Polaris Chat Room
Um das Forum im vollen Umfang nutzen zu können,müßt Ihr euch vorher Anmelden.
Danach stehen euch alle Themen uneingeschränkt zur Verfügung....

Polaris Chat Room

Für alle diejenigen denen die Marke Polaris an Herz gewachsen ist.Egal ob ATV oder Sportler.Hier seit Ihr richtig.
 
StartseiteEvent AnmeldungFAQAnmeldenLogin
Termin zur 9. Auflage des " Polaris Chat Room " Treffens steht. < 10.05.2018 - 13.05.2018 > im Fursten Forest. Infos folgen.....

Neueste Themen
» RZR 900 XP Frontdifferential
Do Feb 15, 2018 11:33 am von Ralf.M

» Reifen Reifen Reifen
Do Feb 08, 2018 9:43 am von schlammperle

» Sportsman 570 Tacho Beleuchtung ausgefallen
Fr Jan 12, 2018 7:20 am von Smartie

» Seilwinde funzt nicht
Mo Jan 01, 2018 3:38 am von maulwurf

» Mein Tankdeckel macht die Zündung aus !!!!
Mo Nov 27, 2017 7:44 pm von schloessi

» Suche Stromlaufplan Sportsman 500 HO
Fr Nov 24, 2017 7:55 pm von Schnickschnack

» GPS Tracker
Mo Okt 30, 2017 3:54 am von Mista_S

» Meine neue
Mo Okt 23, 2017 3:54 am von DethStroke

» Hallo zusammen
Mi Sep 27, 2017 5:13 pm von Olli5704x4

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Forum
Statistik
Wir haben 791 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Schneemann.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 39139 Beiträge geschrieben zu 3645 Themen
Die aktivsten Beitragsschreiber
Das Tier
 
DethStroke
 
maulwurf
 
Canonball
 
Ralf.M
 
Mungo
 
Atzson
 
gott
 
konsolenritter
 
cariboo
 
Partner
Quad-ATV Topliste Mitteleuropa

Teilen | 
 

 Hilfe zu Reifengrössen

Nach unten 
AutorNachricht
DeisterATV
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 25.12.10
Ort : Barsinghausen

BeitragThema: Hilfe zu Reifengrössen    Do Jun 21, 2012 12:22 am

In Vorbereitung auf den bald anstehenden Reifenaustausch bin ich gerade etwas verwirrt.

Zuerst mal die Fakten:
Ich habe als Reifen eingetragen 25*8-12 AT und 25*11-12 AT oder aber 205/80R12 AT und 270/60R12 AT
auf Felgen 6*12 und 8*12.
Dazu Ausnahme nach paragraph 36 ohne Kennzeichen Tragfähigkeit und Geschwindigkeit

Prinzipiell soll es dabei auch bleiben, jetzt kommt aber das verwirrende.

Rausgesucht habe ich mir:

Atrax Countrax in 25*8-12 und 25*10-12 ---> vorne kein Problem, hinten leicht abweichend.
Jedoch haben die zusätzlich ja auch die Größenangaben 185/88-12 und 270/60-12 --> das würde hinten passen, aber nicht vorne

Atrax Mudtrax in 25*8-12 und 25*10-12 --> wie bei den Countrax, aber :
Diese haben zusätzlich die Größenangaben 205/80R12 und hinten 255/65R12 --> das würde vorne passen, aber hinten wieder nicht

Maxxis Bighorn M917+M918 25*8-12 und 25*10-12 --> wie bei den Countrax, aber keine zusätzlichen Angaben.

Kenda Bear Claw in 25*8-12 und 25*10-12 --> wie bei den Countrax, aber ebenfalls keine zusätzlichen Angaben.

Kann ich die Angaben VA / HA im Schein kombinieren ?
Wie kann es sein, dass ein 25*8-12 mal als 185/88-12 und mal als 205/80-12 zusätzlich deklariert ist?
Das gleiche mit dem 25*10-12 mal als 255/65-12 und mal als 270/60-12.

Eine eMail an Polaris bzgl. weiterer Reifenfreigaben ergab, dass Sie so etwas nicht hätten,  Anfrage beim Händler war bisher auch nicht von Hilfe gekrönt.
Ich weiss ja, dass die 700 EFI älter und selten ist, aber was gibt es sonst für Möglichkeiten?

Danke schonmal für eure Infos.
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 48
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Hilfe zu Reifengrössen    Do Jun 21, 2012 6:13 am

Hallo DeisterATV,
ich bin überfragt, ob Du die Reifen auch mischen darfst. Steht zwar "und/oder", aber wer weiß.
Geh doch mal mit dem Schein zur Polizei oder TÜV und frag, was das heißt.
Ingo
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
DeisterATV
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 25.12.10
Ort : Barsinghausen

BeitragThema: Re: Hilfe zu Reifengrössen    Do Jun 21, 2012 8:25 am

Na klar, die Rennleitung.
Darauf hätte ich ja mal selbst kommen können.
Da Fahr ich Samstag glatt mal rum.
Danke für den Tip.
Nach oben Nach unten
DeisterATV
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 25.12.10
Ort : Barsinghausen

BeitragThema: Re: Hilfe zu Reifengrössen    So Jun 24, 2012 11:09 pm

So war mal den Freunden und Helfern.

Danach kann man die Angaben mischen, glaubt er.
Neutral
Bleibt also nur der nächste Gang zum TÜV um auf Nummer sicher zu gehen.
Fortsetzung folgt....
Nach oben Nach unten
Holzjäger
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 48

BeitragThema: Re: Hilfe zu Reifengrössen    So Nov 04, 2012 12:44 am

Hallo, mich würde mal das Ergebniss Interessieren. Hab nähmlich
demnächst das selbe Problem. Question
Nach oben Nach unten
DeisterATV
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Anzahl der Beiträge : 348
Anmeldedatum : 25.12.10
Ort : Barsinghausen

BeitragThema: Re: Hilfe zu Reifengrössen    So Nov 04, 2012 7:48 pm

Bin leider noch nicht weiter.

Reifenhändler: Das müsste gehen
DEKRA: Da müssen Sie mit zum TÜV
TÜV: 3x versucht und jedesmal total voll. Keine Lust zu warten, da immer in Mittagspause hin gewesen.

Wenn ich was weiss, folgt es...
Nach oben Nach unten
Holzjäger
Mudding Expert
Mudding Expert
avatar

Stier Anzahl der Beiträge : 172
Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 48

BeitragThema: Re: Hilfe zu Reifengrössen    Do Apr 17, 2014 7:48 am

Hallo, habe jetzt hinten 25x10-12 drauf.
Original sind es ja 25x11-12. Der Tüv hat gemeckert und will eine Reifenfreigabe haben. Nun ist die Frage woher nehmen?
Schöne Bescherung.
Nach oben Nach unten
Canonball
Mudding Chef
Mudding Chef
avatar

Widder Anzahl der Beiträge : 1810
Anmeldedatum : 23.12.10
Alter : 48
Ort : Wehrheim/ Obernhain

BeitragThema: Re: Hilfe zu Reifengrössen    Do Apr 17, 2014 7:52 am

Ab zum TÜV Rheinland Pfalz.
Nach oben Nach unten
http://www.ingo-unger.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hilfe zu Reifengrössen    

Nach oben Nach unten
 
Hilfe zu Reifengrössen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vegane Krise - brauche Hilfe
» Omega–3-Fettsäuren in Nüssen?
» Trainingsplan für einen Anfänger. Brauche Hilfe.
» Flüssignahrung (Weisheitszahn-OP)
» Infos fürs Blutbild

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Polaris Chat Room :: Technik :: Fahrwerk....-
Gehe zu: