Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Sportsman auf Humbauer Alumaster
Heute um 1:56 am von Angel33

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

» Wo bekomme ich Ersatzteile her
So Sep 23, 2018 2:51 am von Ralf.M

» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 823 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Ede_570.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39457 Beiträge geschrieben zu 3692 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Habe mein Hundetransportproblem gelöst....

Nach unten 
AutorNachricht
Jimmi01
Mudding Looser
Mudding Looser


Stier Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 06.02.13
Alter : 45
Ort : Freyburg/U

BeitragThema: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Mi Apr 09, 2014 9:32 am

Für diejenigen die es noch nicht gesehen haben...


Nutzung bis jetzt nur abseits öffentlicher Straßen bzw.ca.30m Dorfstraße.

Die Lautstärke lt.DB- Messung im inneren der Box ist geringer als gedacht! Wird zum größten Teil wohl durch den Boden der Box abgehalten.

...irgendwie ist die Bildqualität nich so besonders...


Was meint ihr zur Nutzung im Straßenverkehr? Wenn ich mir ein Satz Magnetrückleuchten anbringen würde z.B.
http://www.amazon.de/ProPlus-330418-R%C3%BCckleuchtenset/dp/B002XLMRIW/ref=sr_1_13?ie=UTF8&qid=1397073806&sr=8-13&keywords=r%C3%BCckleuchten+magnet

Müsste ja eigentlich auch als "Ladung" zählen und die darf ja bis zu einem Meter überstehen.Jedenfalls ist das bei meinem Heck-Träger für die AHK so, und es gab noch nie Probleme.
Nur zum Verständnis, ich will die Beiden jetzt nicht Stundenlang durch die Gegend Chauffieren! Aber mal schnell zum Tierarzt oder so wenn was im Wald passieren würde.
 
Grüsse Steven
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Mi Apr 09, 2014 9:55 am

Du fährst ja bestimmt hübsch langsam, wenn die Hunde drin sind. Aber sag mal - schaukelt das nicht mächtig hin und her, so weit außen an dem Vierkantrohr?
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Mi Apr 09, 2014 3:20 pm

Deine Hunde sind aber brav,ich habe das meinen vorgeschlagen und sie haben dankend abgelehnt nun muessen sie eben laufen. Very Happy 
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Smartie
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 47
Ort : Rostock

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Mi Apr 09, 2014 9:11 pm

Meines Erachtens nach sollte es mit Leuchten und Kennzeichen lesbar! gehen......
Nach oben Nach unten
Jimmi01
Mudding Looser
Mudding Looser


Stier Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 06.02.13
Alter : 45
Ort : Freyburg/U

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Do Apr 10, 2014 2:42 am

konsolenritter schrieb:
Du fährst ja bestimmt hübsch langsam, wenn die Hunde drin sind. Aber sag mal - schaukelt das nicht mächtig hin und her, so weit außen an dem Vierkantrohr?

Langsam fahren, vor allem in unwegsamen Gelände versteht sich von selbst! Nicht das den zweien noch übel wird  Very Happy .
Da schaukelt so gut wie nichts! Meine Bedenken waren eher in die Richtung, das sich an der Vierkantaufnahme etwas tut ...,aber bis jetzt kein ausschlagen oder dergleichen. Das Ding sitzt Bombenfest.
Gewicht :24kg
+ 1 Hund mit 10kg
+ 1 Hund mit 7,5 kg

Ach ja ...! Nummernschild müsste ich auch noch anbringen. Danke Smartie.
Mal sehen, ob die Blaulichtfraktion dann doch noch was auszusetzen hat.
Denke ich werde auch noch was gegen den Fahrtwind machen müssen.
Hi,Hi die zwei Terrier sitzen jetzt schon wieder vor der Dicken und warten, obwohl die Box nicht mal angebaut ist.

Grüße Steven
Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Do Apr 10, 2014 4:16 am

Ich bin auch öfters mit meinem Hund mit dem Quad unterwegs, meistens so um die 20 Km. Wobei der Hund nur ca. 5 davon in der Box ist, den Rest läuft er selber. Der kanns auch kaum erwarten bis es los geht und springt schon in die Box bevor ich sie am Quad festgemacht habe. Hätte euch gern ein Bild mit dran gehängt aber irgendwie kann ich keins einfügen.  Sad 
Nach oben Nach unten
T-Bone
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 46
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Do Apr 10, 2014 5:11 am

Haha, Klasse.Habe selber ein Hündin und schon immer drüber nachgedacht für sie was zu basteln. Leider ist sie 40cm hoch und hat 35kg. Ergo, Box iss nicht und in einen Anhänger bekomme ich Sie nicht. Deshalb wünsche ich Dir bzw. den Terriern viel Spaß. Geniest es.
Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Do Apr 10, 2014 5:31 am

Hey T-Bone mein Jimmy hat an den Schultern gute 60cm und auch ca. 35 kg und wir haben keine Probleme. Hab eine ähnliche Box wie Jimmi01 die ich bei bedarf am hinteren Gepäckträger mit Spanngurten fst mache.
Nach oben Nach unten
T-Bone
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 10.05.12
Alter : 46
Ort : Gießen

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Do Apr 10, 2014 8:57 am

Hey Hoss, bin für Ideen zu haben. Bitte Bild zeigen.
Nach oben Nach unten
Hoss
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 03.04.14
Ort : Plattling

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Do Apr 10, 2014 9:22 am

Habs schon versucht einzustellen aber irgendwie klappt das nicht. Ich kann auch bei vielen Beiträgen keine Bilder bzw. Videos sehen.  Evil or Very Mad 
Nach oben Nach unten
boxerdoc
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 18.09.11
Alter : 61
Ort : Ingelheim

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Fr Apr 11, 2014 10:40 pm

Da sieht ja alles Toll und gut aus, aber was ist mit den Abgasen? pale 
Nach oben Nach unten
http://www.brisk.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Sa Apr 12, 2014 12:49 am

zum Thema Beleuchtung - einfach so ein Anhängerlichtbalken dran und an die AHK-Dose angesteckt. Das gibts komplett anbaufertig mit Kabel und Stecker um die 20€. Dann noch ein ungestempeltes Wiederholkennzeichen und keiner kann dir was tun, da werkzeuglos abnehmbar und damit als Ladung anzusehen

Für die Hunde solltest du aber in der Box noch eine Halterung für die Kotztüten anbringen - jede Bodenwelle verstärkt sich in die Plattform auf der die Box sitzt Cool 
Nach oben Nach unten
Jimmi01
Mudding Looser
Mudding Looser


Stier Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 06.02.13
Alter : 45
Ort : Freyburg/U

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   So Apr 13, 2014 8:29 am

...... ich nutze die Box jetzt seit etwa einem halben Jahr recht intensiv! Übergeben haben die beiden sich bis jetzt noch nie .Da sieht die Sache im PKW (Kofferraum)  schon etwas anders aus.

Grüsse Steven
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   Di Apr 15, 2014 9:49 am

Die Fahrt mit der Poli ist einfach viel zu aufregend und zu spannend... da vergessen die das Kotzen!!

 lol! lol! lol! 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Habe mein Hundetransportproblem gelöst....   

Nach oben Nach unten
 
Habe mein Hundetransportproblem gelöst....
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich habe mein schultern verletzt
» Mein Ernährungsplan - so okay?
» mein Großes Vorbild
» GPS Gerät zur Navigation im Gelände
» Kaufempfehlung und Training: Gripper

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Stellt eure Maschinen hier vor.... :: Alle ATV`s-
Gehe zu: