Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Interactive Digital Display
Gestern um 12:01 von Basti

» Meine neue
So 9 Dez 2018 - 9:33 von Ralf.M

» Der Neue aus der Punktestadt
So 2 Dez 2018 - 19:45 von speffik

» Sportsman auf Humbauer Alumaster
So 25 Nov 2018 - 7:47 von Forest 570

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr 2 Nov 2018 - 1:09 von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di 30 Okt 2018 - 8:04 von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So 28 Okt 2018 - 20:58 von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So 14 Okt 2018 - 21:00 von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo 1 Okt 2018 - 6:51 von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 830 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Basti.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39505 Beiträge geschrieben zu 3697 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Polaris Scrambler XP 1000

Nach unten 
AutorNachricht
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Polaris Scrambler XP 1000   Di 3 Dez 2013 - 6:02

Ja ihr habt richtig gelesen 2014 kommt es nun entlich worauf viele schon lange warten eine Polaris ATV mit 1000ccm Motor

Darf ich vorstellen Polaris Scrambler XP 1000

Nach oben Nach unten
Mungo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1048
Anmeldedatum : 21.11.09
Alter : 44
Ort : Lebenhan

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Di 3 Dez 2013 - 6:26

Einfach nur geil,

dann muß die Sportsman 1000xp auch bald kommen
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Di 3 Dez 2013 - 6:34

Mungo schrieb:
Einfach nur geil,

dann muß die Sportsman 1000xp auch bald kommen
Darauf hoffe ich auch!!!

Fest steht aber leider wieder, dass bei der EU Version die LED Scheinwerfer nicht erhalten bleiben und dass regt mich schon wieder auf !!!
Nach oben Nach unten
polarislars
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Krebs Anzahl der Beiträge : 212
Anmeldedatum : 08.03.11
Alter : 38
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Di 3 Dez 2013 - 7:13

Hier mal ein Video...

Nach oben Nach unten
maulwurf
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 08.11.09
Alter : 62
Ort : Ratingen

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Di 3 Dez 2013 - 11:06

Das ist der Burner, da kann man nur sagen Godby CanAm
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Di 3 Dez 2013 - 17:46

Preis mit Lof und ohne LED vermutlich 16.490 Euro.
Nach oben Nach unten
merten123
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Skorpion Anzahl der Beiträge : 320
Anmeldedatum : 21.09.10
Alter : 31
Ort : Kampen

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Mi 4 Dez 2013 - 6:41

fettes teil, da lacht die koralle!Wink Wink Wink 

werde ich mal auf meinen wunschzettel schreiben mal sehen ob der weihnachtsman sie bringt🎅 
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Mi 4 Dez 2013 - 7:09

Wird dann aber wohl etwas verspätet ankommen, denke mal die EU-Version kommt nicht vor Mai juni zu uns.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Mi 4 Dez 2013 - 7:10

merten123 schrieb:

werde ich mal auf meinen wunschzettel schreiben 
für welches Jahr? Cool 

mein Wunschzettel würde anders aussehen - Sportsman 600 EPS Road, 2 Zylinder, 50 PS, 10 bis 15 cm tiefer gelegt, breite Spur mit Querstabi vorne und hinten, Strassenbereifung, Hinterachsdifferenzial, 2WD und 5-Ganggetriebe mit automatischer Kupplung und elektrischer Schaltung.

Das wäre ein richtig schickes Strassenfegerle mit Touringqualitäten. Und für Feldwege und Wiesen würde es allemal reichen
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Mi 4 Dez 2013 - 7:18

Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Mi 4 Dez 2013 - 9:27

Hubert_IN schrieb:
merten123 schrieb:

werde ich mal auf meinen wunschzettel schreiben 
für welches Jahr? Cool 

mein Wunschzettel würde anders aussehen - Sportsman 600 EPS Road, 2 Zylinder, 50 PS, 10 bis 15 cm tiefer gelegt, breite Spur mit Querstabi vorne und hinten, Strassenbereifung, Hinterachsdifferenzial, 2WD und 5-Ganggetriebe mit automatischer Kupplung und elektrischer Schaltung.

Das wäre ein richtig schickes Strassenfegerle mit Touringqualitäten. Und für Feldwege und Wiesen würde es allemal reichen

Gibt es doch schon VW Polo:) 
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Mi 4 Dez 2013 - 9:32

cariboo schrieb:
Gibt es doch schon VW Polo:) 
Soll ich jetzt lachen oder weinen?

Nach oben Nach unten
Alohaman
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Krebs Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 14.12.12
Alter : 57
Ort : Bestensee/Berlin

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Mi 4 Dez 2013 - 10:26

eine " aufgebohrte " 850 , die konstruktiven Probleme der 850er wurden mit übernommen und werden , da jetzt 2 Endtöpfe sich verdoppeln !!! Hitzeprobleme wurden nicht abgestellt , der Weichmacher der Kunststoffteile verflüchtigt sich durch hohe Temperaturen und ...die Teile zerbröseln buchstäblich ! Da Polaris`s Kundendienst als solcher nicht vorhanden ist wird die Garantieabwicklung sicher nicht bessern ( habe 1/2 Jahr um 3 Kunststoffteile " gekämpft " . .....mehr Leistung kann man sicher im Rennsport umsetzen...meine 80 PS sind eigendlich des Guten schon zu viel !!! Im Gelände saugt das Teil bis 24 Liter , by 90 PS..???? , und...CanAm hat einen neu entwickelten 3 Zylinder Rotax-Motor incl. 6 GangHalbautomatik entwickelt.........also weiter weiter ins Verderben........
Gruß Frank


Zuletzt von Alohaman am Do 5 Dez 2013 - 3:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Mi 4 Dez 2013 - 21:03

das verstehe wer will - da haben sie aus der RZR den Prostar DOHC im Baukasten und dann wird für die Scrambler 1000 der "alte" SOHC aufgebohrt, mit verlängertem Hub genommen - das klingt für mich wie ein totes Pferd reiten
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Mi 4 Dez 2013 - 23:52

Das mit deiner Verkleidung hat Aber nichts mit Polaris zu tun sondern mitq deinem Alten Händler und damit dass er erst gar keinen Antrag gestellt hatte.
Warum sie jetzt allerdings den Prostar Motor nicht genommen haben verstehe Ich auch nicht.
Echte 1000ccm und 107 PS in nem Scrambler wäre dezent gesagt der Hammer.
Naja warten wirs ab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Do 5 Dez 2013 - 0:50

DethStroke schrieb:

Warum sie jetzt allerdings den Prostar Motor nicht genommen haben verstehe Ich auch nicht.
Echte 1000ccm und 107 PS in nem Scrambler wäre dezent gesagt der Hammer.
Naja warten wirs ab.

Wenn da ein Marketingkonzept dahinter steckt, dann würde ich vermuten, dass sich da etwas in Richtung komplett neues Scrambler-Modell tut und diese Hubraumaufstockung nur dazu dient um den Kundendruck abzubauen.

Mittelfristig kann es sich kein Hersteller leisten 2 leistungsähnliche Motorkonzepte zu behalten. Bei der 500er ist die Ablöse mit dem Prostar bereits im Gange.
Als Prognose würde ich annehmen, dass 2015 ein ganz neuer Scrambler mit dem 1000er Prostar kommt - eventuell sogar mit Semi-Automatikgetriebe um die strengeren EU-Abgaswerte ab 2016 einhalten zu können. Eventuell zeitgleich dann sogar eine Sportsman 1000XP mit demselben Antriebsstrang.
Das Jahr drauf dann würde ich zur Abrundung eine 800er Prostar Touring mit Halbautomatik und eine 800er Prostar Forest mit CVT erwarten. Die bisherige 550er würde zwischen den 570er und 800er Modellen aufgeteilt

In jedem Fall werden sie in Hinblick auf die EU Gesetzgebung ab 2016 dann bereits alle mit HA-Differenzial ausgerüstet werden

Aber das ist alles Kristallkugel und nur Vermutung aufgrund der inneren und äußeren Umstände
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Do 5 Dez 2013 - 1:00

Sei'n wir doch mal ehrlich:
Brauchen wir dies?
Mit meiner XP850 habe ich 69 oder 70 oder 71 PS, je nachdem wer die Zulassung macht.
Habe ich schon mal mehr gebraucht?
Nein! Im Gelände reichen auch die 37PS der alten 500er um den Schlamm in den Himmel zu schießen.
Auf der Sctrasse "könnte" ich bis 136km/h laut GPS fahren - aber macht dies noch Spaß? Nein.
Ich kann 975kg an der AHK ziehen. Benötige ich mehr? Nein.

Für mich reicht die Leistung dicke und einzig technische Änderungen am Motor (sparsamer, Riemenschonender, neues Kühlerkonzept, etc.) könnten mich in ferner Zukunft dazu bringen, meine Polaris einzutauschen.

Schon heute kann man mit der Leistung das Teil zum Wheeling bringen.
Wollen wir Rennen fahren? ich nicht.

Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Do 5 Dez 2013 - 1:37

Hi Ingo

natürlich hast du völlig recht - es ist unerheblich ob 70 oder 107 PS. Leider ist die Leistungsspirale wohl auch in diesem Marktsegment nicht aufzuhalten.

Was mich dabei eher interessiert ist die Weiterentwicklung, damit diese Mehrleistung an dem Mann gebracht werden kann - halbautomatische sequenzielle Getriebe à-la-Smart um dieses energiefressende CVT endlich dahin zu bringen wo es seit dem seligen DAF hingehört, Differenziale an allen Achsen, wie es uns Audi seit 1981 mit dem schnellaufenden Allrad vormacht. Und vielleicht auch irgendwann mal ein ABS - spätestens dann wenn man mal auf regennasser Fahrbahn eine Notbremsung hinlegen mußte und quer zum stehen kam, versteht man das.

Für mich ist das Quad mehr als nur die "Bastelkiste" der Anfangszeit der ATVs um im Schlamm herum zu wühlen - für mich ist es eine Mischung aus dem Touring Motorrad, das ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr fahren kann und einem Spassgerät, das mich auch auf miesen Trails zu guten Ausgangspunkten für die Motivjagd mit der Kamera bringt.
Aber ich denke dass die Hersteller auch diese Perspektive des demografischen Wandels entdecken werden und bald nachlegen. Can-Am scheint da von der Einsicht schon ein wenig weiter zu sein
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Do 5 Dez 2013 - 5:21

@Hubert,
deine Ideen hoeren sich ja gut an.
Aber die ATV werden eigentlich fuers Gelaende gebaut wo dir die netten Dinge wie ABS und Differentiale an allen Achsen nichts bringen.
Und zum Getriebe,mit einem Atomaten oder was immer koenntest du ein paar Euronen mehr locker machen.
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Do 5 Dez 2013 - 6:59

Hallo cariboo

Bezüglich Zweck und echter Nutzung kuck mal bei den Enduros - wahrscheinlich 99% auf der Strasse

Das mit der Nützlichkeit von ABS und Differenzialen im Gelände sehe ich nicht so

Überlege mal wie hoch der Streckenanteil ist, wo du wirklich eine Sperre brauchst. An allen anderen Stellen wandelst du nur sinnlos Energie in Wärme um oder reduzierst sogar die Reifenhaftung weil ein Rad durch den starren Durchtrieb rutscht.
Und dann stell dir mal vor wie das mit einem gut angepassten Visco-Diff wäre - Sperre wenn Bedarf

Und Gleiches gilt fürs ABS - auch auf schnellen Schotterpassagen ein Segen

Bin gespannt was die Zukunft in den nächsten 5 Jahren bringen wird
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Do 5 Dez 2013 - 7:29

@cariboo
Hab grad gesehen, dass du dich jenseits des Atlantiks bewegst. Von daher dürfte dir die jüngste EU Verordnung entgangen sein - ab 1.1.2016 gibt es keine Neuzulassung von Quads ohne Hinterachsdifferenzial.

Der schnelle Handlungsdruck an die Hersteller zur Modifikation der Modellpalette ist daher schon da. Und nachdem die 125er jetzt dann auch ABS haben müssen ist zu erwarten, dass auch die VKP mit denen alle Quads in EU homologiert werden, bald diesem Zwang unterliegen werden.
Nach oben Nach unten
schlammperle
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 443
Anmeldedatum : 22.01.12
Ort : Lehre

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Do 5 Dez 2013 - 12:59

Glücklicherweise haben wir in Germany auch weiterhin die LoF Zulassung auch nach 2016. Also Scheiss auf Differenzial und Abgaswerte.bounce ABS wollt ich schon immer haben um mir das Driften im Schnee zu versauen,wie wärs noch mit ner Antischlupfregelung damits im Modder nicht so spritzt?Das letzte bischen Winterspass habense bei meinem Golf Variant nun auch gekillt mit ner verkackten elektrischen Handbremse.Diese ganzen kleinen Helferlein mögen ja für manche Leute reizvoll sein,aber nen ATV bewegt sich gelegentlich in Wasser/Modder und das verträgt sich nicht wirklich gut mit Elektronik.Rolling Eyes  Aber zurück zum aufgebohrten Scrambler,ich schätze mal die 1000der Renegade hat einfach zu viel Marktanteil,darum musste Polaris "Nachrüsten" Der Trend geht nun mal zu "mehr" ob Leistung,Komfort,oder Gimmicks,ist wie mit Brustimplantaten,keiner findets angeblich toll,aber alle schauen hin Shocked 
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   Fr 6 Dez 2013 - 21:15

Besser hätte ich es jetzt auch nicht formulieren können!!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Polaris Scrambler XP 1000   

Nach oben Nach unten
 
Polaris Scrambler XP 1000
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Polaris Scrambler XP 1000
» Wartung Scrambler 850
» Fox Fahrwerk aus Scrambler in XP850?
» Polaris im Pool
» Polaris Treffen in Peckfitz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Polaris NEWS... :: Fahrzeugneuvorstellungen....-
Gehe zu: