben Nach unten
quadrophenia
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 25.03.15

BeitragThema: Re: Schreck am Nachmittag oder wie Thomas das Schrauben lernte    Di Mai 26, 2015 12:13 pm

Geld macht reich.
Sonst nichts.



Gruss
Derek
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schreck am Nachmittag oder wie Thomas das Schrauben lernte    

Nach oben Nach unten
 
Schreck am Nachmittag oder wie Thomas das Schrauben lernte
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kreuzheben touch and go oder ablegen?
» Empfehlung für Kurzhanteln oder Kurzhantelsystem
» Die Thomas D Lüge
» Griff bei Low Bar Squats
» Unterschied Training auf Kraft oder Masse

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Stellt eure Maschinen hier vor.... :: RZR / S-
Gehe zu: