Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Sportsman auf Humbauer Alumaster
Heute um 1:56 am von Angel33

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

» Wo bekomme ich Ersatzteile her
So Sep 23, 2018 2:51 am von Ralf.M

» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 823 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Ede_570.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39457 Beiträge geschrieben zu 3692 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Alufelgen und Gelände

Nach unten 
AutorNachricht
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: Alufelgen und Gelände   Sa Aug 02, 2014 9:37 pm

Hallo liebe Polarisfraktion,

Nachdem ich aus dem Urlaub zurück bin, möchte ich mich gleich mal wieder mit einer Frage melden.
Der Betreff verrät schon ein bisschen was.
Ich möchte mir evtl ein paar schöne Alufelgen für meine Bighörner zulegen.
Nun stellt sich mir die Frage, ob das im Geländeeinsatz bei einem ATV echt Sinn macht.
Ich werde die neue Maschine zwar nicht mehr so extrem traktieren, wie die alte Poli, aber Gelände und Dreck sind nun mal nicht auszuschließen bei mir.

Hier sind ja viele Geländefahrer mit Alus auf ihren Maschinchen. Wie sind eure Erfahrungen oder Meinungen?

Vielen Dank schonmsl
Grus Stefan
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   Sa Aug 02, 2014 10:44 pm

Also ich sehe da kein Problem.
Die 850 kommen ja auch alle mit Alu felgen, da passiert nix.
Meine waren noch schwarz gepulvert, das schütz auch noch mal vor Kratzern und co.
Oder wovor hast du bedenken?
Nach oben Nach unten
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   Sa Aug 02, 2014 10:49 pm

Hi Thomas,

Meine Bedenken gehen in die Richtung Kratzer, Beschädigung durch Schlamm, Dreck. Hab bei meinen Stahlfelgen der 500er schon blankes Metall gehabt durch Sand und Dreck.
Wäre ja schade bei Alus

Gruss
Stefan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   Sa Aug 02, 2014 11:35 pm

Hi Stefan

wenn ich mir die Felgen von Freunden aus dem Verein ansehe, dann leiden sie schon im Geländeeinsatz - man sieht ihnen das natürlich auch an, dass sie ein Leben neben der Strasse haben. Aber anders als bei reinen Strassenfahrzeugen find ich dieses Aussehen nicht hässlich, sondern authentisch.

Denke es lässt sich nicht vermeiden, dass sich mal ein Stein einklemmt und Kratzer versursacht, denke aber, dass es beim Zweiten schon nicht mehr so weh tut und beim Dritten zur Gewohnheit wird. Ist sicherlich auch eine Frage der Farbe - bei schwarzen felgen sicherlich deutlicher zu sehen als bei alusilber-matt.

An welche Felgen hast du denn gedacht - habe bislang noch keine Felgen für die 570er mit TÜV-Segen gefunden und Polaris Deutschland hat auf diesbezügliche zweimalige Anfragen entsprechend Zubehörkatalog nicht geantwortet? Auch mein Händler hat da keine Infos dazu

Mich würde da insbesondere die Frage der Umbereifung auf 26x14 (egal ob 9/11 oder 8/10) interessieren. Vielleicht hast du da schon mehr gefunden
Nach oben Nach unten
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   Sa Aug 02, 2014 11:42 pm

Hallo Hubert,

Ja, ich denke schon, dass man Kratzer abbekommen und sehen kann. Wie gesagt, ich denke nicht, dass ich wieder so ins extreme Gelände gehe,wie vor kurzem in die Sandgrube mit der 500er. Das ist Verschleiß pur und ist mir das Fahrzeug zu teuer.
Aber Schotterpisten oder staubige Feldwege werden nicht ausgelassen. Da fahr ich schon, ist ja kein Extremgelände.

mein Händler hat mir folgende Felgen mal in Aussicht gestellt.

http://www.quad-world.de/quad-atv-reifen-felgen-alufelgen/quad-atv-felgensatz-mit-teilegutachten/polaris-felgensatz-sti-hd4-black-mit-teilegutachten-12-zoll-4-felgen.html

Für mich war allerdings wichtig, dass sie die Spurbreite nicht verändern, da ich die Maschine sonst nicht mehr auf meinen Anhänger bekomme und ich keinen neuen kaufen werde/möchte.

Die haben TÜV-Gutachten und lassen sich problemlos eintragen.
Er hat mir noch einen anderen Felgensatz gezeigt, da muss er aber prüfen, ob die Einpresstiefe anders ist.

Ich denke, in den nächsten Tagen bekomm ich sein Angebot, dann kann ich hier gerne nochmal den aktuellen Stand der Dinge reinschreiben.

Gruß
Stefan

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 12:04 am

das mit der Breite kann ich bei meinem Anhänger nachvollziehen - hab mal gemessen und komme unbelastet auf eine Breite von 125cm. Bei 130cm Breite zwischen den Bordwänden, muss ich da schon sehr vorsichtig hochfahren, damit sie nicht zu stark einfedert, sonst wirds echt eng
Nach oben Nach unten
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 12:07 am

genauso ist es bei meinem Anhänger. Ich (also der Anhänger) hab 126 cm Breite, die Poli ist ca. 122cm
Bei 4 cm Luft ist net viel Spielraum.
Drauffahren kann ich, da ich mittlerweile geübt bin, auch mit ein wenig Schwung.

Aber bei manchen Felgen mit veränderter Einpresstiefe ist schluss.

Außerdem führt ein breiteres Fahrwerk schnell dazu, dass die Spurstangen usw. schneller ausschlagen.
Die Maschine von einem Kumpel ist gut 15 cm breiter durch die Felgen und hat bei 7500km keinen TÜV bekommen und die Spurstangen und ein Radlager waren defekt.
Könnte eben von der Verbeiterung kommen. Da wirken halt doch mehr Kräfte

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 12:15 am

122cm? Du hast doch auch die 570er mit Stahlfelgen und den Bighorn 1 in 25x8/10-12.

Wollte damals unsere Sportys mit dem Stema Anhänger meines Nachbarn abholen, haben sie da aber nicht drauf bekommen, weil zu breit - der hatte zwischen den Bordwänden 125cm; mein aktueller Humbaur hat da 130cm. Hab dann mal nachgemessen und kam an der Vorderachse unbelastet auf nicht ganz 125cm, eingefedert natürlich dann ein wenig mehr. Die Bighprns mit den Blöcken an der Seite haben da kräftig aufgetragen
Nach oben Nach unten
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 12:31 am

Also ich hab nicht die Breite der Poli nachgemessen. Lt Hersteller ist sie knapp 122cm breit. Meinen Anhänger hatte ich beim Kauf gemessen und weiss, dass er 126 ist. Und ich hab ca 3-4 cm Luft zu den Bordwänden. Ja ich hab die Bighorn 1 mit Stahlfelgen. Ich kann sie direkt drauf fahren, obwohl sie eingefedert isz.

Sind bei dir evtl Spurplatten drauf. Hab nämlich gesehen, dass bei mir sehr wenig Platz zu den Spurstangenköpfen ist und bei dir vielleicht Spurplatten drunter gekommen sind.

Gruss
Stefan
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 1:33 am

Nee, keine Spurplatten.

Vielleicht hinterlasse ich auf meiner Sporty einfach nur einen "tieferen Eindruck" als du - hab immer recht schwere Stiefel an  Cool 
Nach oben Nach unten
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 1:41 am

Very Happy cheers cheers 
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 4:04 am

Nun Arbeitsschuhe bekommen Kratzer also werden es auch die Alufelgen im Gelaende bekommen.
Was du aber fahren willst,Schotterstrassen und staubige Feldwege sind bei uns oeffentlich Strassen und da fahre ich mit meinem Auto,auch Alufelgen und habe kein Problem. Smile 
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Valor
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 586
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 36

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 7:05 am

Hi Cariboo,

ja der Vergleich mit den Arbeitsschuhen. Es wird nie neu aussehen, wenn es mal älter ist. Egal welcher Artikel.
Ich wollte nur mal von den Leuten, die Alus drauf haben und viel im Matsch unterwegs sind, Meinungen hören, ob da ne Alufelge taugt.

Es wäre echt ärgerlich, wenn mehrere Leute berichten, dass Alus schneller kaputt gehen oder Brechen oder oder oder.

Ich denke, ich bin vom Bauchgefühl her, bestätigt worden, dass es für meine Einsatzzwecke und Optikzwecke auf jeden Fall passt.

Danke, bin aber auch für weiteren Meinungen dankbar.

Gruß
Stefan
Nach oben Nach unten
juuup
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Wassermann Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.11.13
Alter : 45
Ort : Braunichswalde

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 8:59 am

also ich hab auf meiner auch alu´s drauf, fahre auch durch schlamm und dreck bis jetzt sehen die noch ganz gut aus.bei mir ist eher das problem dadurch das die reifen jetzt ein ganzes stück überstehen (1.30m fahrzeugbreitemacht aber nen bulligen auftritt) sieht dicke bei jedem kleinem schlammloch aus wie sau.
Nach oben Nach unten
maulwurf
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 08.11.09
Alter : 62
Ort : Ratingen

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 9:44 am

Hallo Valor ich habe seit Anfang 2009 Alufelgen auf meiner Dicken die haben schon einiges mitgemacht auch im Winter, aber immer noch Top ich lege auch keinen Wert auf eine Glänzende Poli ist für mich ein Ding um Spass zu haben und nicht im zu Putzen.
Ich habe 2009 einen neuen Satz Big-Horn + Alufelgen mit Gutachten bei VBW Tire bestellt der hatte mir einen Hardcore Preis gemacht Incl. Fracht für 690,00 Kracher.
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   So Aug 03, 2014 11:56 am

Auf meiner X2 sind auch Alu drauf und oh Mann die sehen aus wie meine Arbeitslatschen Very Happy 
aber sie sind noch rund und eiern nicht,was will man mehr? Very Happy 
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Alufelgen und Gelände   

Nach oben Nach unten
 
Alufelgen und Gelände
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» GPS Gerät zur Navigation im Gelände
» Umfrage: Alufelgen und euer Anzugsmoment...
» Esel für Wald und Wiese gesucht
» Hightowers Sportsman
» Alufelgen vergammelt nach 11 Monaten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Fahrwerk....-
Gehe zu: