Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

» Scrambler 850 Startet früh schlecht
Sa Sep 15, 2018 5:51 am von Kotzekocher1

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mi Sep 12, 2018 11:40 pm von Angel33

» Spurplatten / welche und worauf achten ?
Mi Sep 12, 2018 7:32 pm von Angel33

» Einer aus der Lausitz
Fr Sep 07, 2018 5:12 am von Kotzekocher1

» Ich bin der neue und soll hier singen.
Do Sep 06, 2018 8:18 am von maulwurf

» Sportsmann xp 1000 Display
So Aug 26, 2018 7:50 pm von ass4x4

» Ein neuer aus dem Hunsrück
Di Aug 21, 2018 5:40 am von Angel33

» Stell mich auch mal kurz vor
Mo Aug 20, 2018 7:49 am von Ralf.M

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 818 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist chhild.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39401 Beiträge geschrieben zu 3686 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Fahrzeug zieht nach links

Nach unten 
AutorNachricht
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 27
Ort : Werneck

BeitragThema: Fahrzeug zieht nach links   Fr März 15, 2013 11:31 pm

Hi hab ein kleines Problem.

Meine poli will immer leicht nach links musste rechts gegenlenken so das der Lenker beim gerade ausfahren nicht mittig ist. Jetzt wurde die Spur beim Kundendienst eingestellt. Jetzt fährt es zwar fast gerade aus aber der Lenker zeigt immer noch. Nach rechts.

Wisst ihr was ich da machen könnte?
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Sa März 16, 2013 12:41 am

Hallo Benny,
dann haben sie zwar die Spur eingestellt, aber den Lenker vorher nicht ausgerichtet und vor allem nicht festgezurrt.

Also nochmals hin oder selber machen.

Es gibt im Netz einen guten Tipp dazu:

The easiest and simplest way I have found over the years is to barely jack the front off the ground just enough to get the wheels off. Then do your alignment by measuring off the brake discs to the frame to get centered. Then toe out the front about 1/8" to 1/4" by measuring between the discs front and rear. Put the wheels back on and ride it like you stole it.
I've tried strings and boards and chalk lines and eyeballing and everything else and this method takes about 15 minutes and works better than anything I've tried. One thing to remember though, you are wasting your time unless the front wheel bearings and tie rod ends are totally free of any play.

Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 27
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Sa März 16, 2013 12:52 am

Mh ein kack echt war.
Naja die kava von meinem Onkel ist noch dort werde wohl dann meines hinfahren und das holen wenn es fertig ist.

Hab mir heut auch im Wald nen Ast zwischen reifen und Felge geklemmt. Ist beim rausziehen abgebrochen. Hab zwar fast alles mit nehm Schraubendreher rausgekratzt aber man sieht das der reifen nicht richtig anliegt an der Felge Sad
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 49
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Sa März 16, 2013 1:33 am

Hatte ich auch schon. Luft raus, dann geht es mit dem Schraubenzieher besser.
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 27
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Sa März 16, 2013 4:04 am

So hab mal ein Foto gemacht wie die Lenkstellung für geradeaus ist:

[img][/img]

Hoffe man kann es erkennen.
Nach oben Nach unten
Ralf.M
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 1123
Anmeldedatum : 06.12.12

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Sa März 16, 2013 5:13 am

Hi Benny
ja man kann es erkennen, da haben die wie Ingo schon sagte den Lenker nicht ausgerichtet du hast doch noch Garantie drauf dann Fahr da mal schön hin und zeig den mal was für ein schei... gemacht haben.Wenn du das selber machen willst und richtig vor allen, dann dauert das fast den ganzen Tag
wenn man nicht die richtigen mittel hat.Gruß Ralf
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Sa März 16, 2013 11:21 am

Jupp, sieht man deutlich.

Wobei der Effekt noch a weng verschärft wird: Sitzt die Gummiummantelung vom Tachoinstrument bei Dir auch nicht völlig gerade? Die scheint auch minimal nach rechts zu deuten.

Und ja: Ist bei mir auch so. Nur nicht so deutlich. Ein ganz klein wenig ist bei mir der Lenker wohl auch off. Hab mich aber dran gewöhnt. Ne Poli hat ja ne Seele! cheers
Nach oben Nach unten
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 27
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Mi März 20, 2013 7:27 am

Ne der Tacho sitzt eigentlich gerade. Smile Liegt wohl daran das man schräg auf den Lenker schaut und es so aussieht als ob.

Hab Sie heut Sad wieder abgeben hat gleich ne Testfahrt gemacht und es gleich eingesehen das da was nicht stimmt. Naja bin übers Wochenende eh bei der Freundin also kann ich auch darauf versichten bis Montag. Hätten es aber sogar gleich noch heute gemacht. Meinte aber soll sich lieber Zeit lassen und es dafür Richtig machen.

Mal sehen wie es wird.

Werde das noch berichten.

Hab das auch mit dem ADC erwähnt naja er wird nochmal alles Prüfen. Bin mal gespannt aber kann mir schon denken das er sagt geht alles.

Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Mi März 20, 2013 12:00 pm

BeNnY 2.0 schrieb:
...soll sich lieber Zeit lassen und es dafür Richtig machen.

Das ist die richtige Taktik! Very Happy

Zitat :
Bin mal gespannt aber kann mir schon denken das er sagt geht alles.

Wie gesagt - wenn Zweifel bestehen: Lass es Dir vorführen. afro
Nach oben Nach unten
agia
Mudding Expert
Mudding Expert


Waage Anzahl der Beiträge : 149
Anmeldedatum : 01.05.11
Alter : 44
Ort : Dohren

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Mi März 20, 2013 9:48 pm

Das kenn ich.

Erst Spur und lenker eingestellt, um zu merken das die Reifen einen unterschiedlichen Luftruck haben. Shocked Shocked

Gruß Andre
Nach oben Nach unten
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 27
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Mi März 20, 2013 11:05 pm

Nene der luftdruck ist gleich Smile
Nach oben Nach unten
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3501
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 56
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Do März 21, 2013 8:34 am

Trotz gleichen Luftdrucks auch dann bitte mal mit einem Bandmaß den Umfpang der Reifen messen und vergleichen.
Hört sich komisch an ist aber schon vorgekommen....
Wenn ein Unterschied vorhanden sein sollte ggf. Luftdruck senken bzw. erhöhen um gleichen Wert zu bekommen.

Gruß Bernhard

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 27
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Do März 21, 2013 9:00 am

Habe die reifenhöhe schon mal gemessen waren beide gleich hoch aber Nagel mich nicht fest irgendwas mit 60 cm Wink
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Do März 21, 2013 9:49 am

Benny, nicht Höhe... - Umfang messen! Laughing

Also mal bei der Oma das Massband mopsen... lol!
Nach oben Nach unten
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 27
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Do März 21, 2013 9:53 am

Mh rein vom logischen ergibt eine gleiche Höhe einen gleichen Umfang Wink
Nach oben Nach unten
BeNnY 2.0
Mudding Expert
Mudding Expert


Stier Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 02.02.13
Alter : 27
Ort : Werneck

BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   Fr März 22, 2013 9:35 pm

So mein ATV gerade wieder von Händler abgeholt. Smile und siehe da es kann auch geradeaus fahren und dabei muss der Lenker nicht mal schräg sein Smile das man immer erst immer etwas Beschweren muss das es richtig gemacht wird Smile

Naja endlich geht es auch mal entspannt gerade auszufahren.

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fahrzeug zieht nach links   

Nach oben Nach unten
 
Fahrzeug zieht nach links
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Fahrzeug zieht nach links
» Handgelenk nach Unfall beschädigt - Erfahrung?
» Fan-Bus nach Malchow
» Welche Dextrose (nach dem Training)
» Bilder von Floey nach seiner Defi

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Fahrwerk....-
Gehe zu: