Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Batteriesymbol blinkt bei Volllast
Heute um 12:37 am von carstene

» Fat Boy springt nicht an
Fr Jun 01, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Bilder meiner Poli
Do Mai 31, 2018 8:24 am von Ralf.M

» Kreuzgelenk vordere Kardanwelle
So Mai 27, 2018 5:33 am von Ralf.M

» Neu aus Büdingen
Di Mai 22, 2018 4:06 am von Klempner

» Ein neuer aus der Eifel (Kreis Mayen Koblenz)
So Mai 20, 2018 3:10 am von maulwurf

» Sportsman verzurren auf Plattformanhänger
Do Mai 10, 2018 5:42 am von sp570treiber

» Öl Polaris 900 Rzr
Mi Apr 25, 2018 3:36 pm von Shoei

» Meine neue
Mo Apr 23, 2018 2:09 am von Michi1975

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 807 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist allradfan.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39278 Beiträge geschrieben zu 3663 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Daumengashebel einstellbar?

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Klempner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 17.09.14
Ort : nähe Bielefeld

BeitragThema: Daumengashebel einstellbar?   Mi Nov 26, 2014 8:19 am

das Eingangsposting lautete :

Kann man den Hebel evtl. Auf der Achse verdrehen?
Die Stellungen meines Daumens ist bei langsamen Tempo in dicken Handschuhen leider nicht sehr bequem und ich würde den Hebel gerne etwas weiter nach vorne drehen.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Klempner
Mudding Chef
Mudding Chef


Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 17.09.14

BeitragThema: Re: Daumengashebel einstellbar?   So Nov 30, 2014 9:43 pm

lol! lol! lol! lol! lol! lol!
Ihr seid mir ein paar Scherzkekse...

Im Sommer habe ich die dicken Handschuhe nicht an, und deshalb brauch ich den Daumen nicht so weit abspreizen was im Endeffekt einfach angenehmer ist clown
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 55
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Daumengashebel einstellbar?   Mo Dez 01, 2014 4:51 am

Klempner versuch doch noch einmal die ganze Armatur yu drehen,du kannst sie etwas locker lassen und dann solange verstellen bis es passt.
So mache ich es mit meinen Miet ATV da jeder ein anderes Gefuehl hat was fuer ihn passt und ich oft wahrend der Tour es fuer den ein oder anderen anpassen muss.
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1115
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Daumengashebel einstellbar?   Mo Dez 01, 2014 4:57 am

Hi cariboo
Habe ich ihn auch schon vorgeschlagen aber er hört ja nicht der Schlingel.
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 55
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Daumengashebel einstellbar?   Mo Dez 01, 2014 5:12 am

@Ralf,so ein Klempner hat halt Finger fuer eine Rohrzange und nicht fuer kleine Hebel.
@Klempner,nicht boese sein ist nur Spass und ich bin selbst fast Klempner
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1115
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Daumengashebel einstellbar?   Mo Dez 01, 2014 5:38 am

Ah ha und ein Metzger der hat Wurschtfinger.
Nach oben Nach unten
Klempner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 17.09.14
Ort : nähe Bielefeld

BeitragThema: Re: Daumengashebel einstellbar?   Mo Dez 01, 2014 8:17 pm

@cariboo + @ralf.m: Das habe ich doch schon ausprobiert, kann aber keine Stellung finden die mir wirklich zusagt. Die beste Stellung ist immer noch die "originale" bei der der Hebel parallel zu Straße steht.

Ich habe aber schon eine Idee im Kopf, wie ich den Hebel etwas, nach meinen Vorstellungen entsprechend, modifizieren könnte. Werde aber nichts verraten bis es geklappt hat silent (oder ich es aufgegeben habe)
Da ich aber zur Zeit nicht mal Zeit zum Fahren habe, geschweige denn Zeit zum basteln, ruht das ganze Projekt erst einmal auf Eis.
P.S: Ich muss, vor dem 1. Schnee, auch noch irgendwie mein Universalschneeschild an die Poli bekommen.... aber das ist ein anderes Thema santa
Nach oben Nach unten
Angel33
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 408
Anmeldedatum : 01.05.14
Ort : Kassel

BeitragThema: Re: Daumengashebel einstellbar?   Mo Dez 01, 2014 8:48 pm

Ich hab eine Lösung für dich gefunden.
Da deine Finger im Winter zu kurz sind, mach doch den Daumen länger.


Guckst du
Nach oben Nach unten
Klempner
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 17.09.14
Ort : nähe Bielefeld

BeitragThema: Re: Daumengashebel einstellbar?   Mo Dez 01, 2014 9:24 pm

lol! So dick wie der dann ist, brauch ich bestimmt auch keinen Handschuh mehr lol!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Daumengashebel einstellbar?   

Nach oben Nach unten
 
Daumengashebel einstellbar?
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Daumengashebel einstellbar?
» wie kriegt man die sportsman 500 ho n bisschen straffer?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Stellt eure Maschinen hier vor.... :: Alle ATV`s-
Gehe zu: