Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Meine neue
So Dez 09, 2018 9:33 am von Ralf.M

» Der Neue aus der Punktestadt
So Dez 02, 2018 7:45 pm von speffik

» Sportsman auf Humbauer Alumaster
So Nov 25, 2018 7:47 am von Forest 570

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Fr Nov 02, 2018 1:09 am von carstene

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
Di Okt 30, 2018 8:04 am von Ralf.M

» Kauf polaris sportsman 800
So Okt 28, 2018 8:58 pm von Smartie

» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 829 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist FeuerSani.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39504 Beiträge geschrieben zu 3696 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
maulwurf
 
DethStroke
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen

Nach unten 
AutorNachricht
carstene
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 45
Ort : Gummersbach

BeitragThema: Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen   So Aug 18, 2013 8:14 pm

Bin am Samstag bei uns im Busch gewesen.

Mir ist hinten links ein Ast unter die Achse gekommen und hat uns fast ausgehebelt....
passiert schonmal


Viel schlimmer war das ich die Fussbremse zu Hause ins Leere getreten habe- die Leitung ist durch Suspect Suspect 
Habe das abgerissene Stück abgeschnitten und mit diesen Verschraubanschlüssen versehen- die hatte ich noch aus Harleyzeiten... Da die Leitung durch fehlende 10 cm recht knapp ist muss sie getauscht werden.

Jetzt habe ich gesehen das die Systeme offensichtlich unabhängig funktionieren- die Leitungen aber elendig lang sind...

Jetzut ergeben sich zwei Fragen:
Zum einen wo bekomme ich die Leitungen her- ist j aso ein Y-Stück für die Anschlüsse an der HA.

Gibt es ggf eine dreiteilige Leitung wo die Verbindungen zu den Rädern jeweils an einen Verteilerblock angeschlossen werden können- falls es nochmal passiert kann man damit zumindest die weiteren Kosten reduzieren...


Grüsse
Carsten
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen   Mo Aug 19, 2013 2:06 am

Na sicher dein Haendler sollte die Leitung besorgen koennen.
Bei der Bremse wuerde ich jedenfalls bei Originalteilen bleiben.
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
carstene
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 45
Ort : Gummersbach

BeitragThema: Re: Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen   Mo Aug 19, 2013 2:16 am

Sicher kann der die Leitung besorgen. Ist immer eine Frage des Preises

Mittlerweile bin ich fündig geworden

http://stahlflexkonfigurator.de/index.php?route=product/product&product_id=1

plus

http://stahlflexkonfigurator.de/index.php?route=product/product&product_id=43

Das könnte sich ggf sogar rechnen... zumindest wenn die Leitung nochmal kaputt geht.

Weiss jemand was diese original kostet?
Teile im Netz zu finden ist echt müssig

Rolling Eyes Rolling Eyes 
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen   Mo Aug 19, 2013 12:25 pm

Hier kostet sie im Internet ca 150$ Can.
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
carstene
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 45
Ort : Gummersbach

BeitragThema: Re: Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen   Mo Aug 19, 2013 7:23 pm

Dann bin ich mal gespannt was sie hier in D kostet

Ich muss eh zum Händler. Mein dusseliger Vergaser läuft über und das Windenrelais macht auch was es will
Nach oben Nach unten
carstene
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 332
Anmeldedatum : 16.07.12
Alter : 45
Ort : Gummersbach

BeitragThema: Re: Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen   So Aug 25, 2013 7:47 pm

Stand der Dinge

hatte Leitungen bestellt und neben zu wenig auch noch falsche bekommen.

Dafür habe ich jetzt schonmal die Anschlüsse für kürzere Leitungen... also weitersuchen
Die Originalleitungen liegen bei etwa 150-200 Euro orakelt mein Händler vor Ort- von daher lohnt es sich also etwas Aufwand zu betreiben...

Thema Vergaser:
Die Reinigung und Einstellung des Schwimmers brachte keinen Erfolg.. er tropft immer noch durch die Ablaufschlauch.. Händler ist ratlos und beantragt jetzt ein Austauschteil.
Mal sehen was sich an dieser Front tut
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen   

Nach oben Nach unten
 
Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verd. Axt... kurzer Ausflug durch den Wald und Bremsleitung abgerissen
» Hohlkreuz durch Beinheben?
» Esel für Wald und Wiese gesucht
» 05.06.20011 Ausflug in die Gruben
» Hallo und schöne Grüße aus dem Bayerischen Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Fahrwerk....-
Gehe zu: