Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 8. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 25.05.2017 - 28.05.2017 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Die neuesten Themen
» Meine neue
Mo Okt 16, 2017 8:37 pm von Michi1975

» Hallo zusammen
Mi Sep 27, 2017 5:13 pm von Olli5704x4

» Suche Stromlaufplan Sportsman 500 HO
Di Aug 29, 2017 9:53 pm von Polaris500

» N'Abend zusammen
Di Aug 22, 2017 10:15 pm von Grenzgänger

» RZR 900 räuchert nach Ölwechsel
Mo Aug 07, 2017 11:22 am von olikop

» Wann sollte man den Riemen wechseln?
Mo Aug 07, 2017 7:59 am von schlammperle

» Polaris Felgen mit Kenda Reifen
Mi Jul 26, 2017 8:55 am von GreenHornit

» Welche Felgen und Reifengröße für Scrambler 1000 ?
Mi Jul 26, 2017 3:13 am von Michi1975

» Sporti springt nicht an
Mi Jul 19, 2017 8:17 am von Smartie

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 791 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Schneemann.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39085 Beiträge geschrieben zu 3635 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Austausch | 
 

 Hallo aus Dassel im Solling

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kutshe
Greenhorn
Greenhorn


Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Hallo aus Dassel im Solling   Do Nov 22, 2012 7:56 pm

Hallo,

ich heisse Kutshe bin 34 Jahre alt, und komme aus dem verschlafenden Dassel.
Noch hab ich kein ATV von Polaris, weil ich noch ein passendes Stück suche.

Ich hab bisher ein Anfänger Quad gefahren von Sym ne 250er Quadlander war bisher auch immer sehr zufrieden, aber nun brauch ich was besseres.
Nach oben Nach unten
maulwurf
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2249
Anmeldedatum : 08.11.09
Alter : 61
Ort : Ratingen wo NRW am schönsten ist

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Do Nov 22, 2012 8:54 pm

Hallo Kutshe,

Willkommen hier bei den Polaris Gestörten und aus NRW
Nach oben Nach unten
http://quadundatv.npage.de/
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Do Nov 22, 2012 9:28 pm

Hi,

na dann mal herzlich Willkommen hier.
Du wirst sicher eine passende Poli für Dich finden! Stöber einfach im Forum rum. Und bei Fragen einfach Fragen fragen, gell? Laughing

Grüße aus Thüringen!
Nach oben Nach unten
Das Tier
Admin
Admin
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 3499
Anmeldedatum : 22.09.09
Alter : 55
Ort : Hagen

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Fr Nov 23, 2012 5:21 am

Hi Kutshe

Na dann mal erst einmal ein I love you liches Willkommen hier im Chat und Glückwunsch zur Entscheidung das es eine Dicke werden soll.
Mit dem was Du damit so machen möchtest ( Holz holen usw. ) kommen ja nicht sonderlich viele in die Auswahl.
Soll es denn was neues was gut gebrauchtes nen Vorführer werden ?
In Betracht kommen da

Sportsmann 500 / 500 Forrest H.O. / 550 XP / 550 X2 / 700 EFI / 800 EFI / 800 Forrest / BIG BOSS / 850 XP / 850 X2
oder das ganze dann halt noch als Touring bei entsprechendem Modell.
Evtl. ist ja auch ein Ranger eine Alternative für Dich wenn Du viel im Holz unterwegs bist.

Na ja eine Entscheidung mußt Du schon selbst treffen, aber beraten können wir Dich hier alle gerne.
Wünsche Dir hier weiterhin viel Inputts zum finden Deiner Maschine und weiterhin allzeit eine geschmeidige Kurbelwelle.

P.S. Falls Du doch ne gebr. suchen solltest. Habe da meine Dicke im Angebot Wink Wink
Guckst Du < HIER >

Gruß Bernhard

_________________
In jedem UTV versteckt verborgen ein Tier.WEHE es bricht aus....Polaris RZR 800 EFI Twinn.
http://www.teutopoint.net

Nach oben Nach unten
http://www.teutopoint.net
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2256
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 25
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Fr Nov 23, 2012 8:04 am

Hallo und willkommen hier,
wenn du Holz hohlen willst und was gemütliches für ausfahrten suchst empfhele ich dir eine Polaris 850 XP habe selbst eine und bin rundum zu frieden mit der Dicken
The DethStzroke
Nach oben Nach unten
Kutshe
Greenhorn
Greenhorn


Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Fr Nov 23, 2012 10:37 am

Danke erstmal für den Empfang. Ja entscheiden muss ich mich das ist richtig, aber etwas hilfe könnt ich schon gebrauchen. Gerad von den Personen die auch Holz machen und jenes transportieren. Ich bin mir da nämlich sehr unsicher. Eine Ranger oder so was kommt für mich nicht in frage, aber gedacht hab ich eher an ne 800 oder 850 er was die einzelnen bezeichnungen dahinter bedeuten, weiss ich nicht so genau was was ist. Und dann stellt sich die Frage, was ist mit der anhängelast. Was darf ich ziehen was kann ich ziehen. Das ist wohl auch immer auslegeungssache.

Vorgestellt hab ich mir 800 oder 850 bei der Ausstattung muss ich mich beraten lassen weil ich nicht so genau weiss was es da so gibt.
Ich kann bis 10.000 Euro investieren und bin was gebraucht angeht sehr offen.
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Fr Nov 23, 2012 11:00 am

Mit 10k als finanziellen Rahmen kommst Du schon sehr weit!

Das mit den Kürzeln ist recht einfach. Die wichtigsten in Kürze:
- H.O. - überarbeitete Motoren bzw. mehr Leistung bei gleichem Hubraum
- XP - ganz neues Chassis und Motoranordnung, einige Vorteile
- X2 - das Arbeitstier mit kippbarer Ladefläche und integriertem Sozius-Sitz
- EFI - Einspritzermotoren
- EPS - Modelle mit (elektrischer) Servolenkung
- Forrest - Ausstattungsmerkmal ab Werk/Händler: z.B. Seilwinde inklusive
- Touring - komfortable Zweisitzer, meist die längere Bauform.

In der Tat gibt es (insbesondere vom "Flagschiff" 850 XP) zwei oder drei "Baulängen", die sich im Radstand unterscheiden. Generell sind die '50er Motoren meist die neueren bzw. die EFI-Modelle, also 550er anstatt 500er und 850er statt 800er. (@Bernhard: Hab ich das so richtig wiedergegeben?)

Es wird nur selten erwähnt, aber hier der kleine Wink mit dem Sägewerk... Wink Bernhard, oder "Das Tier" ist Gründer und Papa des Forums hier, er weiß langjährig unheimlich viel über die Produktpalette und ist mittlerweile selbst Händler. Bei ihm bist Du mit Fragen immer richtig!

Die X2 ist für Land und Forst prädestiniert, aber es gibt sie in D nicht mehr als 850er. Also ausgerechnet nicht mehr mit dem großen Motor. Angeblich vom europäischen Kunden verpönt (sagt Polaris), aber einige hier im Forum schütteln zurecht den Kopf...


Bzgl. der Anhängelasten:
Wenn das der ultimativ wichtigste Punkt für dich ist, dann ist eine Gebrauchte nicht schlecht: Du kannst vorab prüfen, was im Schein steht und musst dann bei Zulassung in deinem Regierungsbezirk/Kreis "nur" aufpassen, dass Deine Rechte nicht beschnitten werden, d.h. dass man keine Eintragung schmälert oder unter den Tisch fallen lässt. Wichtig!

Wenn Du mit einer neuen Poli liebäugelst, kann es sehr(!) hilfreich sein (kein Witz!), dass du die Erstzulassung in bestimmten Bundesländern machen lässt. Wenn Du hier im Forum ein wenig stöberst, wirst Du mehrfache Diskussionen zu diesem Punkt finden. Gerade was die Eintragung der Anhängelasten angeht, gibt es da eklatante Unterschiede.

Wenn Dassel wirklich so "verschlafen" ist, wie Du spaßenshalber angedeutet hast, dann interessiert es im Wald absolut niemanden, wie Du was nach Hause zerrst. Auch die Modelle mit den kleinen Motoren (500, 550) ziehen im L-Gang wie Atze. (Siehe Mungos Bekenntnis im anderen Thread. Er hat keine 500er, aber empfiehlt aus gutem Grund beim Holzziehen im Wald den L-Gang.) Wärst Du wirklich recht viel im öffentlichen Straßenraum mit Holz unterwegs, bist du dann aber mit dem 850er Motor auf der sicheren Seite...

Auf öffentlichen Straßen wirds natürlich wesentlich interessanter, was im Schein steht, aber da hängts auch noch ein wenig davon ab, wieviel du dort unterwegs bist (Risikominimierung) und wie gut deinen Dorfsheriff kennst... Laughing
Nach oben Nach unten
DethStroke
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 2256
Anmeldedatum : 07.02.11
Alter : 25
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Sa Nov 24, 2012 5:44 am

Zitat :
Die X2 ist für Land und Forst prädestiniert, aber es gibt sie in D nicht mehr als 850er. Also ausgerechnet nicht mehr mit dem großen Motor. Angeblich vom europäischen Kunden verpönt (sagt Polaris), aber einige hier im Forum schütteln zurecht den Kopf...
Dass ist so nicht ganz richtig, wenn ich dass damals richtig verstanden habe war die 850X2 ein Sondermodell in Amerika und es wurde nur eine bestimmte Anzahl an Fahrzeuge gebaut.
Aber gebrauchte findet man davon bestimmt

The DEthStroke
Nach oben Nach unten
armin.p
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 28
Ort : 92507 Nabburg

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Sa Nov 24, 2012 6:57 am

ich habe z.b. eine 850er x2 und würde sie auch so schnell nicht wieder hergeben.
das war dieses jahr im März die vorletzte Maschine die Hp noch stehen hatte.
sie ist einfach unglaublich praktisch. man kann hinten auf der kippbaren ladefläche bis zu 180 kg transportieren und will man mal zu zweit fahren, klappt man einfach den super bequemen sozius sitz auf und ab gehts!

der Turf Modus ist auch super! will man z.b. mal die abkürzung über mamis rasen nehmen geht nicht so viel kaputt. und auch bei onroad Touren ist das lenken viel entspannter.
Nach oben Nach unten
Kutshe
Greenhorn
Greenhorn


Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Sa Nov 24, 2012 12:00 pm

Danke für die Resonatz, die x2 ist schon lustig, aber wie alttagstauglich ist sie ? kann man da auch ein Koffer noch dran machen ? Wie ist denn das Handling ? Und was darf die ziehen ? wie schnell ist sie denn in der Endgeschwindigkeit?

Das sind Dinge die ich noch im Kopf hab. Ich mag auch mal rumfahren und sie darf auch mal 100+ fahren braucht auch ein Koffer um Sachen wie Einkauf oder auch mal ein Wochenendtrip machen zu können.
Nach oben Nach unten
armin.p
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Schütze Anzahl der Beiträge : 745
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 28
Ort : 92507 Nabburg

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Sa Nov 24, 2012 1:02 pm

hey, also vom handling ist sie durch den verlängerten radstand und den turf modus echt super!

zur endgeschwindigkeit: meine 850er läuft laut Tacho ca 125 km-H im 2-Mannbetrieb die 550er ist glaub ich bisschen langsamer sicher bin ich mir da aber leider nicht.



für die x2 gibts auch einige taschen und koffer für ladefläche oder front.



mit der anhängelast ist das immer so ne sache, da gibts hier im forum schon viele beiträge dazu. bei meiner sind z.b. 250 kg ungebremst und 850 kg gebremst eingetragen.
Nach oben Nach unten
Cappo
Mudding Expert
Mudding Expert


Löwe Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 14.07.11
Alter : 48

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   So Nov 25, 2012 3:30 am

Hallo bin auch viel mit Holz unterwegs(850 XP anhängelast 870 kg gebremst)
Hatte am Anfang immer einen Hänger geliehen (ungebremst )da mus man schon aufpassen und langsam fahren

Habe mir dann einen Hänger von Stema gekauft (gebremst 850 kg) und den mache ich aber rappelvoll und da fahre ich aber nicht im schongang nach hause sondern mit speed und ohne Probleme
Habe auch die winde viel im einsatz und funktioniert prima

Aber ich würde immer einen gebremsten Hänger empfehlen
Also tschüß!!
Very Happy Very Happy
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 946
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   So Nov 25, 2012 6:26 am

Jaaaaa... gebremster Hänger ist sehr zu empfehlen. Ungebremst und Holz hinten drauf, da kommste gewichtsmässig nicht weit.

Nochmal zur X2...
Erwischt! Also wir Armin schon schrieb, gibts auch für die X2 Koffer mit dem Lock'n'Ride-Verschlusssystem. Die passen dann genau in die Ladebox der X2, zwei Stück nebeneinander. Da passt sicher nochmal einiges mehr rein als in nen Heckkoffer der normalen Sportsmänner. Der Preis dafür ist, dass bei einem oder zwei montierten Koffern der Soziussitz in der Versenkung bleiben muss. Insgesamt kriegt man mit der X2 aber einkaufsmässig mehr weg als mit jeder anderen. Der lange Radstand und das entsperrbare Hinterachsdifferential (was Armin oben als Turfmode vorstellte) bringen einen unglaublich ruhigen Fahrkomfort auf die Strecke.

Nun ja... (nochmal zum Thema 'erwischt')
Dass die X2 so ziemlich feature-complete ist, hat noch einen anderen Preis: Sie ist unter den Sportsmännern die absehbar schwerste Maschine. Wenn Du Tempo 100+ als strenges Merkmal dazu nimmst, muss es eigentlich auf jeden Fall eine 800er oder 850er Maschine werden.

Ich weiß nicht, wie schnell die 500er Forrest so fährt, aber ich denke alles was an die 100 (oder gar darüber) geht, grenzt mit den kleineren Motoren irgendwie an Quälerei. Es ist halt so, dass du die Maschinen mit PVT generell ausfahren kannst (solange Du nicht den Fehler machst, generell nur Schnellstrecken zu fahren. Die PVT muss was 'zum Spielen' haben). Mit meiner X2 (mit dem 550er Motor) schaffe ich aber keine 100. Will es auch nicht, denn den Motor länger oder auch nur öfter als nötig an den Abregelbereich der EFI zu führen, halte ich für Quälerei. Ich trete sie mal ordentlich (wenn der Motor denn warm ist) einen einzelnen Berg hoch, aber sehe zu, dass ich sie dann auch immer auf "Komfort" zurückfallen lasse. Das sind bei mir 5700 bis 5800 Umdrehungen, damit macht man je nach Steigung oder Gefälle irgendwas zwischen 75 und 90 auf Asphalt.

Diese Angaben gelten jetzt nur für mein persönliches Empfinden, aber sie helfen Dir vielleicht eine klarere Linie zu ziehen, wenn Du mit einem ATV wirklich 100+ fahren willst. Ich denke, du kommst dann an einer 850er nicht vorbei, und gut. Denk auch an das Thema "Komfort und Reifen" bei Tempi >100. Gibt hier im Forum einige Beiträge zum Thema Reifenwuchten und unterschiedlichen Erfahrungen damit. Sind halt ATV, keine Rennsemmeln. Wink


In Gelände und Wald spielt der Motor übrigens (fast) keine Rolle. PVT und L-Gang spielen dann ihre Geländestärken aus.
Nach dem, was ich bei Dir so raushöre, bin ich auch der Meinung, dass Du mit einer 850er XP am besten dran wärst. Mit wie ohne Hänger. Very Happy
Nach oben Nach unten
bushi
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 05.12.09
Alter : 51
Ort : Weserbergland

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Mo Nov 26, 2012 7:28 am

hi Kutshe und willkommen im forum
viel spass hier und evtl sieht man sich ja mal
grüße aus der hamelner umgebung cheers cheers cheers santa
Nach oben Nach unten
Kutshe
Greenhorn
Greenhorn


Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Mo Nov 26, 2012 11:45 am

Juhu,

also ich muss ja sagen das ich gerad nicht viel 850er xp ATV find. Habt ihr evlt eine Idee wo ich suchen könnt?
Nach oben Nach unten
Kutshe
Greenhorn
Greenhorn


Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Mo Nov 26, 2012 8:05 pm

Guten Morgen,

sagt mal was haltet ihr denn von der hier ?


http://www.autoscout24.de/Moto/Details.aspx?id=222055775&cd=634895771950000000

Die sieht doch recht annehmbar aus. Ich wollt da mal anrufen und fragen was die im Brief stehen hat von wegen Anhängelast.
Nach oben Nach unten
bushi
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Waage Anzahl der Beiträge : 723
Anmeldedatum : 05.12.09
Alter : 51
Ort : Weserbergland

BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   Di Nov 27, 2012 6:49 am

Kutshe schrieb:
Guten Morgen,

sagt mal was haltet ihr denn von der hier ?


http://www.autoscout24.de/Moto/Details.aspx?id=222055775&cd=634895771950000000

Die sieht doch recht annehmbar aus. Ich wollt da mal anrufen und fragen was die im Brief stehen hat von wegen Anhängelast.

schaut nicht schlecht aus...
http://www.tt-motorraeder.de/
ruf doch thomas klasing mal an von tt-motorräder
ist ein sehr guter schrauber und händler hier in unserer umgebung, brauchst ja ggf auch mal eine werkstatt
evtl. hat er ja auch was gebrauchtes oder vorführer zu verkauf

oder du telefonierst als erstes mal mit DasTier
da könnte dir auch geholfen werden santa
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hallo aus Dassel im Solling   

Nach oben Nach unten
 
Hallo aus Dassel im Solling
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallo, ich bin der Neue!
» Hallo Leute
» Hi Tach und Hallo
» Hallo ich bin der Leon
» Hallo Sportsfreunde und Sportsfreundinnen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Mitglieder stellen sich vor.... :: Eure Eckdaten zur Person....-
Gehe zu: