Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 8. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 25.05.2017 - 28.05.2017 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Die neuesten Themen
» Mein Tankdeckel macht die Zündung aus !!!!
Heute um 5:57 am von schloessi

» Seilwinde funzt nicht
Di Nov 07, 2017 12:52 am von Querfeldeiner

» GPS Tracker
Mo Okt 30, 2017 3:54 am von Mista_S

» Meine neue
Mo Okt 23, 2017 3:54 am von DethStroke

» Hallo zusammen
Mi Sep 27, 2017 5:13 pm von Olli5704x4

» Suche Stromlaufplan Sportsman 500 HO
Di Aug 29, 2017 9:53 pm von Polaris500

» N'Abend zusammen
Di Aug 22, 2017 10:15 pm von Grenzgänger

» RZR 900 räuchert nach Ölwechsel
Mo Aug 07, 2017 11:22 am von olikop

» Wann sollte man den Riemen wechseln?
Mo Aug 07, 2017 7:59 am von schlammperle

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 791 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Schneemann.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39097 Beiträge geschrieben zu 3639 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Austausch | 
 

 Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 26
Ort : Werneck

BeitragThema: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    Mi Mai 21, 2014 4:11 am

Hey Jungs ich hab mal was zum Kopf zerbrechen.

Meine nebelschlussleuchte hat ein komisches eigenleben.
Es ist eine LED leuchte mit kennzeichenbeleuchtung. Hab am Lenker einen schlalter für ein aus. Jetzt aber das lustige. Auf der Stellung Abblendlicht leuchtet die Rückleuchte zur hälfte also sprich die untere Reiche von zwei reichen a 6 LEDs. Schalte ich ein Leuchten alle. Geh ich jetzt auf Stand bzw tagfahrlicht. Leuchtet sie wenn Schalter auf aus. Komplett. Wenn ich den Schalter auf ein Lege. Nur noch die kennzeichenbeleuchtung. Und keine von den beiden Reihen. Ich verstehe es einfach nicht.

Hinten sind drei Kabel hab den Stecker mal abgezogen und mal dort geschaut wie die normal leuchtet. Schwarz ist die Masse, Strom auf rot leuchtet die nebelschlussleuchte komplett. Strom auf weis leuchtet die kennzeichenbeleuchtung. Aber nie nur die nur eine reihe. Steck ich den Stecker drauf ist es wieder wie verhext.

Hat einer eine Idee wieso sie leuchtet wenn der Schalter aus ist und wenn an nicht?
Aso der Schalter ist auf aus auch aus. Smile

Nach oben Nach unten
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 26
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    Mi Mai 21, 2014 4:27 am

Hir mal etwas vereinfacht dargestellt.

Schalter aus - Schloss auf Licht - 4 LEDs leuchten
Schalter ein - Schloss auf Licht - 8 LEDs leuchten
Schalter aus - Schloss auf Standlicht - 8 LEDs leuchten
Schalter ein - Schloss auf Standlicht - 0 LEDs leuchten

Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    Do Mai 22, 2014 6:41 am

schwer zu sagen - ist das eine Serienverkabelung mit LoF-Umbau ab Polaris oder eine "Eigenleistung" des verkäufers? Und zudem, ist sie noch im Auslieferungstrim oder sind da schon TFL oder ähnliches mit angebaut.

Für mich klingt das irgendwie nach Rückstrom über eine Kabelmodifikation

Problem ist nur, dass du für den LoF Umbau typischerweise keinen Schaltplan bekommst, da von Polaris USA so nicht vorgesehen. Polaris Deutschland verwendet für die Umrüstung die Kits von Barth Elektronik

hier findest du die entsprechenden PDFs zu den Polaris relevanten Umbausätzen - vielleicht hilft es was

http://www.barth-elektronik.de/download/9079-0001-A.zip
Nach oben Nach unten
dennyrausch
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 10.07.13
Alter : 43
Ort : Breitenbach- Hatterode

BeitragThema: Re: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    Do Mai 22, 2014 7:01 am

Komische Sache....
Rückstrom kann eigentlich nicht sein denn LEDs lassen die Spannung nur in einer Richtung durch so viel ich weiß.
Ich tippe mal eher auf nen Platinenfehler an der Leuchte. Tauschen gegen eine andere und testen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    Do Mai 22, 2014 7:55 am

dennyrausch schrieb:
Komische Sache....
Rückstrom kann eigentlich nicht sein denn LEDs lassen die Spannung nur in einer Richtung durch so viel ich weiß.
Ich tippe mal eher auf nen Platinenfehler an der Leuchte. Tauschen gegen eine andere und testen.

schon richtig mit der Sperrwirkung - ich dachte da auch eher an Rückstrom im Bereich der sonstigen Lichtverkabelung durch zB ausgefallene Masseanschlusse o.ä., die sich aufs Standlicht etc hinten auswirkt
Nach oben Nach unten
Nepumuk
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 03.12.12
Alter : 48
Ort : Bochum

BeitragThema: Re: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    Do Mai 22, 2014 9:43 am

Blöde Frage: Wieviel Kabel gehen in die NSL?
Nach oben Nach unten
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 26
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    Do Mai 22, 2014 5:10 pm

Es Sind drei Kabel an der Leuchte hinten.
Michael hat das selben an seiner poli und dort ist es genauso. Scheint eventuell so zu gehören.
Nach oben Nach unten
dennyrausch
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 10.07.13
Alter : 43
Ort : Breitenbach- Hatterode

BeitragThema: Re: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    Fr Mai 23, 2014 7:31 pm

Moin moin,

Es müssen ja drei sein, pluskabel für nsl die ja zugeschaltet wird, ein pluskabel für kennzeichenbeleuchtung die am standlicht angeschlossen ist und die gemeinsame masse.
Bau das teil mal komplett ab, nehm dir ne autobatterie und verbinde die masse mit minus der batterie, jetzt nach und nach die pluskabel auf plus, wenn sie so leuchtet wie sie soll isse ganz, tut sie es nicht werf sie weg. Test am fahrzeug geht auch, plus kabel dran lassen aber masse mal an einen sicheren massekontakt, am besten einmal direkt an der batterie und einmal an einer schraube am rahmen testen, funzt das teil haste einen massefehler, funzt es nicht liegt der fehler an den schaltern oder kabeln.
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    Fr Mai 23, 2014 9:11 pm

Schließe mich den Tipps von dennyrausch an. Darüber hinaus:
LEDs können natürlich nicht verkehrt herum betrieben werden.

Es kann aber sein, dass Teile der Poli-Verkabelung nicht etwa die Batterie gegen die Plus-Seite des Verbrauchers schalten, sondern ggf. die Minus-Seite des Verbrauchers gegen Masse schalten. Das gibt es an einigen Stellen an der Poli (Blinker, Teile des Motormanagements). Ob es aber nun mit Stand-, TFL- oder Fahrlicht im konkreten Fall so ist, kann ich nicht sagen.

Man kann es testen, wenn nach Entfernung des Verbrauchers (z.B. Lampe aus der NSL rausnehmen) - nicht nach Entfernung der Sicherung - auf einmal der plus-führende Kontakt am Schalter spannungslos wird.

Bei solchen Schaltungen ist es möglich, dass LED-Technik das beschriebene Durcheinander zeigt. Der Strom fließt immer noch von Plus zu Minus (also richtig herum), aber es ist die Masseseite, die sich die LED-Technik auf einmal aus Fremd-Verbrauchern zieht.

Falls das der Fall ist, kommt man ohne zusätzliches Kleinrelais nicht aus, da für beide Leuchtfunktionen an der LED ja nur eine gemeinsame Masseleitung herausgeführt ist.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel    

Nach oben Nach unten
 
Nebelschlussleuchte das ewige Rätsel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tank und der ewige Kampf mit dem Rost
» Schalter für Nebelschlussleuchte
» Bilderrätsel Deutschland

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Elektrik....-
Gehe zu: