Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» Sportsmann xp 1000 Display
So Okt 14, 2018 9:00 pm von Mosti

» Strassenreifen auf Sportsman 1000XP? 15" ev. Wer hat Erfahrung.
So Okt 14, 2018 6:15 am von Forest 570

» Bremslichtschalter wechseln. Wie?
Sa Okt 13, 2018 10:28 pm von Andreas K

» Scrambler nur DREI Bremsscheiben???
Mo Okt 01, 2018 6:51 am von Kotzekocher1

» 850 xp Start nur mit Daumengas
Di Sep 25, 2018 4:44 am von Kotzekocher1

» Wo bekomme ich Ersatzteile her
So Sep 23, 2018 2:51 am von Ralf.M

» Scrambler 850 Clutch Kit
Sa Sep 15, 2018 6:05 am von Kotzekocher1

» Scrambler 850 Startet früh schlecht
Sa Sep 15, 2018 5:51 am von Kotzekocher1

» Spurplatten / welche und worauf achten ?
Mi Sep 12, 2018 7:32 pm von Angel33

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 819 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Turboprinz88.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39430 Beiträge geschrieben zu 3690 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

  Check Engine bei Allradantrieb

Nach unten 
AutorNachricht
Pfuideife
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 61
Ort : Zwiesel

BeitragThema: Check Engine bei Allradantrieb   Sa Aug 25, 2012 2:44 am

Sad Hallo Polarisgemeinde

Habe seit gestern die Anzeige im Display Check Engine bei Allradbetrieb Shocked wenn ich den Allrad ausschalte erlischt die Anzeige .

Ich habe in der Diagnosticauslesung Fehlernummer 25 Question Shocked die Nummer gibt es im Betriebsbuch aber ned .

Hatt jemand von euch dieses Problem schon mal Gehabt ?

grüsse aus dem Bayrischen Wald Hans Very Happy
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Sa Aug 25, 2012 10:39 am

Hi,

eigentlich besteht der Fehlercode aus zwei Zahlen, nicht nur aus einer. Vielleicht bekommst Du beide heraus.

Kommt der Fehler schon zustande, sobald Du am Allrad-Schalter die Position wechselst, also auch im Stand bei laufendem Motor?

Tritt der Fehler seit Feuchtigkeit auf?


Nach oben Nach unten
Pfuideife
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 61
Ort : Zwiesel

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Sa Aug 25, 2012 8:21 pm

HALLO

Nein der Fehler tritt erst unter der Fahrt auf wenn ich den Allrad ausschalte erlischt die Check Engine Anzeige(komisch)

gruss aus dem Bayrischen Wald
Hans cheers
Nach oben Nach unten
Pfuideife
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 61
Ort : Zwiesel

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Sa Aug 25, 2012 8:54 pm

AHA Shocked

habe im net nachgeforscht Fehlercode 25 =Transmission Input-Invalid Gear (Getriebe Sensor Signal) was mache ich nun ,wie bekomme ich das Problem gelöst? Question

Angeblich soll man die Batterie für ca.30sek. abklemmen dann erlischt der code ? aber damit is die Ursache ned geklärt oda?

gruss aus dem Bayrischen Wald cheers
Hans
Nach oben Nach unten
Crazybaer
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Krebs Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 11.07.12
Alter : 39
Ort : Hildesheim

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Sa Aug 25, 2012 8:57 pm

Neuen Sensor evtl.? Vielleicht hat er einen weg bekommen??
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   So Aug 26, 2012 12:32 am

Also wenns wirklich ein Fehlercode des Schaltungssensors ist, dann gibts noch Dinge, die Du tun/prüfen kannst.

Zur Funktion: Der eigentliche Schalter am Getriebe (das runde Teil in der Nähe des Schaltgestänges) Wink stellt je nach Getriebestellung H/L/N/R/P jeweils einen unterschiedlichen Kontakt her. Damit steuert er die Verbindungen in einem einfachen Widerstandsnetzwerk. Das klingt komplizierter als es ist! Was passiert ist einfach folgendes: Die Motorsteuerung ECM wertet den anliegenden Widerstand aus. Je Getriebestellung ergibt sich ein konkreter/bekannter Widerstandswert.

In Deiner Tachoanzeige quittiert die ECM den erkannten Gang, zeigt ihn also an. Wenn da nun also Fehler passieren, könnte sich das während der Fahrt auch darin zeigen, dass die ECM immer mal einen falschen Gang anzeigt oder sowas.

Und jetzt sind wir bei einem (relativ) einfachen Fehlerbild: Die ECM erkennt einen Widerstandswert, der nicht eindeutig einer Gangstufe zugeordnet werden kann, also außer der Reihe liegt. Einfach ein Widerstandswert, der "zwischen den Stühlen" sitzt --> "invalid gear".

Es könnte also der Schalter selbst sein, der am Getriebe sitzt. Es könnte auch einfach einer der Widerstände kaputt sein. Am schlimmsten wäre es wenn mit der Spannungsversorgung der ECM was nicht stimmt: Falsche Spannung führt zu falsch gemessenen Strömen und damit zu fehlinterpretiertem Widerstand. Das ist aber gottseidank selten und die ECM besitzt eine recht gute Eigenüberwachung für sowas.

Am allerwahrscheinlichsten ist aber, dass sich zu dem (gewollten) Widerstandsnetzwerk noch irgendwo/zeitweise ein Widerstand hinzumogelt, der da nicht hingehört. Widerstände in Reihe ergänzen sich bekanntlich.

Als erstes kannst Du also den Getriebesensor prüfen. Der sollte fest sitzen, keine komischen Bewegungen oder Wackeleien erkennen lassen, wenn man die Gänge durchschaltet. Dann untersuchst Du mal die Steckverbindungen (häufigste Ursache für ungewollte Widerstände) zwischen Schalter und ECM. Kontaktspray wirkt da manchmal wunder, zumal es mehrere Steckverbindungen sind.

Und wenn Du ein Ohmmeter hast und die Tabelle der für deine Maschine geltenden Widerstandswerte (ich könnte nur die für die 550er X2 XP liefern), kannst Du das fix mal durchmessen.


Es ist auch nicht unüblich, dass ECMs, die auf der Boschtechnik beruhen, diverse Fehlercodes noch während der Fahrt zurücksetzen bzw. das Zeichen dafür erlischt. Der Fehlerspeicher sammelt sie aber trotzdem bzw. sollte übers Durchschalten des Menüs erreichbar sein. Es gibt also Fehler, die zunächst als temporär (kurzzeitig) eingestuft gelten.

Achte also vermehrt auch auf die Ganganzeige im Display, ob die mit der Wahrheit übereinstimmt!

Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Mo Aug 27, 2012 1:15 am

Hier mal der Ausschnitt für die 550er:


Beschrieben sind beide Tests. Die oberen drei Punkte testen (mit Ohmmeter!) den Schalter am Getriebe selbst, die unteren drei Punkte messen auf einen Schlag, welcher Widerstandswert konkret an der ECM ankommt.
Nach oben Nach unten
Pfuideife
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 61
Ort : Zwiesel

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Mo Aug 27, 2012 7:32 am

Shocked oha werd es mal versuchen ........Dank im vorraus
hans
Nach oben Nach unten
Pfuideife
Mudding Looser
Mudding Looser
avatar

Jungfrau Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 10.01.11
Alter : 61
Ort : Zwiesel

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Do Aug 30, 2012 6:42 am

Sodala

heute in der Werkstatt bei HP gewesen Shocked bei Annahme Fehlercode noch vorhanden Sad bei Überprüfung durch Mechaniker keine mehr vom Fehlercode Question Shocked alle Steckverbindungen mit Kontaktspray behandelt Razz mal sehen wie lange das hält.

gruss aus Zwiesel
Hans Smile Very Happy
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Do Aug 30, 2012 7:57 am

Jupp! Vielleicht wars das schon. Wenn nicht, auch nicht die Nerven verlieren. es gibt da nicht so wahnsinnig viele Bauteile, die in Frage kommen... Smile
Nach oben Nach unten
Angel33
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 01.05.14
Ort : Kassel

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Sa Okt 11, 2014 8:25 pm

nur mal ne dumme Frage: Kann ich mit der Poli immer im Allradbetrieb fahren und wie schnell?
Nach oben Nach unten
DeisterATV
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 25.12.10
Ort : Barsinghausen

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Sa Okt 11, 2014 8:51 pm

Hi Angel33,
also eigentlich spricht da nichts gegen, da der AWD on demand ist (nur bei Schlupf aktiviert).

ABER:
Gerade im Strassenbetrieb kann das sehr unangenehm werden.
Du fährst ne Kurve und auf einmal haut es den Allrad rein. Schon verändert sich dein Kurvenradius ins Untersteuern. Ungewollt und spontan ist das eine ziemliche Herausforderung......
Nach oben Nach unten
konsolenritter
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 947
Anmeldedatum : 15.02.12
Ort : Erfurt/Kranichfeld, Thüringen

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   Sa Okt 11, 2014 9:17 pm

@DeisterATV
Völlige Zustimmung!

In diesem Thread hier... http://polaris.forumieren.com/t2033-geschwindigkeit-mit-allrad#21688 ist seinerzeit alles mal durchgekaut worden... Wink
Nach oben Nach unten
cariboo
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Löwe Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 17.06.12
Alter : 56
Ort : Canada

BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   So Okt 12, 2014 12:16 pm

Im Gelaende absolut kein Problem aber wie geschrieben auf der Strasse vielleicht nicht so toll
wenn du eh schon im Grenzbereich bist und dann auf einmal noch 2 Raeder lieber geradeaus fahren wollen Shocked
Nach oben Nach unten
http://cariboo-atv.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Check Engine bei Allradantrieb   

Nach oben Nach unten
 
Check Engine bei Allradantrieb
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ernährungsplan Check

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Elektrik....-
Gehe zu: