Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Sportsman auf Humbauer Alumaster
Heute um 1:56 am von Angel33

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

» Wo bekomme ich Ersatzteile her
So Sep 23, 2018 2:51 am von Ralf.M

» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 823 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Ede_570.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39457 Beiträge geschrieben zu 3692 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Vorstellung von meinem Scrambler und mir

Nach unten 
AutorNachricht
Quadhühnchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 16.11.13

BeitragThema: Vorstellung von meinem Scrambler und mir   Sa Nov 16, 2013 9:26 am

Hallo mitnander,

habe meinen Scrambler 500 Bj. 2005 nun schon ca. 3 Jahre und bin mit ihm schon einiges im Gelände und in der Sandgube geklettert. Letztes Jahr hab ich mit ein paar Freunden angefangen zu Crossen, aber als es dann ans Springen ging, war der alte Herr doch ein wenig überfordert. Stoßdämpfer hinten zu weich, und irgendwann hat der Kettenradträger sich mit lautem Knall verabschiedet...
Bevor ich ihn noch mehr zugrunde richte - was er nicht verdient hat, weil er im Gelände echt super zu fahren ist und na ja fast überall rauf ist wo ich wollte, hab ich ihm Gesellschaft gegönnt. Eine Canam 450 DS. Damit geht das Springen jetzt wesentlich einacher (grins) und der Scrambler darf sich wieder seiner Hauptbestimmmung, nämlich in der Sandgrube scrambeln widmen.
Da bei mir als alleinerziehende Mama 2er Quadküken das Geld auch nicht ganz so locker sitzt, mach ich alle anfallenden Reparaturen und KD selbst, bin also durch die Technik falls mal was defekt war, ziemlich durch.
Dachte ich...
Seit dem letzten Ausflug in die Sandgrube hab ich nämlich ein Problem, das ich hier im Forum leider nicht finden konnte, aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem weiterhelfen...

Bei Geradeausfahrt vorwärts ohne Allrad "zuckt" die Lenkung nach links.
Bei Rückwärsfahrt zuckt sie nach rechts.
Mit Allrad ist das ganze noch wesentlich stärker.
Jetzt hab ich den guten mal vorn und hinten aufgebockt und dann mit frei drehenden Rädern im Vorwärtsgang laufen lassen. Dabei hat sich rausgestellt, dass das Zucken immer genau nach einer Radumdrehung wiederkommt. Im Rückwärtsgang das selbe. Hab erst auf den Hub getippt, aber der dreht frei und lässt nach Abschalten des Allrades auch gleich wieder los. Radlager haben weder Spiel noch machen sie Geräusche, noch haben sie Rastpunkte... Hab dann alle Kardangelenke vorn mit WD40 eingesprüht, die haben ja leider keine Schmiernippel. Wurde  auch nicht besser.

Nun hab ich 2 Vermutungen. Entweder das vordere Getriebe oder eines der beiden äusseren Gelenke (das mit der Manschette drum).

Könnt ihr mir helfen?
Die Sportsman ist wohl vom Allrad her gleich aufgebaut, vielleicht weis ja da jemand Rat?

Vielen Lieben Dank schonmal,
S Hühnchen
Nach oben Nach unten
dennyrausch
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Fische Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 10.07.13
Alter : 44
Ort : Breitenbach- Hatterode

BeitragThema: Re: Vorstellung von meinem Scrambler und mir   Sa Nov 16, 2013 7:47 pm

Moin moin quadhühnchen,

Bau die rechte nabe mal ab und leg das gelenk der achswelle frei, spiel prüfen, sollte da deutliches spiel drin sein wirds die ursache wohl sein.
Ansonsten hat wohl das diff ne macke. Crying or Very sad 

Gibts dazu auch knackgeräusche oder ein klack klack?

Kannst du mal ein video machen, bei tube hochladen und hier verlinken?

Dann können vielleicht die profis hier auch was zu sagen.

Gruß denny
Nach oben Nach unten
Quadhühnchen

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 16.11.13

BeitragThema: Re: Vorstellung von meinem Scrambler und mir   Sa Nov 16, 2013 9:54 pm

Hallo Denny,

danke für deine Antwort.

Nein, es klackt nicht. Auch nicht beim Kurvenfahren. Sonst wärs wohl das äussere Gelenk.
Meinst du wirklich rechts? Wenns vorwärts nach links zuckt war meine erste Idee dass links was kaputt ist.

Video ist schlecht, wie das mit tube geht weiss ich nicht. bin dort auch leider nicht angemeldet.

Aber ich werd heut mal vorn die Antribswellen von den Naben trennen und schauen was passiert.

Berichtersattung folgt.

S Hühnchen
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2268
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 26
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Vorstellung von meinem Scrambler und mir   So Nov 17, 2013 7:43 am

Hallöchen und Willkommen bei uns wünsche weiterhin allzeit gute Fahrt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorstellung von meinem Scrambler und mir   

Nach oben Nach unten
 
Vorstellung von meinem Scrambler und mir
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Veganer/Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg
» Was ist das denn? Fickende Leute in meinem Garten!
» Fox Fahrwerk aus Scrambler in XP850?
» Wartung Scrambler 850
» Ersatzkanister Scrambler XP 1000

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Stellt eure Maschinen hier vor.... :: Der Scrambler 4 X 4....-
Gehe zu: