Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 8. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 25.05.2017 - 28.05.2017 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Die neuesten Themen
» Mein Tankdeckel macht die Zündung aus !!!!
Heute um 5:57 am von schloessi

» Seilwinde funzt nicht
Di Nov 07, 2017 12:52 am von Querfeldeiner

» GPS Tracker
Mo Okt 30, 2017 3:54 am von Mista_S

» Meine neue
Mo Okt 23, 2017 3:54 am von DethStroke

» Hallo zusammen
Mi Sep 27, 2017 5:13 pm von Olli5704x4

» Suche Stromlaufplan Sportsman 500 HO
Di Aug 29, 2017 9:53 pm von Polaris500

» N'Abend zusammen
Di Aug 22, 2017 10:15 pm von Grenzgänger

» RZR 900 räuchert nach Ölwechsel
Mo Aug 07, 2017 11:22 am von olikop

» Wann sollte man den Riemen wechseln?
Mo Aug 07, 2017 7:59 am von schlammperle

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 791 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Schneemann.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39097 Beiträge geschrieben zu 3639 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Austausch | 
 

 Abblendlicht tot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 26
Ort : Werneck

BeitragThema: Abblendlicht tot   Mi Jul 23, 2014 5:57 am

Abend zusammen.

Bin gerade weng am suchen wieso mein Abblendlicht nicht mehr geht. Es geht alles außer das. Weis wer ob da irgendwo noch eine Sicherung oder sonst was versteckt eingebaut ist?
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1101
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mi Jul 23, 2014 6:41 am

Hi Benny
So was ähnliches hatte ich auch einmal da ging das Licht und die Hupe nicht mehr.
Bei mir gibt es zwei Sicherungskästen der Originale der vorn ich sag mal beim Kühler sitzt und der Nachträgliche für Blinker-Hupe-Licht und der sitzt unter dem Arbeitsscheinwerfer vor der Lenksäule bei mir.
Nach oben Nach unten
schlammperle
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 22.01.12
Ort : Lehre

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mi Jul 23, 2014 10:19 am

Der Schalter für Fern-Abblendlicht hat manchmal Kontaktpropleme beim schalten auf Abblendlicht.Paarmal hin und herschalten,oder öffnen und säubern.
Nach oben Nach unten
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 26
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mi Jul 23, 2014 5:01 pm

Vor d er Lenksäule IST bei mir die Batterie hab da noch keinen kästen gesehene werde heute nach der Arbeit mal schauen danke
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1101
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Do Jul 24, 2014 4:43 am

Da sitzt der Sicherungskasten bei mir

Nach oben Nach unten
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 26
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Fr Jul 25, 2014 4:22 am

Leider ist es nicht nur eine Sicherung.

Hab den Militärhilfen aufgemacht. Da sieht nicht so aus als sollte das Plastik da drin so schwarz sein. Naja neuer ist schon bestellt.
Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mo Aug 11, 2014 5:08 am

Ich kram das Thema wieder hoch da seit heute mein Abblendlicht auch nicht mehr geht. BeNnY was um alles in der Welt ist der Militärhilfen und wo soll das Teil sein  Shocked Question 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Di Aug 12, 2014 7:23 am

geht denn das Fernlicht? Wenn ja, dann tippe ich auf einen defekten Lichtschalter in der linken Armatur

Hab in letzter Zeit sehr oft die Polaris Schaltpläne gewälzt - das Licht wird grundsätzlich über das Zündschloss ein- und ausgeschaltet. Von da aus geht es in die linke Armatur und der Abblend- / Fernlichtschalter leitet dann nur zum jeweiligen Glühfaden um.
Vermutlich sind hier die Kontakte zu dürftig und zudem ohne Vorprellkontakt ausgelegt, so dass die Kontakte im Schalter aufgrund der hier fliessenden ca.10Amp einfach abrauchen

Hab da für mich schon ein Betätigungsfeld gesehen und werde bei unseren beiden Sportys die Lichtbeschaltung auf Arbeitsrelais umstellen. An sich ja ein recht einfaches Unterfangen - wenn gewünscht, kann ich da gerne mal einen Schaltplan machen
Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Di Aug 12, 2014 7:45 am

Servus Hubert,

ui ja das wäre super wenn du dir die Arbeit machen würdest. Es geht nur das Abblendlicht nicht alles andere geht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Di Aug 12, 2014 8:11 am

aber gerne doch - guckst du

der Witz ist, dass die bisherige Lastleitung zur Schaltleitung wird, aber die Bordverkabekung und Absicherung weiter benutzt wird. Als Relais empfehle ich einfache 20A Schaltrelais wie zB für Hupe. Die gibts bereits mit vorkonfektioniertem Relaisträger als Einheit für kleines Geld. Davon 2 St und gut ists. Den Abzweig vom Lichtkabel am Zündschloss am Besten mit Lötverbinder

Oben die VORHER-Beschaltung, darunter nach Umbau. Das passt zur 570er, sollte bei der 850er aber auch passen. Einfach mal Schaltplan vom fahrzeug gegenprüfen

Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Di Aug 12, 2014 8:20 am

Super danke dir, werd ich mich bei Gelegenheit mal dran machen, übrigens die BT Next machen immer noch Freude und funktionieren 1A.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Di Aug 12, 2014 8:28 am

Hoss schrieb:
, übrigens die BT Next machen immer noch Freude und funktionieren 1A.

Schön, so sollte es ja auch sein. Im 2 Personenbetrieb sicherlich brauchbar, nur im 2 Fahrzeugbetrieb waren uns die Störungen einfach zuviel. Das klappt jetzt mit PMR deutlich besser


Zum Lichtschalter - eventuell lässt sich der Schalter öffnen, zerlegen und reinigen. Wenn Abbrand an den Kontakten vorliegt, kann der ggf durch Lötauftrag werden, um eine Neuanschaffung zu vermeiden. Alternativ kann ich mir auch einen Umbau auf einen externen Wechselschalter vorstellen, der die beiden Relais ansteuert
Nach oben Nach unten
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 26
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Di Aug 12, 2014 7:30 pm

Ach ich sollte das nochmal lesen bevor ich es abschicke. Smile diese autokorektur ist auch nicht so schlau.

Bei mir ist es der Lenker Schalter. Hab das Teil was verschmort war jetzt etwas nachgefeilt. Wenn es wieder auftritt dann muss aber ein neues her.
Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mi Aug 13, 2014 4:59 am

Soooo, nachdem jeder hier den Lenkerschalter unter Verdacht hatte hab ich den heute mal auf gemacht und was soll ich sagen, recht habd's ghabd. Verschmoort war zwar bei mir nix aber das Plastikteil in das die Kontakte für Fern- und Abblendlicht eingearbeitet sind hatt im Gehäuse zu viel Spiel und macht in der Abblend stellung schlichtweg keinen Kontakt. Hab jetzt mal improvisiert, mal schaun wie lang das hält.
Ach übrigens bei uns in Bayern sagt man "wer Recht hat zahlt a Maß"  lol! 
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mi Aug 13, 2014 7:49 am

Hoss schrieb:

Ach übrigens bei uns in Bayern sagt man "wer Recht hat zahlt a Maß"  lol! 

... wer recht gibt zahlt zwei cheers 
Nach oben Nach unten
kriss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 16.02.14
Alter : 53
Ort : Bödefeld

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mo Jan 19, 2015 11:16 pm

hab denn mal das gleiche Problem ; Abblendlicht funzt nicht , die Tage mal den Schalter checken wie hier schön zu lesen cheers kein Einzel Fall scratch
Nach oben Nach unten
kriss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 16.02.14
Alter : 53
Ort : Bödefeld

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mi Feb 11, 2015 6:38 pm

Hab den schalter auch defekt:evil: bekomm noch einen über Garantie , schön öfters bei Kolegen Probleme mit dem Schalter vorgekommen . Kein seltener Fehler . Hubert hats schon auf den Punkt gebracht
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mi Feb 11, 2015 7:11 pm

Bei der 570er scheint Polaris da schlauer geworden zu sein - bei den internationalen Modellen ist da bereits eine Relaissteuerung eingebaut so dass der Schalter nur noch Steuerströme verarbeiten muss
Nach oben Nach unten
Krappe
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Sa März 07, 2015 3:20 am

So, bei mir seit gestern das gleiche Problem das Licht geht nicht mehr allerdings das Fernlicht. Und das Abblendlicht ist gefühlt dunkler als sonst. Kann ich selbst was machen oder ab zum Händler?

Gruß
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Sa März 07, 2015 3:35 am

wenn Sicherungen ok, dann den Händler im Rahmen der Garantie arbeiten lassen
Nach oben Nach unten
Krappe
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Sa März 07, 2015 3:44 am

Hab gerade gemärkt das nebelschlussleuchte auch nicht geht hängt das zusammen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Sa März 07, 2015 3:57 am

kann sein

mach einfach mal deinen Sicherungskasten frei und schau erst mal die Sicherungen an. Und im selben Bereich, in Fahrtrichtung links am Rand ist das KM12-Modul zur Ansteuerung der AHK - vielleicht hat sich da der Stecker gelöst
Nach oben Nach unten
Krappe
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Sa März 07, 2015 4:29 am

Ok schau ich die Tage an. Danke schonmal. Jetzt erst mal arbeiten gehen :-(
Nach oben Nach unten
Krappe
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 277
Anmeldedatum : 29.09.14

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mo März 09, 2015 6:28 am

War nur die Sicherung Danke nochmal.

Gruß
Nach oben Nach unten
kriss
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 16.02.14
Alter : 53
Ort : Bödefeld

BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   Mi März 11, 2015 6:46 pm

bei der scrambler 850 aus 2013 sind zwei Relais eins für Abblend. und eins für Fernlicht bei mir ist das für Abblendlicht durchgeraucht denke Hochdruckreinger hats gemacht . Sind zwei gleiche Relais tauschen schalten und aha eins defekt cheers
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abblendlicht tot   

Nach oben Nach unten
 
Abblendlicht tot
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Elektrik....-
Gehe zu: