Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
So Okt 14, 2018 6:15 am von Forest 570

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Sa Okt 13, 2018 10:28 pm von Andreas K

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

» Wo bekomme ich Ersatzteile her
So Sep 23, 2018 2:51 am von Ralf.M

» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

» Scrambler 850 Startet früh schlecht
Sa Sep 15, 2018 5:51 am von Kotzekocher1

» Spurplatten / welche und worauf achten ?
Mi Sep 12, 2018 7:32 pm von Angel33

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 819 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Turboprinz88.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39430 Beiträge geschrieben zu 3690 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Meine 500 X2...Das Projekt

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Meine 500 X2...Das Projekt   Do Nov 21, 2013 8:53 am

So dann fang ich mal an =)

Ich habe eine 2009 Polaris 500 X2 die ansich in der Serie schon ganz nett ist, aber man möchte ja dann doch mal auch was Anderes und Neueres/Tolleres.

Vor 4 Wochen habe ich ein 2.5 inch lift kit aus Amerika bestellt.

http://www.statelinecustoms.com/polaris_X2_touring_lift_kit_p/lift-pol-2.5-x2.htm

Vorgestern kam es an, Gestern habe ich es eingebaut und heute kams dann zur Probefahrt. Bin begeistert soweit ich es testen konnte.In ein paar Wochen gehts in die Saverne, sobald die neuen Reifen da sind. Dann werde ich nochmal was Neueres schreiben.
Aber jetzt mal zu dem, was eigentlich interessiert, die Bilder =) !

Ganz am Anfang:



Die Reifen sind ab:



Stabilisator soll laut Anleitung ausgebaut werden...find ich nicht soo gut also bleibt er drinne und es funktioniert trotzdem alles einwand frei (muss natürlich gelockert werden und dann wieder angepasst werden):



Federn/Dämpfer oben abschrauben und zur seite klappen (Auspuff ist im weg, aber wenn man die Schraube löst die zum Ende des atv zeigt dann passts doch und später kann man alles wieder zusammen bauen):



1. Bild vom hinteren lift kit:



2.Bild vom hinteren lift kit:



Waagenheber war zu niedrig also musste "professionel" unterbaut werden:



und so siehts nachher hinten aus:



Vorher von vorne:



Stange von der Lenkung muss kurz abgebaut werden und kommt am ende aber wieder drann:



Dämpfer wieder runterschieben, nachdem das vordere Liftkit (der spacer) eingebaut wurde:



Links: Vorher  Rechts:Nachher



So siehts dann fertig aus:



Und so siehts vorher aus:



Nachher von Vorne:



Und mal ein Überblick im direkten Vergleich:

Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1126
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Sa Nov 23, 2013 3:48 am

Hallo Polaris-rider
Und wie ist das Fahrverhalten? Hast du sie jetzt auch breiter gemacht. So wie es aussieht ist deine Spur schon ganz schön Schmäler geworden, könnt mir vorstellen das die Kippneigung jetzt erheblich zugenommen hat und das man im Gelände noch mehr aufpassen muss, damit man nicht  gleich auf dem Rücken liegt
Was machst du mit den TÜV, gibt es überhaupt ein Gutachten oder eine Freigabe.
Sieht schon gut aus aber für mich wer das nichts, wer mir zu hoch und zu Schmal.
Kannst ja mal dein Feedback abgeben wie das mit den Fahrverhalten ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Sa Nov 23, 2013 4:11 am

Was sich bei solchen Aktionen auch negativ auswirken kann ist der Schräglaufwinkel der Kreuz- oder Gleichlaufgelenke - man kommt da schon hart an die Grenzen mit der. Konsequenz von steigendem Verschleiss
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Sa Nov 23, 2013 10:39 pm

an Ralf.M: muss sagen, das fahrverhalten ist besser als vorher (im gelände) das quad neigt eher dazu zu driften und man kann kurven sicherer/schneller fahren (kommt mir auf jeden fall so vor, da mir laufend das heck rausging)
auf der straße fühlts sich manchmal so an als würde das kurven innere rad schon abheben, dass passiert aber nur wenn mans wirklich drauf anlegt (als schneller im kreisel fahren)
momentan bleibt sie so schmal, wenn die Outlaws 2 drauf sind schau ich mal wies aussieht und dann überleg ich mir ob ich noch distanzscheiben draufmache.
ja...das mit dem TÜV... papiere gibts nicht und auch keine sonstigen bezeichnungen auf den teilen selber. ich hab noch bis september TÜV, dass muss reichen. fahre eh nicht auf der straße sonderen im gelände (wenn mal straße grad die landstraße von meinem haus bis zu meinem garten am waldrand, dass sind 5 minuten). brauch den TÜV ansich nur um das ding vor der haustür zu parken...

an Hubert_IN: ich hab mit verschiedenen firmen in den usa gesprochen. alle sagen das gleiche, 2,5 inch lift und 29 inch outlaw 2 reifen machen noch keine probleme. erst bei mehr lift und dickeren reifen, da brechen dann achsen usw.
aber wir werden es sehen, wenns soweit ist, dass was kaputt ist, werde ich es hier posten.
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Nov 24, 2013 2:05 am

Zum Thema TÜV, ich bezweifel ernsthaft dass überhaut einer das sieht ich würde schlichtweg nur die Reifen eintragen und es damit belassen, es sei den man hat jemand zur Hand der es einträgt ohne Problem aber wenn du damit durch die gegen fährst kennt dass doch kein Mensch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Nov 24, 2013 2:30 am

Das Problem ist wohl nicht der TÜV - bestenfalls verweigert der die Plakette

Problematisch ist wohl eher der Blick eines kundigen Polizisten im Rahmen der Verkehrsüberwachung oder im Extremfall bei der Schadensaufnahme eines Unfalls.

Und dann könnte es sehr eng werden

Aber da wir alle erwachsen sind, darf das jeder für sich selbst abwägen
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Nov 24, 2013 3:05 am

ich denke auch, das lift kit erkennt der normale polizist nicht (vorallem jetzt wo alles braun ist XD )
mit dem tüv generell mach ich mir nicht so ein stress. hab aber auch schiss, dass wenn was passiert, es die versicherung nicht trägt -.-
aber einfach nicht auf der straße fahren, dann passieren auch keine unfälle =)
was der normale polizist meistens erkennt, ist ein nicht eingetragener auspuff und falsche räder/felgen.
ich hab im moment das problem, dass der dichtungsring zwischen auspuffrohr und endtopf kaputt ist und somit ist die karre ziemlich laut, dann noch das lift kit und bald die neuen reifen...ganz schlechter mix um in eine polizeikontrolle zu komman haha (wobei ich mit den "outlaws 2" wohl garnicht mehr auf der straße fahre, die sind ja sonnst ruck zuck runter)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Nov 24, 2013 3:19 am

Polaris-rider schrieb:

was der normale polizist meistens erkennt, ist ein nicht eingetragener auspuff und falsche räder/felgen.
Wenn du dich da mal nicht täuschst - die werden inzwischen mit deutlich mehr know-how auf die Strasse los gelassen. Und alleine das "stelzige" Erscheinungsbild lässt da Alarmglocken schrillen
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Nov 24, 2013 3:28 am

mhm...dann hilft nurnoch hoffen. aber wie gesgat bin ansich eh nicht auf der straße unterwegs. und wenn im neuen jahr meine 570 touring kommt dann is die x2 ganz sicher nicht mehr auf der straße unterwegs.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Nov 24, 2013 3:43 am

Jetzt hast du eine Wunde aufgerissen - auf unsere beiden 570 EPS müssen wir auch noch bis Anfang März warten. Und in der Zwischenzeit häufen sich vielversprechende Berichte über einen scheinbar phantastischen Motor

Wird für dich als scheinbar überwiegend Geländefahrer aber eine heftige Umstellung werden - so ganz ohne Motorbremse und Bergabfahrhilfe.

Bei uns im überwiegenden Strasseneinsatz ist das ja positiv, aber im Gelände hab ich mir sagen lassen fehlt das arg
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Nov 24, 2013 3:48 am

ich will die 570 nur für die straße. mit sitzheizung und sonst allen teilen für verweichlicht menschen haha
ich werde sie aber auch erst nächstes jahr kaufen/bestellen.
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Nov 24, 2013 5:36 am

Da fällt mir noch was ein unser Smartie hier im Forum hat ja ne 850 mit dem Highlifter Liftkit und den 28" Mudzilla Reifen, wie schaut´s bei dir da in Sachen Polizei und Tüv aus, fahren tut die sich sehr geil Very Happy Very Happy Very Happy 
Nach oben Nach unten
Smartie
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 47
Ort : Rostock

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Mo Nov 25, 2013 1:51 am

WER? TÜV, Polizei? NMett gegrüsst und die Plakette drauf, selbst mit meinem Heckbügel!

Keinerlei Probleme!!!!!!
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Mo Nov 25, 2013 7:35 am

Smartie schrieb:
WER? TÜV, Polizei? NMett gegrüsst und die Plakette drauf, selbst mit meinem Heckbügel!

Keinerlei Probleme!!!!!!
Hast du nen neuen Heckbügel? Ich kenn nur den aus´m Forrest und was sollte man daran aussetzen?
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Mo Nov 25, 2013 8:43 am

ja gut plakette drauf, lässt sich ja machen...aber tragen die das auch ein?
Nach oben Nach unten
Smartie
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 651
Anmeldedatum : 26.02.10
Alter : 47
Ort : Rostock

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Mo Nov 25, 2013 7:21 pm

Lieber Thomas, der Heckbügel lässt das hintere Kennzeichen doch so richtig aufblitzen... Ach ne, das war ja eher ein Verdecken....

Bisher habe ich mit keinem Umbau Probleme gehabt und der TÜV schaut sie sich auch mit den großen Reifen an und ist begeistert....

Eingetragen habe ich gar nix! Was auch? Normale Anbauten....ohne Eintragungspflicht....
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Di Nov 26, 2013 4:45 am

naja ein lift kit verändert ja schon das fahrverhalten...
ich schau mal bei der nächsten inspektion ob sies mir grad eintragen, wenn net dann halt net
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Di Nov 26, 2013 5:17 am

Smartie schrieb:
... und der TÜV schaut sie sich auch mit den großen Reifen an und ist begeistert....

Eingetragen habe ich gar nix! Was auch? Normale Anbauten....ohne Eintragungspflicht....
Ersteres mag ja noch sein - je nach Geschmack des Prüfers kann das ja durchaus Anklang finden. Wobei ich mir aus meiner bisherigen Erfahrung heraus nicht vorstellen kann, dass ein TÜV Prüfer das unkommentiert hinnimmt und sogar eine Plakette erteilt - ganz doof sind die Jungs ja auch nicht

Mit der Meinung "ohne Eintragungspflicht" bist du allerdings zumindest was Reifen und Lift-Kit anbelangt, ziemlich alleine unterwegs

Ungeachtet des Fahrverhaltens in Extremsituationen beeinflussen die Reifen die Tachoanzeige und das Fahrgeräusch. Mag sein, dass der Tacho damit jetzt genau geht, aber ohne Begutachtung ist das unbewiesen und damit illegal.
Dito auch beim Lift-kit - die Fahrwerksgeometrie unterliegt der Baumusterpflicht; jede Änderung daran lässt automatisch die Betriebserlaubnis erlöschen und muss erst im Rahmen einer Begutachtung wieder hergestellt werden.
Ist im Übrigen auch der Grund, warum es Fahrwerkskomponenten idR nur mit Gutachten und nicht mit ABE gibt - wegen der Einbauprüfung.

Das Risiko für sich selbst zu tragen ist das Eine - uncool finde ich hingegen derartige Umbauten zu verharmlosen und Andere die sich offensichtlich in Unkenntnis der Legalität befinden, zu diesem Tun anzuregen
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Di Nov 26, 2013 8:00 am

So Leute nu schlagt euch hier nicht die Köpfe ein deswegen, dass muss nicht sein.
Was mir völlig entfallen ist ich kenne da Leute die fahren die Outlander XMR einmal die normale 1000 XMR mit den Gorilla Reifen, hier wurde auch alles eingetragen und die ist ja auch nicht gerade tief.
Die 2. ist eine Umgebaute 800XMR die hat soweit ich weiß unter anderem ein 6 Zoll Liftkit und noch etliches anderes und da ist alles eingetragen. Es geht definitiv man muss wahrscheinlich nur den richtigen kennen. Ich erlebe dass bei meinem Auto auch andauernd der eine sagt ne geht nicht und der nächste trägt es ein oder baut es um ist halt so.
Am besten mal einen Händler fragen ich weiß dass HP Bekannt ist für derartige Umbauten und ASS auch.
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Jan 26, 2014 2:54 am

So auch mal wieder was neues hier. Reifen sind da und morgen hol ich sie ab =) !
Ich mach dann mal ein paar vergleichsfotos.
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Jan 26, 2014 6:17 am

German-Redneck schrieb:
So auch mal wieder was neues hier. Reifen sind da und morgen hol ich sie ab =) !
Ich mach dann mal ein paar vergleichsfotos.

Was hast du dir denn für welche bestellt und was hast du bezahlt für die Schlappen, da bin ich ja mal gespannt
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   So Jan 26, 2014 6:47 am

seht ihr morgen *hust* 34" Terminator *hust*
Nach oben Nach unten
German-Redneck
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Steinbock Anzahl der Beiträge : 300
Anmeldedatum : 22.02.13
Alter : 27
Ort : Wiesbaden

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Mo Jan 27, 2014 8:13 am

Sie sind da (nach bald 4 Stunden beim Zoll / Ups).
Natürlich keine 34" Terminator, weil die net passen würden und einfach ZU krank sind.
Es sind Outlaw 2 - 28X11X14 hinten und Outlaw 2 - 28X9.5X14 vorne.
Werde sie morgen montieren und dann nochmal ein Bild posten.


Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Mo Jan 27, 2014 8:45 am

affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid affraid 
Kranke Scheiße ich melde mich zur Probefahrt an mega geil bin auf das Gesamt Werk gespannt.
Wolltest du nicht mal nach Berlin kommen  Very Happy Very Happy Very Happy 
Nach oben Nach unten
Black Devil
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Zwilling Anzahl der Beiträge : 749
Anmeldedatum : 11.02.12
Alter : 67
Ort : Lengerich

BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   Mo Jan 27, 2014 9:12 am

mit den reifen kannste dem bauern aber auch das feld mit umpflügen, die sehen echt stark aus, bin mal auf die werte gespannt, wie die sich so fahren lassen auf strasse sowie im gelände, müssen ja eine saustarke traktion haben die dinger  lol! lol! lol! 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Meine 500 X2...Das Projekt   

Nach oben Nach unten
 
Meine 500 X2...Das Projekt
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ultras Okinawa-Projekt
» [Nur meine Gedanken] Weihnachten 2013
» Mein Protein Projekt
» Vom Kampfkoloss zur Kampfsau
» Stabiler Dipgürtel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Stellt eure Maschinen hier vor.... :: Alle ATV`s-
Gehe zu: