Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Gruß aus dem Westerwald
Mo Jul 09, 2018 8:53 am von maulwurf

» Meine neue
So Jul 01, 2018 1:27 am von DethStroke

» Ein neuer aus der Eifel (Kreis Mayen Koblenz)
So Jul 01, 2018 1:24 am von DethStroke

» Die 12000 KM
So Jul 01, 2018 1:12 am von DethStroke

» Batteriesymbol blinkt bei Volllast
Sa Jun 30, 2018 9:31 pm von Smartie

» Fat Boy springt nicht an
Fr Jun 01, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Bilder meiner Poli
Do Mai 31, 2018 8:24 am von Ralf.M

» Kreuzgelenk vordere Kardanwelle
So Mai 27, 2018 5:33 am von Ralf.M

» Neu aus Büdingen
Di Mai 22, 2018 4:06 am von Klempner

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 808 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist ddrumjoe.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39312 Beiträge geschrieben zu 3669 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   So Dez 28, 2014 12:33 am

das Eingangsposting lautete :

Hallo Zusammen

Bislang war das Thema Schneeschild für mich kein echtes Thema, da aber langsam der Zahn der Zeit an mir zu nagen beginnt und zudem der kommunale Räumdienst bei uns nur noch sehr dürftig zugange ist, kommt da das Interesse an dieser Einsatzmöglichkeit hoch (und nätürlich auch der Spieltrieb bounce ). Zu räumen sind ca 200qm Pflasterfläche, ca 25m Einfahrt gepflastert und ca 150m Zufahrtstrasse, die der Räumdienst gefühlt inzwischen nur noch 1x/Jahr besichtigt

Hab mich dazu ein wenig umgesehen und finde zu drei Fragen keine schlüssigen Antworten:

- rentiert sich die Anschaffung eines "Markenschildes" wie zB Warn Provantage oder tuts ein preiswerteres Schild für 10 Räumvorgänge pro Jahr auch?
- meine Sporty ist ca 125cm breit - wenn das Schild schräg gestellt ist, sollte ein 137cm Schild reichen - oder würde 127cm auch reichen? Welche Breite ist da sinnvoll?
- als Montagestelle gibts Front- und Centermontage - Frontmontage ist sicherlich leichter anzukoppeln, weil man leichter ran kommt, aber die Centermontage könnte einen ruhigeren weil flacheren Schaufellauf ermöglichen. Welche Vor-/Nachteile habe ich durch die Montageart?

Tendenziell bin ich auf Provantage, 137cm Breite mit Centermontage eingeschossen, weil mir das Warn-Schild am Solidesten wirkt und gut rostgeschützt ist, die Breite in jedem Fall die Fahrspur des Quads überdeckt und den Centermount, weil die Montageplatte und damit das Schild da am wenigsten Einfluss von Einfederbewegungen mitbekommt.

Aber das ist nur meine persönliche Theorie - Fragen über Fragen, wäre schön, wenn mich da jemand aufschlauen könnte
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Mo Dez 29, 2014 11:55 pm

Krappe schrieb:
Stimmt hast recht nimmst du Center? Ich schwanke noch

vermutloch werde ich Centermount nehmen - zum Einen deutlich preiswerter, weil keine spezifische Befestigung erforderlich ist und zum Anderen stört mich bei der Frontmontage das tiefe Eintauchen in die Federung. Auch der Hinweis von Cariboo (Danke dafür!) zum seitlichen Wegdrücken ist mir eingängig
Nach oben Nach unten
Krappe
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Di Dez 30, 2014 12:40 am

Preislich tut sich doch nicht viel hab noch kein Center unter 500 gefunden.
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 55
Ort : Canada

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Di Dez 30, 2014 4:07 am

Nimm dir vor dem Kauf mal kurz die Zeit und nimm dir ein Brett von der Laenge wie das Schild werden soll,
wenn du es dann in dem Winkel wie du das Schild verstellen wirst vor die Raeder legst wirst du sehen welches fuer dich passt.
Wenn du nur vor und zurueck faehrst und dabei dein Schild gerade laesst geht ein schmales.
Willst du den Schnee zur Seite werfen ist mir mein 1.5 m oft zu schmal.
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Di Dez 30, 2014 4:28 am

Danke, mach ich
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Di Dez 30, 2014 5:13 am

Ja mit Schnee kennt sich der cariboo aus
Nach oben Nach unten
schlammperle
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 22.01.12
Ort : Lehre

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Di Dez 30, 2014 10:42 am

Mal ne frage an unsere Techniker und Ingeneure,bringt die Centermontage mehr Gewicht beim schieben auf die Hinterachse? Bei meiner Glacier2 Frontmontage hab ich beim schieben immer den Eindruck das die Fahrzeugfront angehoben wird.
Frontmontage hat den Nachteil des in die "Knie" gehens beim Schildanheben,aber schneller und einfacher kann Mann/Frau das Schild nicht ankoppeln,die Aufnahmeplatte kann das ganze Jahr dranbleiben und ist gleichzeitig nen sehr robuster Unterfahrschutz.
Nach oben Nach unten
Krappe
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Mi Dez 31, 2014 2:47 am

So, bei mir ist die Entscheidung so gut wie gefallenn. Hab ein Angebot bekommen für ein Polaris Glacier III mit 132 cm Schild für 650,- inkl Versand, denke da wird ich zuschlagen
Nach oben Nach unten
Fe3C
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.01.11
Alter : 29
Ort : Eslarn

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Mi Dez 31, 2014 6:37 am

Servus
würde mir nochmal genau überlegen ob die 132cm reichen, hab selber ein 150cm Schild und mir war mein Schild noch nie zu groß. Eingeschwenkt hat es fast die gleiche breite wie meine 500er.




Nach oben Nach unten
Krappe
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Mi Dez 31, 2014 8:26 pm

Bis zu welchem Winkel kanndt einschwenken?
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Do Jan 01, 2015 2:03 am

schlammperle schrieb:
...bringt die Centermontage mehr Gewicht beim schieben auf die Hinterachse? Bei meiner Glacier2 Frontmontage hab ich beim schieben immer den Eindruck das die Fahrzeugfront angehoben wird.

Bei angehobenem Schild trägt die Frontachse wesentlich mehr Gewicht im Verhältnis zur Hinterachse: Fahrzeug geht vorne in die Knie, hebt hinten zeitig aus. Im 2x2-Modus ist die Gefahr des Schlupfens der Hinterachse sehr groß (ist aber irrelevant, außer beim Bremsen). Abhilfe: Immer die bessere Hälfte zum Schneeschieben mitnehmen...
lol!

Wenn Du aber den Eindruck hast, dass es bei abgesenktem Schild (Schneeschieben) die Front eher wieder anhebt, dann ist alles gut. Das Kippmoment durch das Schneeschild ist dann offensichtlich so ausgelegt, dass es quasi "wie auf Kühlerhöhe" von vorne gegen die Poli drückt. Dann landet automatisch wieder mehr Gewicht auf der Hinterachse. Das Frontgewicht der Poli reicht aber auch aus, um das Schild zuverlässig am Boden zu halten.

Wenn hingegen beim Schieben die Nase des Fahrzeugs nach unten gedrückt würde, täte es das Heck erst recht ausheben. Scheint ja aber nun nicht der Fall zu sein. Madam kann also zuhause bleiben... Wink

Anders sieht es mit Stößen frontal gegen das Schild aus. Bei Frontmontage gehen alle Impulslasten vorne in den Polirahmen ein. Bei Mittenmontage greifen sie unten mittig am Rahmen an und werden dann etwas besser (weil gleichmäßiger) in Front und Heck des Fahrzeugs abgeleitet. Zu starke Stöße (Bordsteinkanten etc.) sollte man dem armen Rahmen aber auf jeden Fall ersparen. Was genau der Rahmen mitmacht, könnte nur ein Statiker sagen.
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 55
Ort : Canada

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Do Jan 01, 2015 5:36 am

lol! So schoen kann ich das nicht schreiben aber ich weiss das beides funktioniert und wenn zuviel Schnee vorm Schild liegt einfach die Reifen durchdrehen. lol!

Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Fe3C
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.01.11
Alter : 29
Ort : Eslarn

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Do Jan 01, 2015 6:46 am

Krappe schrieb:
Bis zu welchem Winkel kanndt einschwenken?

glaub das sind so ca. 30gr. Genau kann ichs dir erst morgen abend sagen. Meins ist ein 1zu1 nachbau (eigenbau) vom Glacier 1-System. Ob das der gleiche Winkel wie beim Glacier 3 ist weis ich aber auch nicht.
Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Do Jan 01, 2015 10:22 am

Fe3C schrieb:
Meins ist ein 1zu1 nachbau (eigenbau) vom Glacier 1-System. Ob das der gleiche Winkel wie beim Glacier 3 ist weis ich aber auch nicht.

Das macht mich jetzt neugierig, hast denn ein paar Bilder deines Schildes?
Nach oben Nach unten
Fe3C
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.01.11
Alter : 29
Ort : Eslarn

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Fr Jan 02, 2015 9:49 am

Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1116
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Fr Jan 02, 2015 10:32 am

Hi Fe3C
Na da kann man nur den Hut ziehen saubere Arbeit wenn man damit auch noch so gut schieben kann wie es aus sieht dann ist das Schild Perfekt.
Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Fr Jan 02, 2015 10:50 am

@ Fe3C: Sieht klasse aus Dein Schneeschild, hab auch schon mit dem Gedanken gespielt selber eins zu bauen. Hast Du das an einem Original abgemessen oder nur am Rahmen der Poli Maß genommen und den Rest dran angepasst ?
Nach oben Nach unten
Fe3C
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 03.01.11
Alter : 29
Ort : Eslarn

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Fr Jan 02, 2015 11:28 am

Danke, hatte ein org. Schild mit Halterung zum abmessen. Ohne Vorlage wär es bei mir nichts geworden, da das ganze ja stabil aber auch nicht zu schwer sein soll. Ausserdem ist das org. System super schnell an- und abgebaut. So hätte ich es ohne Vorlage nie gebaut. Eventuell könnte man es noch Pulverbeschichten lassen statt zu lakieren, war mir aber dann zu teuer.
Nach oben Nach unten
Krappe
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Fr Jan 02, 2015 11:47 am

So bei mir wird es leider nix mein Onkel hat sich heut ne Schnee fräse gekauft, da wird mein Schild überflüssig. Dann mal schauen was als nächstes bei mir kommt.
Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   Fr Jan 02, 2015 10:02 pm

Fe3C schrieb:
Eventuell könnte man es noch Pulverbeschichten lassen statt zu lakieren, war mir aber dann zu teuer.

Eine Pulverbeschichtung wäre mir dafür auch zu schade, ich denke es soll seinen Zweck erfüllen und das so günstig wie möglich.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman   

Nach oben Nach unten
 
brauche Beratung zu Schneeschild an der Sportsman
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Bilder von meiner Sportsman 500 HO
» Hitzestau Polaris sportsman 800
» wie kriegt man die sportsman 500 ho n bisschen straffer?
» Kühlung sportsman 800
» Neus Model der Sportsman 800

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Aufbau-
Gehe zu: